Mal ne frage...

Diskutiere Mal ne frage... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi, habe ne Aussenvoliere mit 2 Singsittiche und 2 Nympfensittiche.... Nun Morgen bekomme ich eine (Weibchen) Blaustirnamazone.... Nun...

  1. hotfun

    hotfun Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25813
    Hi,
    habe ne Aussenvoliere mit 2 Singsittiche und 2 Nympfensittiche....

    Nun Morgen bekomme ich eine (Weibchen) Blaustirnamazone....

    Nun kann man die Amazone mit einen der andern in einer Aussen-Voliere halten 4 Meter Langt 2 Meter Breit 2 Meter Hoch....

    Ist es möglich...?

    Die Singsittiche gehören ja auch zu einer Papageienart.....!

    Wäre super wenn mir da einer helfen könnte....

    Weil ich die Amazone aufnehmen will da die nur in einen kleinen Käfig sitz ...
    Ist ca.1 Jahr alt.....

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo hotfun,

    möglich ist alles, aber ob das gut ist, ist wieder eine andere Frage. :zwinker:
    Ich rate dir ab! Amazonen sind oft sehr aggressiv gegenüber anderen Vögeln und kleinere haben da mitunter keine Chance... Hier kannst du dazu lesen.

    Wäre es nicht möglich, für die Amazone einen Bereich abzutrennen, möglichst mit doppelt verdrahtetem Trenngitter?
    Außerdem hätte ich Bedenken, eine Amazone/einen Vogel, die/der bis jetzt in Wohnunghaltung lebte (setze ich bei der Amazone mal voraus), um diese Jahreszeit raus zu setzen... :~
     
  4. #3 maggyogau, 22. März 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Meine Toni (Blaustirnhenne) hat vor Jahren einen Mönchsittich (ungefähr die Größe von Nymphen) gekillt - ich würde Dir von solchen Experimenten dringend abraten!

    Gruß
    Maggy
     
  5. Binchen

    Binchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41169 Mönchengladbach
    Hallo!!
    Wir halten zu unseren Amazonen noch ein Nymphenpärchen, sind Fregänger, also der Käfig ist tagsüber auf. Zusammen kann man die nicht raus lassen, wir müssen immer abpassen wenn unsere Freigänger Abends in den Käfig gegangen sind. Müssen dann auch drauf achten dass die Tür zu ist. Die Blaustirne setzt sich gerne mit in den Käfig und mischt ein bisschen rum. Dass Männchen hatte sie schon mal zwischen.
     
  6. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    In unsere Außenvoliere hat sich mal ein Spatz verirrt! Viel zu lachen hatte er da nicht! Habe unseren Wuschel noch nie so agressiv erlebt. Der Spatz ist aber, dank unserer schnellen Rettung, heile wieder rausgekommen. Würde also auch dringend davon abraten!
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,schön,dass du der Amazone ein besseres Leben ermöglichen möchtest,nur auch ich würde dir davon abraten sie mit den Anderen zusammen zuhalten.Es ist ntürlich vom Grundgedanken schon mal richtig,dass ein Käfig für eine Amazone nicht ausreichend ist,aber auch nur eine etwas größere Voliere besagt noch nicht,dass dann die Haltung optimal ist.Gerade junge Amazonen brauchen viel Zusprache,Spielzeug usw.und wenn sie in einer AV sitzen wäre eine zweite Amazone dazu am besten.Hast du die Möglichkeit in diese Richtung was zu bewirken und ggf.eine zweite Voliere zu bauen.?Gruß Ira
     
  8. hotfun

    hotfun Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25813
    Hallo,
    ja habe nun die Voliere geteielt 2 x 2 x 2 .....(Singsittiche 1 Paar )

    Die Amazone hat nun auch 2 x 2 x 2 .....(erstmal)!

    Spielzeug alles drin.....

    Dicke Äste usw.

    Kalksteine....


    Seile.....

    Tags über kommt Cora in die Voliere....
    Abend in die kleine Voliere...

    Sie ist noch nicht Handzahm.....

    Aber kann viel Sprechen.....

    Aber will zum Sommer jetzt die Voliere ausbauen mit Schutzraum usw.....

    Und dann kann noch ein Männchen dazu kommen ....

    DNA Test sowie Vieren test waren dabei....

    Mal sehn wie sich es entwickelt....

    Bekommt man die schnell Handzahm...
    Also wild ist die nicht wenn ich in die Voliere gehe....

    Die Hand kann ich bis ca.10cm an ihr halten...

    Dann wird sie erst unruhig.....

    Ok,
    bis bald....

    LG
     
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na,das hört sich doch schon gut an:beifall:Amazonen sind eigentlich nicht so ängstlich und bei deinem jungen Vogel,wird es bestimmt recht schnell gehen,dass er zahm wird,aber auch hier heißt es seht viel Geduld und in kleinen Schritten.Bei meiner Amazone hat es z.B 1 1/2Jahre gedauert und kraulen mag sie sich immer noch nicht lassen,kommt aber auf die Hand und Schulter.Reiche ihm immer leckere Dinge und du wirst schon bald merken,dass er dir entgegen kommt.Gruß Ira
     
  10. #9 maggyogau, 23. März 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hört sich für den Anfang toll an. Das wird schon. Und das mit dem zahm werden: so lang hast Du sie ja noch nicht.

    Meine Coco mag mich seit September nicht!!
    Bin schwer gespannt, wie lang das Mädel noch braucht.

    Geduld Geduld

    LG
    Maggy

    :D:D:D:D:D
     
  11. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Wir haben unseren Wuschel schon mehrere Jahre... aber zahm ist er nicht... und wird er auch wohl nie!! Aber so wichtig ist das doch auch nicht :o
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. hotfun

    hotfun Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25813
    Hi,
    denke das es auch besser ist wenn man nicht son engen Kontakt hat mit den Papagei....

    Weil Bekannter konnte nicht einmal die Wohnung verlassen da hat der Papagei geschrien und verrückt gespielt in der Voliere .....

    Er muste den Abends abdecken und Morgends hat die Nachbarin ihn aufgedeckt wenn der Bekannte zur Arbeit war....

    Denke wenn ein abstand von beiden seiten ist ist es auch nicht so schwierig ....

    Wie bei meinen 2 Kongo Graupageien.....
    Bin Morgends in die Stube gekommen und schon hingen die beide an der Front Tuer der Voliere ...

    Wollten raus....sind zahm kommen auf die Hand schulter usw.....
    Komplette Handaufzucht....

    So wie die Amazone denke ich das es auch nicht verkehrt ist das die nicht so dolle auf Menschen geprägt ist ,oder !

    Soll ne Teilhandaufzucht sein.....
    Aber die kleine war von Anfang an sehr scheu....


    LG
     
  14. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo

    bin auch der Meinung, daß das nicht so schlimm ist.
    Sie hat ihren Chico und die beiden sind schwer verliebt.
    Daß ich da nur störe ist mir klar. Also lass ich die beiden weitestgehend in Frieden.

    Nur sollte man das handling beherrschen. Und das ist ganz schön übel bei einer hochgradig bissigen Ama.

    Maggy
     
Thema:

Mal ne frage...

Die Seite wird geladen...

Mal ne frage... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...