Mal wieder Fragen zur Vererbung...

Diskutiere Mal wieder Fragen zur Vererbung... im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, schon wieder ist ein Jahr vorbei... 1. Also habe dieses jahr wieder mein Paar Lutino/nix x Pallid Grün angesetzt und zu meinem...

  1. #1 oliver s, 7. Mai 2009
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hallo,
    schon wieder ist ein Jahr vorbei...

    1.
    Also habe dieses jahr wieder mein Paar Lutino/nix x Pallid Grün angesetzt und zu meinem verwundern sind 2 lutinos,was ich ja noch verstehe und aber ein albino im Kasten.Ich weiß,das mein Hahn aus der Verpaarung Lut x Lut stammt,also nicht spalterbig ist.Aufgrund des jungen albinos müssten doch beide spalt blau sein,oder gibts noch eine andere Möglichkeit?

    2.
    Was fällt aus folgenden Verpaarungen:
    1,0 violettgrün/blau x 0,1 blau
    Meine Meinung:
    grün/blau
    violettgrün/blau
    blau
    violett

    Ist das richtig?

    3.
    Was fällt aus folgender Verpaarung:

    1,0 blau x 0,1 violettgrün dom.gesäumt/blau

    Ich tippe mal drauf los...:

    blau
    violett
    violettgrün/blau
    grün/blau
    violett dom.gesäumt
    blau dom. gesäumt
    ??

    Auf sachliche Antworten auf meine ernst gemeinte Fragen wäre ich sehr dankbar...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Oliver,

    zu 1: Es reicht ja wenn irgendwann in der Geschichte der Elterntiere (bei beiden) jeweils ein blaues Gen weitergegeben wurde. Sie selber haben dann kein blau, die Jungen dann aber mit passendem Partner schon.

    2 hast du dir ja schon selber beantwortet. Vorausgesetzt das Violett leigt als EF vor.

    zu 3: Hinzuzufuegen waeren nur noch Gruen gesaumte/ blau und Violettgruen gesaeumte/ blau
     
  4. #3 oliver s, 8. Mai 2009
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    ...

    Hallo Tobias,
    vielen Dank für deine Antwort.Was würde denn fallen,wenn der 1,0 violettgrüne/blau 2 faktorig wäre?Kann man das bei den violettgrünen auch sehen?
     
  5. #4 Edelsittichfan, 9. Mai 2009
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Fragen zur Vererbung

    Hallo Oliver,

    aus einer Verpaarung:
    1,0 Violett Blau (2 f.) x 0,1 Blau fallen

    25 % 1,0 Violett Blau (1f.)
    25 % 1,0 Violett Grün (1f.) / blau
    25 % 0,1 Violett Blau (1f.)
    25 % 0,1 Violett Grün (1f.) /blau

    erfahrene Züchter meinen, sie könnten die doppelfaktorigen Violett Blauen an ihren äußeren Erscheinungsbild erkennen. Ob das auch bei den doppelfaktorigen Violett Grünen möglich ist wage ich zubezweifeln.
     
  6. #5 oliver s, 9. Mai 2009
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Fehler?

    Hallo Edelsittichfan,
    du meintest doch bestimmt bei deinem Beispiel:

    1,0 violettgrün/blau 2 faktorig x 0,1 blau,oder?
     
  7. #6 Edelsittichfan, 10. Mai 2009
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Fehler

    Hallo Oliver,

    das in Klammern gesetzte (2 f.) bedeutet 2 faktorig.
    das in klammern gesetzte (1 f.) bedeutet 1 faktorig.

    Ich dachte diese Schreibweise wäre allgemein bekannt.
     
  8. #7 Edelsittichfan, 10. Mai 2009
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Fehler

    Hallo Oliver,

    du hast natürlich recht. man sollte wirklich 2 mal hinschauen, bevor man seinen Senf dazu gibt. Natürlich meinte ich Violett Grün/ blau 2 faktorig.
    ( Entschuldigung )
     
  9. #8 oliver s, 10. Mai 2009
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    jaja

    Hallo Edelsittichfan,

    jaja heute morgen um kurz vor 8 war es ja doch noch ein wenig früh...
    Natürlich konnte ich deine Abkürzungen deuten...:zustimm:
    Also kein Problem und nochmals danke für deine Hilfe!:bier:
     
  10. #9 oliver s, 12. Mai 2009
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Also ich muss mich berichtigen,habe heute eine erneute Nistkastenkontrolle durchgeführt...und siehe da,mein albino ist nicht albino sondern:Pallidino Blau.lol

    Dann habe ich nochmals eine Vererbungsfrage:

    Was fällt,bei:

    1,0 violett x 0,1 violettgrün dominant gesäumt:?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Edelsittichfan, 13. Mai 2009
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Fragen zur Vererbung

    Hallo Oliver,

    zur Zeit gehen die maßgeblichen Halsbandsittich Mutationszüchter davon aus, das die Dominant Gesäumte Mutation teildominant ( unvollständig dominant ) vererbt. Sollte dem so sein, dann wäre mit folgender Nachzucht zurechnen.

    1,0 Violett Blau x 0,1 Violettgrün Dominant Gesäumt

    25,0 % 1,0 u. 0,1 Violettgrün Dominant Gesäumt/ blau
    25,0 % 1,0 u. 0,1 Violettgrün/ blau
    12,5 % 1,0 u. 0,1 Grün / blau
    12,5 % 1,0 u. 0,1 Grün Dominant Gesäumt/ blau
    12,5 % 1,0 u. 0,1 Violettgrün (2 f.) Dominant Gesäumt/ blau
    12,5 % 1,0 u. 0,1 Violettgrün (2 f.)/ blau
     
  13. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Vererbung

    Hallo,
    vielen Dank für deine Antwort,hast mir sehr weiter geholfen...:bier:
     
Thema:

Mal wieder Fragen zur Vererbung...

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Fragen zur Vererbung... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...