Mal wieder Frage zur Heizung im Schutzhaus

Diskutiere Mal wieder Frage zur Heizung im Schutzhaus im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Außenvolierenbesitzer, der Winter naht und nun muss ich doch wieder fragen.... Hatte hier vor längerer Zeit schon mal nach einer...

  1. melemel

    melemel Guest

    Hallo Außenvolierenbesitzer,

    der Winter naht und nun muss ich doch wieder fragen....
    Hatte hier vor längerer Zeit schon mal nach einer Heizmöglichkeit im Schutzhaus gefragt. Dort wurde mir ein Frostwächter empfohlen. Doch nun verfolge ich ja alles was irgendwie mit Außenvolieren usw. zu tun hat und dort wurde jetzt vor kurzem ein Ölradiator empfohlen. Auch von Dunkelstrahlern wurde mal berichtet.
    Wie heize ich mein isoliertes 4 qm Schutzhaus den nun am besten und vor allem kostengünstigsten, damit die Temperatur nicht unter 5 Grad sinkt?
    Bin zur Zeit etwas ratlos...:nene:

    Gruß Mel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    würde dir einen Frostwächter empfehlen,

    Ölradiator "riecht" halt, nicht unbedingt was für die Nase in dem kleinen Raum.

    weiß ja nicht wieviel Vögel du hast, aber ein Dunkelstrahler dann so zu positionieren, wo die Vögel sitzen, ist auch nicht immer machbar.

    hast du denn das Schutzhaus selber auch isoliert?
     
  4. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hi mel,

    mal eines vorweg, ein Ölradiator riecht natürlich nicht. Er heizt nicht mit Öl, sondern sein Spreichermedium ist Öl. Nach dem Anheizen riecht er nicht mehr, vorher war das höchstens der Lack.

    Wir sprechen bei den Temperatur erhaltenden Maßnahmen nicht von isolieren, sondern von sämmen. Ein gut gedämmtes Schutzhaus braucht keinen Ölradiator mit 800 bis 2000 Watt bei 4 Quadratmetern, obwohl aufgrund des Massespeichers grundsätzlich eine angenehme Beheizung (Strahlungswärme)entsteht.

    Ab 250 Watt Frostwächter sollte reichen.
     
Thema: Mal wieder Frage zur Heizung im Schutzhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reichen 250 watt als frostwächter

    ,
  2. ölradiator richt nach öl

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Frage zur Heizung im Schutzhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Heizung für Fontäne

    Heizung für Fontäne: Hallo, mal eine Frage in die Runde...... Ich benutze seit Jahren im Winter Tränkenwärmer mit Thermostat für meine Wasserschalen, 20cm Durchmesser....
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...