Mal wieder Kathi-Henne-Such-Problem.....

Diskutiere Mal wieder Kathi-Henne-Such-Problem..... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich bin ja immer noch auf der Suche nach mind. 1 Kathi-Henne (am liebsten cremino) aber das Problem löst sich ja wirklich nicht so einfach. Gibt...

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich bin ja immer noch auf der Suche nach mind. 1 Kathi-Henne (am liebsten cremino) aber das Problem löst sich ja wirklich nicht so einfach. Gibt es denn wirklich nur Züchter in Rheda-Wiedenbrück oder noch viel weiter weg ??

    Nun ich habe ja 2 Hähne (Whisky + Wodka) und 1 Henne (Emilie) und die Henne sitzt jetzt immer unten im Käfig bei dem flugunfähigen Welli und auch ziemlich nah an ihn gekuschelt. Der Welli soll aber evtl, wenn sich die Möglichkeit bietet, zu gleichgehandicapten Wellis, wenn es auch schwer fällt ihn abzugeben, aber seitdem seine flugunfähgie Henne gestorben ist, ist er mehr oder weniger alleine und die beiden Wellis, die fliegen können, kommen ihn nur unregelmässig besuchen. So nun aber was ist wenn der Wellis weg ist, dann soll es auch keinen Käfig mehr der am Boden geben. Die Henne lässt außedem seit einiger Zeit den einen Flügel ab und zu hängen und wirkt ein wenig Kraftlos. Ich war nun beim TA, der hat mir erstmal einiges an Vitamintropfen etc. mitgegeben, was ich ihr über Trinkwasser geben soll. Ich hatte alle 3 mit, zum einen wegen Krallen schneiden, weil das ist wenn ich das alleine mache immer ein Drama und zum anderen damit die Henne nicht zuviel Stress hat alleine im Transportkorb. Der TA hätte sie auch geröntgt aber er sagte, sie hätte soviel Stress wenn er sie jetzt noch weiter behandelt, dann würde sie das nicht mehr verpacken und deshalb solle ich das erstmal mit den Tropfen etc. probieren. Es war allerdings, muss ich dazu sagen, nicht meine vogelkundige TÄ wo ich sonst hingehe sondern ein anderer TA zu dem ich eh musste, weil meine Wauzis geimpft werden mussten. Ich dachte halt zum Krallenschneiden und evtl Röntgen kann ich die Kathis auch dahin mitnehmen.

    So nun will ich ja hoffen, daß die Henne das auch alles verpackt und wieder zu Kräften kommt aber was ist wenn sie es nicht verpackt, dann habe ich nur noch 2 Hähne und wie komme ich dann an 2 Hennen wo ich ja schon nicht mal eine finde hier in der Nähe. Die Hähne sitzen zwar auch eng aneinandergekuschelt, streiten sich nicht und gehen die Henne auch besuchen aber ideal ist das ja nicht oder ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 22. April 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!

    Nun, Südami-Züchter wachsen nicht auf Bäumen ;)

    Hast Du mal Siggi (Snoere) gefragt? Sie hat doch HIER eine ellenlange Züchterliste, mit diversen Züchtern im PLZ-Bereich 4 ... Bochum, Essen, Bocholt, etc..

    Wenn sich ihr Zustand nicht bis heute Abend gebessert hat, dann aber sofort ab zum vogelkundigen Tierarzt und zwar möglichst gleich morgen.
     
  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Emilie ist heute nachmittag gestorben .......... :traurig:

    Jetzt sind meine Hähne "alleine" unter den ganzen anderen Vögeln und nun muss ich wirklich schleunigst gucken, daß ich 2 Hennen bekomme....
     
  5. #4 Kassandra, 23. April 2007
    Kassandra

    Kassandra Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eltville
    Hennen Problem

    Hallo, mir geht es ähnlich. Ich versuche ebenfalls eine Kathi-Henne zu bekommen. Die Züchterliste ist leider nicht aktuell, ich habe einige angerufen, z.T. nicht mehr erreichbar unter der Telefnnummer, oder züchten nicht mehr, u. ä. Ich bin jetzt soweit, dass ich mir sogar eine Kathi - Henne schicken lassen würde. Aber auch das ist schwierig. Der Würzburger Züchter hat immer mal welche. Du kannst auch im www.tierflohmarkt.de schauen. Vielleicht findest du dort jemanden in deiner Nähe. Einige sagen auch, ich soll noch ein paar Wochen warten. Bis die Jungen soweit sind, aber es gibt auch Züchter, die Winterbruten haben. Bei uns in Wiesbaden im "Zoopalast" könnte ich mir einen Kathi bestellen, aber ob Henne oder Hahn weiß man dann nicht und ich weiß dann auch nicht woher der Vogel kommt. Dir wünsche ich viel Erfolg.
     
  6. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Vielen Dank Kassandra ! Ich gebe noch nicht auf, früher oder später bekomme ich schon noch meine 2 Kathi-Hennen. Emilie, die jetzt gestorben ist, hatte ich vor etwas über 2 Jahren von der Vogelbörse in Kevelaer. Ich überlege, ob ich da nochmal hinfahren soll, ist zwar auch nicht um die Ecke (ca. 100 km) aber ich weiß auch nicht wann die nächste stattfindet. Nur wenn ich schon so weit fahre, ist es z.b. bis Rheda-Wiedenbrück auch nicht mehr so viel weiter schätzungsweise 140 km von mir aus. Am liebsten wäre mir halt ein Züchter, wo ich auch noch einen Lutino-Nymphen-Hahn bekommen könnte, dann würde sich die Fahrt für 3 Vögel auf jeden Fall lohnen. Ach ich weiß auch nicht, mal sehen was ich mache......

    Meine Emilie hatte übrigens einen blauen geschlossenen Ring mit der Nummer: AZ 4,5 69 P03 06710 ! Heißt das jetzt die war von 2003 ???
     
  7. #6 Christian, 23. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    im AZ-Forum könntet Ihr vielleicht auch fündig werden ... zumindest gibt's da einige Kathi-Angebote ... Ihr müßtet nur mal checken aus welcher Region die Züchter sind.

    PS: Schaut dort auch mal unter "Sonstige Sittiche" nach, das Südami-Forum dort ist nämlich neu. Südamis sind anscheinend wieder voll IN.
     
  8. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Deshalb bitte ich die Leute auch immer, mir Feedback zu geben, inwieweit die Daten noch aktuell sind. Allerdings kommt meistens nichts zurück. Das Ergebnis sind dann leider nicht aktuelle Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Kurze Mail würde reichen.

    Danke.

    Ansonsten: Ich habe auch Snuss bereits angeboten, Adressen zu schicken - oder hab ich schon welche geschickt? Es gibt so viele Züchter, aber die Zeit momentan ist natürlich eher ungünstig. Küken sind noch nicht so weit, Zuchthennen werden momentan sicherlich nicht abgegebene, Zuchtreserve wurde bereits im Herbst verkauft.

    Wenn ihr also Hilfe braucht, meldet euch! Hellsehen ist nicht eine meiner Stärken.

    Gruß,
    Siggi
     
  9. #8 Christian, 24. April 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Siggi!

    Wie wäre es denn mit einem Hinweis auf der Seite, Marke: Helfen Sie mit die Daten aktuell zu halten ... oder so ähnlich.

    Vielleicht hilft das ja, die Kooperation der Halter zu wecken.
     
  10. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Chris.

    Ja, das werde ich dann mal machen. Vielleicht hilft es ja.

    Gruß,
    Siggi
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kassandra, 9. Mai 2007
    Kassandra

    Kassandra Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eltville
    Hi Snuss,
    endlich habe ich einen Züchter gefunden, der das Geschlecht unterscheiden kann, nämlich genau auf die Art, die unser anderer Züchter auch nannte, er hat demnächst welche zur Abgabe. Darf man hier eigentlich Züchternamen nennen?? Das wäre dann für dich zwar eine junge Henne, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass das speziell bei Kathis völlig egal ist, wenn sie sich mögen, ist jedes Alter recht. Im allgemeinen mögen sie sich auch alle sehr, es sei denn es ist mal ne Zicke dabei wie bei mir. Meine Alte Zora ist sooo goldig, finde ich und ihr Mann, von 2003. Ihr alt-geliebter Hahn ist von 2004. Louis mit Frau kam vor einigen Wochen neu dazu. Die liebe Zora will zwar Louis (von 2006) vernaschen, aber dass ihr Mann auch Louis toll findet und sogar dessen Frau (vermutlich 2007)findet sie echt blöd, die Frau kriegt immer eine übergebraten. Aber ich glaube normalerweise lieben alle Kathis sich untereinander. Sie sitzen jetzt auch immer mal zu viert gekuschelt, klappt aber nur, wenn die Männer in der Mitte hocken. Außénseiter ist bei mir mein Neuzugang für den ich ja auch eine Henne suche. Ich werde den Käfig dann erst mal halbieren (er ist 1,75 m lang und teilbar) und den Hahn mit der neuen Henne zusammensetzen, nicht dass die zwei alten Charmeure noch die Braut von Anton rumkriegen !! und er leer ausgeht. Hoffentlich klappts. Solltest du die Züchteradresse wollen, melde dich. Er schickt auch zu, weiß nicht wie das für dich ist, muss jeder selber wissen.
     
  13. #11 Christian, 9. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wie denn? Per Pendel? :D

    Spaß beiseite ... 100%ig zuverlässig ist eine Geschlechtsbestimmung nur per DNA-Analyse.
     
Thema:

Mal wieder Kathi-Henne-Such-Problem.....

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Kathi-Henne-Such-Problem..... - Ähnliche Themen

  1. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...
  4. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...