Mal ne dumme Frage

Diskutiere Mal ne dumme Frage im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; meine kacken auch was das zeug hält.aber bevorzugt auf meinen mann!!wenn er abends hugo zu sich holt,dauert es keine minute und er ist...

  1. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Kenne ich ;-) Vielleicht freut sich der Vogel so, bei deinem Mann zu sein, dass er vor lauter Aufregung erstmal was fallen lässt - das kommt in den besten Familien vor :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo @ll,
    halte es so wie karl,an exponierten stellen zeitungspapier auslegen.ansonsten laufend den blick nach unten gerichtet und immer mit zewa bewaffnet durchs haus laufen.ab und zu gelingt es ,die bömbchen zielgerichtet fallen zu lassen.
    lg beate
     
  4. Raymond

    Raymond Guest


    siehste, so unterschiedlich sind die meinungen :D
     
  5. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ein Geier ist kein Hund !

    Unsere machen wohin sie wollen, da hilft auch kein Training.
    Eigentlich bin ich froh drum, z.B. unsere Erin wurde von den
    Vorbesitzern immer mit einem Handtuch geschlagen, wenn sie
    irgendwohin gemacht hatte - sie hatte jedesmal eine Mordsangst,
    wenn sie einen Haufen gesetzt hatte und Nina mit dem Tuch zum
    Wegwischen kan. Es hat ein halbes Jahr gedauert, bevor sie ohne
    Angst vor Strafe ihr Geschäft verrichten konnte...
     
  6. #25 Monika M., 13. Mai 2005
    Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,

    unsere Bibo ist Stubenrein. :prima:

    Jedesmal wenn sie zum Abwerfen auf ihren Käfig geflogen ist, haben wir sie gelobt (in der Grössenordnung, als hätte sie gerade jemandem das Leben gerettet)
    Hat sie irgendwo anders "gebombt" habe wir das völlig ignoriert ...
    Inzwischen passiert kaum noch ein Missgeschick, sogar als sie am Wochenende bei Bekannten war (wir waren in Urlaub) ist sie artig auf den Käfig geflogen.

    Nicht Strafe hilft, Lob ist das Zauberwort !

    LG Moni
     
  7. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Moni!

    Genauso halte ich es bei meiner Willi auch.
    Ich habe einen alten Einkaufskorb, in den ich Zeitungspapier lege. Wenn ich bemerkte, daß Willi kackern möchte, halte ich den Korb hoch und rufe nach ihr. Sie kommt dann geflogen und kackt in den Korb und ich lobe sie dann sehr überschwenglich mit den Worten: "ooooh toll, ein Häufchen".
    Das funktioniert auch, wenn sie garnicht muß. Wenn ich sie z.B. morgens aus dem Käfig lasse und nicht weiß, wann sie das letzte mal gekackt hat, setze ich sie auf den Korb und sage zu ihr, "mach ein Häufchen Willi", dann drückt sie so lange, bis ein Häufchen kommt, manchmal isses nur Reiskorngroß, aber sie will mich ja nicht enttäuschen.
    Das funktioniert zu 95 % und nur wenn sie auf dem Küchenschrank sitzt und ich mit kochen oder ähnlichem beschäftigt bin und nicht aufpasse, kackt sie vom Schrank runter auf den Boden. Dann ertönt ein langgezogenes "ooooh", dann weiß ich, daß sie gekackt hat, aber in der Küche darf sie das.

    Willi auf ihrem Klo

    [​IMG]
     
  8. #27 Drakulinchen, 14. Mai 2005
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Kotbomber...

    Tja, unsere machen was das Zeug hält...

    Vogelzimmer Reinigungstip bei wischbarem Boden: Handtücher naßmachen und auf Flecken legen, einweichen lassen und mit Stahlschwämmchen Reste abkratzen,aufwischen...Früher hab ich ohne vorher mit Handtuchtrick 4 Stunden für Vogelzimmer saubermachen gebraucht, mit Handtuchtrick + Einweichen bin ich in 2 -3 Stunden fertig :)

    sonstige Zimmer: Sitzmöbel die geschont werden sollen mit Bettlaken schützen, Teppiche müssen halt öfters ausgewechselt werden...

    Bin heilfroh daß wir Bekannten haben der alte Bettlaken verschenkt (hat Vermietung von Ferienwohnungen) und wir so an kostenlose Bettlaken kommen - denn dei Abdecklaken kann man in "versifftem" Zustand nichtmmal mehr in die Waschmaschine packen da die Waschmaschine den Geist aufgibt da Sieb verstopft etc. Flecken gehen auch bei Kochgang teilweise nicht raus - hier ist also ein Verschleiß schon bemerkbar. Wenig versiffte Bettücher können gewaschen werden, stark versiffte landen im Müll...


    Grüße,

    Draku
     
  9. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Falsch verstanden...

    Falsch verstanden...
    Also,macht der Grauer an der verkehrten Stelle,dann kann man versuchen folgendes zu trainieren:
    Erst einmal müssen Sie ja begreifen was in meinen Fall,Bumm Bumm bedeutet(-kann ja Jeder benennen wie Er´s mag,mir ist nichts Besseres eingefallen),das ist recht einfach und es wird dann auch nachgeplappert.
    So die erste Phase ist also abgeschlossen.

    Dann kann man daran trainieren (-ist bestimmt auch was für´s clickern).
    Sobald Sie an der verkehrten Stelle machen,wird Ihnen deutlich gemacht das das so nicht geht. Das ist ja von Vogel zu Vogel verschieden, jeder Vogelbesitzer drückt sich da ja anders aus. Da meine Tiere das Wort "Nein" oder den Satz:"Du bist böse!" auch gut umsetzen können , nehme ich das als Druckmittel,machen Sie das Bumm Bumm an der richtigen Stelle werden Sie gelobt,"Prima" mögen Sie besonders gerne,jetzt haben Sie immer bestimmte Plätze, aber es geht natürlich ab und an noch etwas daneben, gerade wenn Besuch da ist, das bedeutet ja Aufregung und Stress.
    Ich sitze da aber auch nicht so streng hinter.
    Irgentwie klappt es ja auch immer ganz gut ohne das die Möbel unwiederruflich verschmutzt werden.

    Eine Geschichte muß ich noch loswerden,bezieht sich darauf was ich Oben geschrieben habe, das die Behandlung eines Vogels unterscheidlich gehandhabt werden sollte, werde ich nicht vergessen.
    Ich war zu Besuch bei einer Bekannten.
    Es ging um das Anknabbern der Türen, ich habe Sie ganz unverbindlich gefragt, wie es Ihr gelungen ist bei frei in der Wohnung fliegenden Papageien,noch so heile Türrahmen zu haben.Ach,sagte Sie,ganz einfach,nimm Zeitungspapier und lege es oben auf die Türen, kommt der Papagei angeflogen weht es durch den Windzug hoch und Sie erschrecken sich und landen woanders. Gesagt getan...

    Heute weiß ich´s besser, meine Racker sind dreist, die haben sich nicht erschreckt sind in aller Seelenruhe gelandet und den Rest könnt Ihr Euch vorstellen,Karneval wurde vorverlegt...
    Soviel zum Thema Papageien...
    Gruß ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich mach' sie weg :+keinplan

    :zwinker: :) :p
     
  12. #30 Monika.Hamburg, 20. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo ,

    ich lege auch immer im Zimmer alte Handtücher um den Käfig , Spielplatz und freie Sitzstangen !

    Gestern habe ich aber für knapp Euro 1,80 ( beim Aldi) schöne abwischbare grosse Tischdecken gekauft und da werde ich heute den Käfig rauffahren und die andere deckt den Spielbereich ab !

    Die Zeitungen musste ich immer mit Steinen beschweren und die Handtücher sahen abends auch immer ekelig aus !

    Vielleicht klappt das mit den Tischdecken ja besser !

    Unvorstellbar, was wir alle aus unseren Wohnungen machen ! :D

    Gruß
    Monika
     
Thema:

Mal ne dumme Frage

Die Seite wird geladen...

Mal ne dumme Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...