mal eine Frage

Diskutiere mal eine Frage im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen ihr lieben Ich habe mal eine Frage ich weis nicht ob ich hier damit richtig poste aber ich hoffe mal ...bin ja noch relativ neu...

  1. schari

    schari Guest

    Hallöchen ihr lieben

    Ich habe mal eine Frage ich weis nicht ob ich hier damit richtig poste aber ich hoffe mal ...bin ja noch relativ neu hier...

    Also zur Frage...

    Nach einer Abgabe von Nymphys an neue Besitzer, wie lange sollten die Tiere in dem Käfig bleiben um sich einzugewöhnen...gibt es da eine feste Zeit?
    ....es sind 2 Mädels da und wir haben 2 Hähne dort abgeben....nur zur info...

    Danke schon mal im voraus für eure antworten...

    liebe Grüße schari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!
    Also es ist relativ, einige sagen nach einer Woche, ich persönlich habe meinen neuen Hahn schon am zweiten Tag rausgelassen. Aber er war auch so neckisch, wollte unbedingt fliegen, und ist danach ohne Probleme ins Käfig zurückgegangen. Es hängt auch von den Vögel ab, und davon, ob man schon eine/mehrere zu Hause hat...
    LG
    Mirjam
     
  4. schari

    schari Guest

    vielen Dank für deine schnelle Antwort...
    Meine Frage ist damit beantwortet...
    Danke und liebe Grüße Schari:zwinker:
     
  5. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Schari!

    Also mir hat man damals gesagt, mindestens 1 Woche. Im Wesentlichen geht es ja auch darum, dass sich das Tier an die Umgebung gewöhnen kann und nicht Ziel-und Planlos in der Gegend rumfliegt bzw. gegen Sachen rummst:+klugsche:+klugsche!
    Genauso das Ding mit "neuen" Vogel zum "alten" setzen. Da hat man mir gesagt:erst mal getrennte Käfige, dass sie sich aneinander gewöhnen können.... Maggie hat gleich die 1. Nacht bei Fuzzel in der Voliere verbracht. Ich hatte sie in einem extra Käfig (auch zwecks Eingewöhnung an die neue Umgebung), aber Madame hat das gar nicht gefallen. Die ist in dem Käfig hin und her gesprintet, hat Purzelbäume geschlagen:jaaa::jaaa:... So was hat die Welt noch nicht gesehen.... Kurzum: Ich hab sie gleich am 1. Tag raus gelassen. Ich denken mal, feste Regeln gibt´s da wohl nicht. Man muß da auch ein bißchen nach Gefühl gehen.

    Viel Spaß noch mit Deinen "Neuzugängen!.

    LG Christine
     
  6. schari

    schari Guest

    @Christine

    Danke dir für deine antwort...hat sich schon alles geklärt:zustimm:

    lg zurück
     
Thema:

mal eine Frage