mal ne frage zur futtermenge

Diskutiere mal ne frage zur futtermenge im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Mich würd´s mal interessieren wieviel ihr euren Süßen so an körnern, grünzeug, keimfutter leckerreien... usw am tag gebt! am besten mit...

  1. #1 Heiko + Irmgard, 6. Juni 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Mich würd´s mal interessieren wieviel ihr euren Süßen so an körnern, grünzeug, keimfutter leckerreien... usw am tag gebt!

    am besten mit ungefährer Prozentzahl.

    sind nämlich noch neulinge ( siehe ab montag haben wir auch welche) und wollen nichts falsch machen.

    da bei den lieben kleinen ja immer wieder der "huhninstinkt":D durchbricht.... sie alles auf dem boden schaufeln und alles erst mal dreilagig mit bodenstreu "panieren":D bevor sich jemand bequemt es zu fressen, kann ich ja nicht immer panisch wieder auffüllen......... (weil die lieben kleinen ja den napf leer haben)....

    wenn sie lieber vom boden essen sollen sie es tun... es ist aber schwer zu erkennen wann sie alles aufhaben.

    und da ich weder fußbälle noch spagelvögel haben möchte (und das futter ja schließlich nicht vom himmel fällt *malnenschirmaufhält* würde ich gerne den ungefähren tagesbedarf der piepmätze erfahren.

    ganz abgesehen von den etwaigen kosten, ist das verstreute futter ja auf die dauer sonst vielleicht auch ein infektionsherd...


    warte gespannt auf eure antworten und erfahrungsberichte
    schon mal vielen dank im voraus
    lg

    heiko + irmgard
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Filou

    Filou Guest

    Futtermenge

    Hallo Ziegenfans,

    ich gebe meinen beiden "Schmutzfinken"
    4 - 5 Eßlöffel Großsittichfutter und dazu tägl. wechselnde Obstsorten: z. B.
    1/4 Apfel in Spalten geschnitten,
    Weintrauben
    Cherrytomaten
    Kopfsalatblätter
    Karottenstücke
    Löwenzahn komplett mit Wurzel (mögen sie am liebsten)
    je nachdem was ich gerade im Haus habe.
    Bananen mögen meine überhaupt nicht.
    Hin und wieder bekommen sie eine Knabberstange in die Voli gehängt.
    Ich schütte ihr Futter gernerell auf den Boden, der mit Sand bestreut ist und wechsel diesen alle 3 Tage.

    Einfach mal ausprobieren was sie mögen.
     
  4. Meurer

    Meurer Guest

    Hallo,

    ich gebe meinen beiden "Kotbombern" täglich 2 EL Großsittichfutter und außerdem ständig wechselndes Obst und Gemüse
    z.b. Je eine Kirsche oder Weintraube
    1 kleines Blatt Eisbergsalat
    1/2 Minnitomate
    Salatgurke, je eine mitteldicke Scheibe
    Löwenzahn mit Wurzel
    Klee und oder Gras (Keimfutter nicht täglich ca. 1 Tl pro Tier), natürlich nicht alles an einem Tag. Außerdem biete ich ständig Grit und Vogelkohle an.
    Einmal die Woche gebe ich (im Wechsel)
    Je ein Tl Eifutter, ein wenig Biojoghurt oder Magerquark (frisch), wenig milden Käse, wenig gekochte Nudeln oder gekochten Reis (ungewürzt), ein bisschen gekochtes Ei (nur Eiweiß). Prozentual gesehen würde ich sagen gebe ich täglich etwa 30 % Körner und 70 % Obst, Gemüse und die oben genannten wöchentlichen Sachen.
    Ich habe eine Tonschale auf dem Boden stehen, in die ich das Futter gebe, sie schmeißen ja eh alles in den Sand. Den Sand wechsele ich ca. alle 3 Tage.
    Ach, meine mögen übrigens auch keine Banane.
    Liebe Grüße
    Steffi
     
Thema:

mal ne frage zur futtermenge

Die Seite wird geladen...

mal ne frage zur futtermenge - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...