Mal wieder Nasenhautfrage.

Diskutiere Mal wieder Nasenhautfrage. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben Fachmänner und Fachfrauen , es geht mal wieder um die Nasenhautfarbe. Ich armer nicht Fachmann habe einen Fehler gemacht und...

  1. #1 welli petra, 30. März 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Hallo ihr lieben Fachmänner und Fachfrauen ,
    es geht mal wieder um die Nasenhautfarbe.
    Ich armer nicht Fachmann habe einen Fehler gemacht und wohl
    zuviel über Nasenhautfarben gelesen .
    Jetzt bin ich nämlich völlig verwirrt! 8o :?
    Meine Susi hat eine wunderschöne rosafarbene und nicht hornige
    Nasenhaut, ohne weise Ringe um ihre grossen Nasenlöcher .
    Unsere Dame ist weiss in ihrer Grundfarbe nur am Bauch und
    unter ihren Fügeln ist sie hellbau .
    Ihre Wellen sind nur teilweise da und schwarz.
    Ihre Augen sind auch schwarz .
    Ausserdem hat sie eine Freundin die sie sehr liebt und auf Schritt
    und Tritt verfolgt .

    [​IMG]

    Leider hab ich nur ein Bild nach einem Möhrenschmaus.

    Ratlose Grüsse und happy eastern

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Petra.

    Hmmmh, alslo so, wie du die Nase deiner Henne beschreibst, hört es sich eher an wie ein Männchen. ;) Weibchen haben nie eine eine rosa Wachshaut und immer weiße Ringe um die nase.
    Aber vielleicht gibt es auch Ausnahmen? Hier sind ja richtige Welliprofis im Forum. Mit sicheheit wissen die auch noch was.
    Ich hoffe, ich konnte dir ein bischen helfen,

    liebe Grüsse Mirja und co. :)
     
  4. #3 Birgit L., 30. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Petra,

    Wie alt ist der/die Welli jetzt ?
     
  5. #4 welli petra, 30. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Laut Aussage des Vorbesitzers 1,5 -2 Jahre .

    Petra
     
  6. #5 Birgit L., 30. März 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Dann würde ich mal auf Hahn ... :D tippen.
     
  7. #6 Toby, 30. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2002
    Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Dem muss ich wiedersprechen !

    Dein Welli (wenn er über 1 jahr alt ist) ist 100% ein Männchen !#

    Der Vogel ist ein Rezessiver Schecke und hier haben die hähne ja bekanntlich eine rosa farbene Wachshaut ! Weibchen haben in diesem alter immer ein braune ! Es gibt keine Weibchen die Älter als 3 Monate sind und eine rosa Nasenhaut haben !
     
  8. #7 welli petra, 30. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Ich werde mal warten bis die Möhren aus ihrem Gesicht verschwunden sind und euch dann nochmal ein Bildchen zeigen.
    Aber ich hoffe doch sehr das es mein Mädchen bleibt .:s
    Danke für eure Meinungen .

    Petra
     
  9. #8 welli petra, 30. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Es war nur eine Frage .
    Es tut mir leid wenn ich euch auf die Nerven gehe .
    Ich werde dann wohl besser kein neues Bild einstellen .

    Danke

    Petra
     
  10. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hey Petra !

    So war das doch auf keinen Fall gemeint !

    Ein neues Bild würde auf jeden Fall alle unklarheiten ausräumen !
    Die Geschlechtsbestimmung bei wellis is nun mal nich für jedermann/frau so einfach !
    Gerade für Leute die "nur" bei ihren eigenen Vögeln das Geschlecht bestimmen wollen !
    Ein Züchter hat das schnell raus. Aber auch die können sich mal irren !

    Also das mit den Farben und nicht so schwer bitte nicht zu ernst nehmen !

    Ich glaub ich nehm das mal lieber wieder raus !
     
  11. #10 welli petra, 30. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Ist schon in Odnung .:)

    Vieleicht kannst du mir ein gutes Buch empfehlen in dem solche
    Fragen beantwortet werden und ich was lernen kann.
    Mich würden auch Farbgebungen und sowas intressieren .

    liebe Grüsse
    Petra
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    bei Schecken ist das insgesammt schwieriger aber ich tippe auch auf ein Männchen.
     
  13. daggi

    daggi Guest

    hallo tobias
    hm
    ich habe auch rezessive schecken
    glaube ich zumindest <grins>
    oder gibt es da noch unterschiede? würde mich echt mal interessieren, ganz steig ich noch nicht durch mit rezessiv und wieso man das wissen kann....:~
    aber die wachshäute sind bei meinen trotzdem wie bei den anderen vögeln auch <grübel> oder heißt das sie sind nicht rezessiv?
    [​IMG]
    schröder mit ca 10 wochen

    [​IMG]
    schröder als erwachsener

    [​IMG]
    millycent 6 monate alt

    [​IMG]
    paulchen ca 5 jahre alt
     
  14. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Also als Buch über die Farben und deren Vererbung kann ich dir das Buch von Georg A. Radtke (Handbuch für Wellensittichfreunde -- erschienen im Kosmos Verlag ISB N 3-440-05842-5) empfehlen ! Es is für den Anfänger recht verständlich (also ohne großartige Farbschlüssel) und erklärt trotzdem gut die Vererbung !

    Für die Geschlechtsbestimmung gibt es leider kein Buch welches z.B. mehrere Beispielfotos zeigt ! In den meisten Büchern sind solche Bilder, wo bei der Bestimmung keine Schwierigkeit besteht.
    Von daher bleibt meistens nur die eigene Erfahrung oder mal der Besuch bei einem kundigen Züchter !
     
  15. daggi

    daggi Guest

    hi toby

    danke für den rat, das buch werd ich mir mal anschauen bei amazon :)
    aber eigentlich möchte ich nur wissen, ob ich nun rezessive schecken habe oder nicht :D
    und woran du das erkennst
    ´gibt es also normale und rezessive schecken? oder sind alle schecken automatisch rezessiv.

    liebe grüße
    daggi
     
  16. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi daggi !

    Nein, deine sind Australische Schecken !:D
    Das siehst du z.b. an deinem Schröder (mal abgesehen von dem Gefieder/ nur auf die Wachshaut bezogen)! Als Jungvogel hat er eine rein rosa (bläuliche) Nasenhaut, als Altvogel ist die Nasenhaut dann blau !
    Bei Rezessiven Schecken (hat mit der Vererbung zu tun/ rezessiv) haben die Hähne zeitlebens eine Rosa Nasenhaut, die auch mal blau gescheckt sein kann (häufig bei Rez. schecken Gelbgesicht)!
     
  17. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Ich such mal ein paar Bilder von mir !

    Kann einen moment dauern !
    Leider kann ich ja keine Bilder aus büchern veröffenlichen !:(
     
  18. daggi

    daggi Guest

    bäh das empfohlene buch wird bei amazon nicht mehr angeboten :(
     
  19. #18 welli petra, 31. März 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Danke für den Buchtip !
    Werde gleich versuchen es zu bestellen .
    Vieleicht habe ich ja doch noch das Glück und in ein paar
    Jahren den Durchblick.:D :D

    Frohe Ostern
    Petra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    So, die Bilder sind zwar nicht die besten, aber ich denke es geht !

    Also auf dem ersten Bild seht ihr ein Weibchen Rezessiver
    Schecke dunkelblau !
    Die Nasenhaut ist rein braun ! Das blau ist überwiegend am Unterleib !
     

    Anhänge:

  22. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Ohje is datt dunkel ! :(

    So und hier ist ein Männchen, Rezessiver schecke hellblau !
    Die nasenhaut ist rein rosa !
     

    Anhänge:

Thema:

Mal wieder Nasenhautfrage.