Mal ne seltene Kakadu-Mutation.

Diskutiere Mal ne seltene Kakadu-Mutation. im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hab im Inet mal Bilder von ner echt seltenen Kakadumutation gefunden,bei Bedarf kann ich noch ein paar Bider von anderen Mutationen reinstellen

  1. #1 BADENSER, 26.05.2007
    BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Hab im Inet mal Bilder von ner echt seltenen Kakadumutation gefunden,bei Bedarf kann ich noch ein paar Bider von anderen Mutationen reinstellen
     

    Anhänge:

  2. #2 Fioretta, 26.05.2007
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Wow! Der duerfte wirklich selten sein, zumal es ja so aussieht, als sei das Foto in der freien Natur entstanden. Andersfarbige Voegel haben es dort ja meist viel schwerer, weil sie so auffaellig sind.
     
  3. #3 GeierEla, 07.06.2007
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Sieht wirklich lustig aus! Ich hätte Lust auf mehr davon...
     
  4. #4 BADENSER, 11.06.2007
    BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Hi Geier-Ela 1 Bild für dich.

    Unglaublich,aber von Weissen Kakadus gibts auch Mutationen.
    Das Bild zeigt nen BLAUEN Gelbhauben und das Tier sitzt in Australien.
     

    Anhänge:

  5. #5 GeierEla, 11.06.2007
    GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mmmmhhhh....so richtig Blau sehe ich da nicht raus, aber wenn da ein Gelbhauben dabei ist, fehlt da ziemlich viel Gelb. :D
     
  6. #6 BADENSER, 11.06.2007
    BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Hab da noch ein Bild von einer ähnlichen Mutation,die wird Ino genannt.
    In Europa wären diese Vögel ein oder mehrere Vermögen wert.
     

    Anhänge:

  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Hast du diese Bilder eigentlich alle selber gemacht?
    Du weißt ja,dass ein Copyright auf ihnen liegt und du die Genehmigung von dem Fotografen brauchst.
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    könnte es sein, dass wir hier veräppelt werden?

    letzte bild zeigt meines erachtens einen juv. gelbwangenkakadu!
    und zum zweiten bild...wie soll aus weiss bitte blau werden?
     
  9. #9 BADENSER, 21.06.2007
    BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Ein weisser Kakadu ist ja kein Albino,somit kann sich seine (Farbe)durch welchen Gendefekt auch immer verändern.
    Das Bild zeigt einen grossen Gelbhauben und aufm Roten Kontinent nennen sie das eben Blau.
    Das andere zeigt eine Ino-Farbvariante,für nen jungen Gelbhauben,wirkt die Haube etwas zu Orange.Oder?
    Mein ursprünglicher Gedanke war,hier im Forum zu zeigen,was es so alles gibt.
    Verarschen,will ich absolut niemanden.
     
  10. #10 Fioretta, 22.06.2007
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Das hat mit veraeppeln nix zu tun. Als "blau" bezeichnet mal Mutationen, bei denen die gelb-roten Farbpigmente fehlen. Bei einem Gelbhauben-Kakadu resultiert das dann in einem rein weissen Vogel.
    Hat mit der eigentlichen Farbe der Mutation nicht unbedingt etwas zu tun.
    (zum Beispiel waere ein "blauer" Rosakakadu grau/weiss, ein Wellensittich dagegen tatsaechlich blau) Das nennt man ueberigens nicht nur in Australien so! ;)

    Umgekehrt ist der Fall bei dem Ino. Hier fehlen die Farbpigmente, die fuer schwarze, blaue oder graue Farben zustaendig sind. Bei dem Kakadu auf dem 2.Bild sieht man das gut an den hellen Fuessen und dem hellen Schnabel, die beim Gelbhaubenkakadu normalerweise schwarz sind.
    Der Vogel muesste auch rote Augen haben....das kann man auf dem Bild aber nicht so gut sehen.
     
Thema: Mal ne seltene Kakadu-Mutation.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosakakadu mutationen

    ,
  2. kakadu mutationen

    ,
  3. rosakakadu mutation

    ,
  4. kakadu mutation,
  5. selten vogelforen.de,
  6. seltene kakadus,
  7. farbwarianten von kakadus,
  8. seltene mutationen von loris vogel,
  9. anything,
  10. papageienzucht mutationen,
  11. blaue rosakakadu,
  12. seltener kakadu,
  13. rosakakadu blau
Die Seite wird geladen...

Mal ne seltene Kakadu-Mutation. - Ähnliche Themen

  1. Brauche mal Rat

    Brauche mal Rat: Ist dies eine Wolfspinne mit Ei-Kokon?? Ist nicht so gut zu erkennen da sie fast mit dem Untergrund verschmilzt. [ATTACH] [ATTACH]
  2. Kakadu kaufen

    Kakadu kaufen: Wo könnte ich wenn ich mir einen Kakadu kaufen möchte als Jungtier ein Kakadu kaufen? Und was für Zubehör brauche ich dazu? Und wieviel kostet ein...
  3. Mal was interessantes bei der Bild :D

    Mal was interessantes bei der Bild :D: Vogel-Wunder: Storchen-Baby im Ei aus toter Mutter gerettet
  4. Brauche mal euren Rat

    Brauche mal euren Rat: Hallo ihr Lieben, wie einige von euch wissen haben wir ein zwei Edelpapageien Sam und Zora, beides HZ, nicht verpaart. Komme gleich auf den...
  5. Ich benötige mal wieder Eure Hilfe

    Ich benötige mal wieder Eure Hilfe: Wen habe ich denn hier erwischt? [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden