Mal wieder n Rätselvogel ?

Diskutiere Mal wieder n Rätselvogel ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ihrs ... wie wäre es mal wieder mit nem Rätselvogel-Thread ?? Ich mach mal den Anfang :D [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi ihrs ...


    wie wäre es mal wieder mit nem Rätselvogel-Thread ??

    Ich mach mal den Anfang :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß und viel Spaß - Rando
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kongopapa24, 27. Oktober 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Eine große Silbermöve?
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Weisskopfmöwe (roter Fleck am Schnabel) ;)
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    das is 'ne Verwandte von Donald Duck, heisst Mövie Duck :D
     
  6. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    is des ne Stebbenmöve (Larus cachinnans)?

    jruss tobi
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wäre dann also die gleiche Art, die ich auch schon vermutete click Weisskopfmöve
     
  8. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    die Weißkoppmöven wurden neuerdings uffgeteilt!

    In Middelmeer und Stebbenmöwe...


    Code:
    Alt: Weisskopfmöwe Larus cachinnans
    Neu: Mittelmeermöwe Larus michahellis und Steppenmöwe Larus cachinnans
    Fortschritt der Wissenschaft!

    :D

    gruß tobi
     
  9. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi ihr,

    schon mal nicht schlecht .. die Richtung stimmt auf jeden Fall.

    @Karin : auch Silbermöwen haben nen roten Fleck am Schnabel !!


    Mal so als Anregung folgender Link Mittelmeermöwe und Steppenmöwe :dance:

    Und dann schaut mal auf die Spitzen der Handschwingen - ich gebs zu : es ist tricky :D


    Gruß Rando
     
  10. jones

    jones Guest

    Eine Grossmöwe mit gelbem Schnabel und rotem Gonysek. Es ist keine Silbermöwe bzw. Mittelmeer/Steppenmöwe.
    Hm...Da bleibt eigentlich nur noch die Heringsmöwe.
     
  11. #10 Königsfasan, 27. Oktober 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Ich glaube für Heringsmöwe sind die Flügel zu hell
     
  12. jones

    jones Guest

    dann mach einen besseren vorschlag:D
     
  13. #12 Königsfasan, 27. Oktober 2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Da muss ich wohl mal meinen Kosmos - Svenson rausholen
     
  14. #13 Kongopapa24, 27. Oktober 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Wie sieht es mit Mantelmöve aus;)

    Ist es auch nicht,wa?
    ....möve:)
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    man sollte auch noch die Beinfarbe wissen ......;)

    @Netbird
    ich hatte nur mit dem Stichwort Möwe hier nachgeguckt, dort sind Silbermöven leider nicht aufgeführt. :nene:
     
  16. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    nein, auch dafür sind Flügel und Mantel zu hell :nene:
     
  17. #16 Kongopapa24, 27. Oktober 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Letzter versuch:D


    Schwarzkopfmöve

    (Larus Melanocephalus)
     
  18. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    :nene: die nun erst Recht nicht.

    Um es ein wenig einfacher zu machen :
    Tobi hat Recht ... es ist eine Steppenmöwe.
    Nur wüsste ich gerne WARUM ?? ;-)
    Welche Merkmale schliessen andere Möwen aus ?


    Gruß Rando
     
  19. jones

    jones Guest

    diese Aussage fasst man natürlich auf, als würden die vorherigen Personen in der Bestimmung falsch liegen...
    hab atürlich selber an einer Heringsmöwe gezweifelt...

    Du wolltest also wissen warum es eine Steppenmöwe ist:

    Eine Mittelmeermöwe ist auszuschliessen, da diese viel mehr schwarz an den äusseren Handschwingen aufweisen würde und es wären auch mehr Handschwingen schwarz gefärbt als bei deinem Bild der Steppenmöwe.
    Ausserdem wäre bei der Mittelmeermöwe die letzte Handschwinge nicht vollständig weiss.

    Bei der Silbermöwe ist es ähnlich. Sie würde zumindest bei den beiden äussersten Handschwingen viel mehr schwarz aufweisen.

    Also bleibt nur noch die Steppenmöwe. Ist ja völlig logisch:+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Okay,


    jetzt meine Lieblingsfrage: "Welche und wieviele Arten sind zu sehen!?"

    Heute an der Spree:

    [​IMG]

    Ist einfach, wer zuerst kommt malt zuerst! :D

    gruß tobi
     
  22. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    achso hier meine Gedanken zum Bild von Rando:

    [​IMG]

    gruß tobi
     
Thema: Mal wieder n Rätselvogel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Warum gonysfleck

Die Seite wird geladen...

Mal wieder n Rätselvogel ? - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...