Mal wieder Einzelhaltung

Diskutiere Mal wieder Einzelhaltung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen, ich habe ein Problem: und zwar wohne ich in der Stadt, wo es sich leider nicht vermeiden läßt, daß man mal mitbekommt, was bei...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem: und zwar wohne ich in der Stadt, wo es sich leider nicht vermeiden läßt, daß man mal mitbekommt, was bei den Nachbarn gegenüber vorgeht. Eigentlich kann ich das nicht leiden, wenn sich jemand ständig in meine Angelegenheiten mischt, nur in diesem Fall könnte ich diejenige sein: die Leute gegenüber haben einen Welli in einen handelsüblichen kleinen Käfig alleine und ohne Freiflug :k

    Leider kenne ich die Leute überhaupt nicht, wie das in der Stadt oft so ist, muß aber immer den kleinen Kerl sehen, wenn ich auf dem Balkon bin, da ich zwangsläufig das Haus von denen sehe.

    Der Kleine tut mir total leid, der sitzt auch den ganzen Tag an fast der gleichen Stelle, so daß ich anfangs dachte, das wäre ein Stück Sepia (ist ein Albino). Ich bin jetzt drauf und dran, mal einen Brief zu schreiben, weiß aber nicht, ob ich mich überhaupt einmischen soll, weil ich das selbst auch nicht so gerne hätte. Aber der arme Welli...

    Was würdet ihr tun? Ich beobachte das jetzt schon mehrere Wochen... Mein Freund sagt, ich soll mich raushalten, aber mein Vogelgefühl sagt mir natürlich was anderes :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Lindi!

    Einen Brief zu schreiben, wäre doch keine schlechte Idee.

    Du brauchst ja nicht gleich loszulegen wie eine Furie und die Leute als Tierquäler zu beschimpfen. ;)

    Wenn Du einen netten Brief schreibst und vielleicht noch ein Bild von einem kraulenden Welli-Pärchen beilegst, hast Du vielleicht Erfolg.

    Vielleicht ist es schlicht und einfach Unwissenheit. Damit will ich es nicht gutheißen, aber ich habe schon oft erlebt, daß Leute völlig irritiert reagieren, wenn man ihnen sagt, daß Einzelhaltung den Vogel krank macht. "Aber er piept doch so schön. Und er kann "Mama" sagen..."

    Wenn die Leute dann die Hintergründe hören und begreifen, daß der Vogel das in seiner Verzweiflung tut, weil ihm nichts anderes übrig bleibt, sind sie vielleicht bereit, etwas zu ändern. Denn wer sein Tier liebt, will es ja nicht quälen. ;)

    Ich würde es mal nett versuchen. Du kannst sie ja mal auf 'ne Tasse Kaffee einladen, dann kann sie sich vor Ort überzeugen, wie glücklich die Vögel sind, wenn sie einen richtigen Partner haben.

    Ich wünsch Dir (und dem armen Welli) viel Erfolg! :)
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schreiben ... ?

    Hallo Lindi,

    schreiben ? Ich weiss nicht so recht. Ich würde die Leute (freundlich! - sonst kommt sofort die Blockade) ) ansprechen.

    Erzähle einfach Du hast den Welli gesehen, hast selber auch Vögel, usw. ...... wollen wir uns nicht mal auf einen Kaffe treffen, lade sie ein ...

    Schau dass du das Gespräch in Richtung "bin sehr engagiert, früher hab ich gemeint dies oder das wäre richtig, aber.... "

    Druck vielleicht aus dem Forum oder www.paarhaltung.info einiges aus, gibs als "Geschenk" mit ... ;)

    Sie würden dann Deine Vögel sehen, evtl. ginge es so ... :)
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    So

    nun habe ich mich entschlossen, erst einmal einen sehr sehr netten Brief zu schreiben, in der Hoffnung, daß ich den jungen Mann davon überzeugen kann, einen Partner und Freiflug zu gewähren. Ich komme mir zwar fast wie ein Spitzel vor, denn auch ich hätte es nicht gern, wenn jemand von außen meine Wohnung inspiziert, aber da ich das jeden Tag mitansehen muß, ist dies die einzige Möglichkeit. Notfalls soll er sich halt über mich ärgern.

    Ich habe ihm auch angeboten, meine Sittichs anzusehen, um sich davon zu überzeugen, wie schön das ist. Wenn ich jetzt Drohanrufe bekomme, bin ich´s selber schuld :D Vielleicht finde ich noch ein Foto mit knutschenden Wellis, dann tue ich das dabei.

    Ich berichte Euch weiter...
     
  6. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Junger Mann? Kannst Du da nicht mit Deinem weiblichen Charme nachhelfen? :D ;)

    Viel Glück! :)
     
  7. Lindi

    Lindi Guest

    Hi Marina,

    das wäre natürlich auch ne Möglichkeit :D

    Jetzt habe ich gerade gesehen, daß er zumindest fliegen darf, der sitzt nämlich auf dem Käfig. Immerhin, dann kann ich eine Zeile schon mal streichen 8)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal wieder Einzelhaltung