Mal freundlich " Hallo " sag

Diskutiere Mal freundlich " Hallo " sag im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo mein Name ist Petra, wohne im schönen NRW und habe seit ca 2 Jahren Graupapageien... Habe sie zufällig aus verschiedenen Gründen von...

  1. Seelchen

    Seelchen Guest

    Hallo mein Name ist Petra,
    wohne im schönen NRW und habe seit ca 2 Jahren Graupapageien...
    Habe sie zufällig aus verschiedenen Gründen von verschiedenen Leuten bekommen die keine Lust mehr hatten sich um diese Tiere zu kümmern.
    Die beiden haben sich als sie bei mir ankamen angesehen und auch wohl gleich festgestellt wir beide werden keine Freunde...*schade* dachte ich mir ...
    Alles konnte ich machen, sobald sie die Möglichkeit hatten aneinander zu geraten taten sie es und ich hab auch irgendwie die Hoffnung aufgegeben das sich das nochmal je ändert...
    Gestern, saßen sie beide auf dem Käfig (auf einem) und haben sich irgendwie akzeptiert, guckten sich zwar immer wieder doof an und manchmal gingen sie auch Schnabelmässig auf einander los aber es blieb alles ganz ruhig...
    Die Nacht verbrachten sie wie gewohnt getrennt...
    Vorhin ist der eine in den Käfig des anderen und als der andere reinwollte dachte ich jetzt bringen sie sich um.. aber irrtum, sie sitzen jetzt beide in einem Käfig und scheinbar wollen sie wohl auch gemeinsam die Nacht verbringen ...
    Es ist zwar so das einer oben sitzt und der andere unten....die Tür auch offen ist... aber sie schlafen beide friedlich....

    Sollte es doch sein, das sie nach 2 Jahren endlich sich dazu entschieden haben, sich vielleicht nicht zu lieben aber wenigstens als Kumpels gemeinsam weiter zu leben? Wäre ja ein Traum...

    Ops. lange Geschichte...
    Liebe Grüsse
    das Seelchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Seelchen,

    Herzlich Willkommen bei uns im VF :bier:
    Es freut mich, dass deine 2 Grauchen sich nun wohl doch akzeptieren :prima:
    Weißt du denn das Geschlecht der beiden? Oftmals haben unüberwindbare Streitereien auch im gleichen Geschlecht ihre Ursache.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Seelchen

    Seelchen Guest

    Hallo Fisch
    Nein das Geschlecht von den beiden kenne ich nicht,
    aber die haben sich gesehen und sofort angefeindet,
    vielleicht sollte ich doch mal die beiden testen lassen
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Schaden kann es auf keinen Fall, wenn du das Geschlecht der beiden kennst :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  6. #5 Tierfreak, 4. August 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Seelchen,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :blume:!

    Ich freu mich für Euch, dass sich Deine Gräulinge doch noch nach längerer Zeit annähern. Werd fleißig Daumen drücken, dass sie weiter solche Fortschritte machen.
    Ich würde auch lieber mal einen Test machen lassen, kann ja nicht schaden :D !

    Wie alt sind die beiden denn jetzt und wie heißen Deine Süßen :~ ?
    Erzähl doch noch ein wenig mehr von Euch, wir sind hier doch so neugierig :+knirsch:.
     
  7. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg

    Ähähm..... und Bilder wären nett....:~ :D
    Wir alle hier sind nämlich total scharf auf Bilder..8), ist sozusagen das offizielle Zahlungsmittel im Vogelforum *lach* :D

    Auch von mir, dem noch ohne Grauen lebenden ANdreas, ein herzliches Willkommen hier :trost: .

    Bis dann
    cu
    Andreas
     
  8. Seelchen

    Seelchen Guest

    Vielen Dank für die nette Begrüssung
    ja, dann werde ich mal Federn sammeln...
    mal schauen ob ich dann erfahren werde was die beiden für ein Geschlecht haben...
    Der eine ist etwas über 5 der andere schon 10Jahre
    Werde Bilder hochladen sobald ich welche auf dem Rechner habe,
    mit meinem Handy werden die nicht so toll...

    Ich hoffe nur, das es wirklich mit den beiden so weitergeht...
     
  9. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    hallo seelchen

    federn sammeln für die untersuchung ist nicht so gut es müssen schon entnommene sein leider ,ist aber nicht so wild kurtzer ruck und fertig unsere grauen müssen sich auch an so etwas gewöhnen8( ist auch wichtig für untersuchungen.in tierparks werde die tiere auch auf solche untersuchungen vorbereitet:+klugsche
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tinka10502, 4. August 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo Seelchen!

    Erst mal HW hier im Forum.. :trost:

    Freut mich das deine Grauen sich jetzt langsam akzeptieren.. Ich könnte mal ne Vermutung rein werfen was das plötzliche Versöhnen angeht.. Du hast geschrieben das einer der Tiere schon 10 Jahre alt ist, und der andere ist nun 5 Jahre alt.. Das kann heißen das dein Jungvogel nun auch geschlechtsreif geworden ist und deswegen der 10 Jährige sich jetzt mit ihm besser auseinandersetzen kann.. Muß natürlich nicht sein, das das der Grund ist, aber ich könnte mir das so zumindest mal vorstellen.. Na ja.. Im Prinzip sind die Hintergründe auch Nebensache.. Hauptsache ist, sie versuchen gemeinsam auf nen grünen Zweig zu kommen.. :zustimm: :freude:

    Gruß
    ~Tinka
     
  12. #10 Ottofriend, 4. August 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Willkommen

    Hallo Seelchen,

    ein herzliches Willkommen auch von mir. :trost:

    Ich bin so ein Wanderer zwischen der grünen und der grauen Welt, habe zwei von jeder Sorte.

    Gemessen an der Lebenszeit eines Papageien ist die Zeit ja gar nicht so lang, oder? Ich finde deine Geschichte sehr interessant und es ist besonders schön, dass sie bei dir selbst entscheiden konnten, wie viel Nähe sie zulassen wollen.
    Bin ganz gespannt, wie es weiter geht, denn meine sind auch noch nicht verpaart, sondern dulden sich, sind sich gegenseitig Gesellschaft und handeln meist synchron. Sie können zwischen Innen- und Außenvoli wechseln und tun das immer gemeinsam. :freude:
    Liebe Grüße von Sanne (ottofriend)
     
Thema:

Mal freundlich " Hallo " sag