Mal wieder ne Frage....

Diskutiere Mal wieder ne Frage.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Im Moment hab ich seeeeeeeeeehr viel Zeit für meine Welli-Mäuse, da ich gerade nicht arbeite. Kann sonst auch nicht grad viel machen, deshalb häng...

  1. SylkeP

    SylkeP Guest

    Im Moment hab ich seeeeeeeeeehr viel Zeit für meine Welli-Mäuse, da ich gerade nicht arbeite. Kann sonst auch nicht grad viel machen, deshalb häng ich die meiste Zeit zuhause mit den Vögeln rum.

    Jetzt mal meine Frage. Kümmerts denn die Vögele sehr, wenn man plötzlich nicht mehr so viel Zeit mit ihnen verbringt oder ist ihnen das relativ schnuppe (schließlich sind sie ja zu viert).

    In den nächsten Monaten werde ich sie wohl leider etwas "vernachlässigen" müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo Sylke,

    das ist "witzig" mir gehts genauso.
    Ich bin z.Zt. auch arbeitslos und habe viel Zeit:D

    Meine Wellis finden es ganz klasse, dass jetzt so viel "action" zuhause ist,die Musik läuft, ich rede viel mit ihnen.
    Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs, als ich heimkam, war Rambazamba: So ausgelassen habe ich meine 4 schon lange nicht mehr erlebt.:+party:

    Ich denke schon, dass sie es vermissen werden, wenn keiner mehr da ist tagsüber. Deshalb lasse ich sie auch jetzt mal länger allein, dass die Umstellung nicht so groß wird, wenn ich wieder arbeite.
     
  4. #3 Saskia137, 27. März 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Sylke,

    wenn deine Pieper immer mal wieder zwischendurch Radio oder sonst wie musikalische Ablenkung bekommen, denke ich werden sie es, da es ja viere sind, schon verkraften, wenn du dich demnächst eben um deinen Nachwuchs kümmern musst. Ich hab manchmal sogar das Gefühl, dass die Pieper einen verstehen, wenn man ihnen die Situation erklärt (klingt vielleicht etwas verrückt, aber ist eben mein Gefühl).
    Wünsche dir und deinem Nachwuchs alles Gute!
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo sylke,
    Deine bande werden sich schon zu beschäftigen wissen wenn du nicht mehr so viel zeit mir ihnen verbrigen kannst ;) sie sind ja zu viert.
    Ihnen wirds gehen wie meine, wenn ich Abends nach Hause komme ist die Freunde riesig ;)
     
  6. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    :idee: Ach du bekommst ein Baby ?

    Da war ich wohl gerade auf dem Schlauch gestanden! :~

    Herzlichen Glückwunsch!:blume:

    Wann ist es denn soweit?
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Hallo Sylke!

    Na, wenn du ein Baby bekommst, dann ist doch bald noch mehr aktion für die Wellis angesagt...:freude:

    Also bei uns ist das total witzig. Da ich j ain der Fa. meines Schwiegervaters arbeite habe ich ab und an mal in der Woche die Möglichkeit zuhause zu bleiben (um im Haus oder Garten was zu machen).
    Bei uns im Haus leben die 2 Amas und 2 Nymphen (die anderen nymphen und die Wellis "wohnen" draussen in der AV).
    Bei den Nymphen merkt man richtig das die auch total happy sind, wenn die mich mal den ganzen Tag sehen und hören.
    Die Amas sind da zwar auch nicht unglücklich drüber, aber wenn mein mann dann von der Arbeit nach hause kommt, dann wird unser Ama "Flori" ganz wild. DANN fängt er erstmal richtig an zu brüllen "Papa, Papa, Papa... (und Amazonen sind ganz schön laut :D ). Also ob ich nun da bin oder in China fällt n Sack Reis um.... das ist Flori ziemlich egal. Hauptsache er hat seinen Mirko.:)
     
  8. SylkeP

    SylkeP Guest


    Danke schön. Termin ist in 3 Wochen. Bin mal gespannt wie das Nachts wird. Die vier Geierlein sind nachts totale Ruhe gewohnt (eigentlich schon ab 21.00 Uhr).

    Mal sehn was passiert, wenn mitten in der Nacht Geschrei einsetzt. Ich hoffe es kommt im Wohnzimmer nicht zu Tumulten.
     
  9. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Das ist ja schon bald :D
    Wunderbar :)

    Ich glaube auch, wenn sich die Wellis an den "Fremden" gewöhnt haben, dann freuen sie sich über das mehr an action.
    Meine sind am Anfang - wenn Fremde uns besuchen - total ruhig ( :idee: neenee das sind nicht meine Wellis :nene: :D ) aber dann, wenn der Neue beschnuppert ist und als okay befunden, dann wird fleißig mitgelabert. :+party:

    Meine erschrecken nachts überhaupt nicht, wenn ich bei meinem nächtlichen Toilettenwandern mal was umwerfe, das sind sie gewöhnt. Aber anfangs würde ich wohl das Nachtlicht anlassen, zur Sicherheit, solange bis sie das Schreien kennen.
     
  10. #9 Tiffy 2502, 28. März 2006
    Tiffy 2502

    Tiffy 2502 Guest

    Hey Sylke,

    bei uns wird es auch ab Ende April lauter :zwinker:
    Bin allerdings schon seit Januar zu Hause ( Wehen ).
    Also meine zwei Scheißerchen genießen es total. Da wir vorher beide berufstätig waren, dann kamen die natürlich auch nicht wirklich so oft raus (schäm). Aber jetzt genießen sie es natürlich in vollen Zügen, dass ich fast jeden Tag da bin und sie die Bude zuschittern können :D
    Habe denen jetzt auch einen großen Spielbaum gebastelt, sind zwar noch recht skeptisch, aber so langsam benutzen die den auch. Man kennt sie ja, mit welchen Tricks man sie kriegen kann, Hirse, Gurke etc :zwinker:
     
  11. mira

    mira Guest

    Hallo,
    erstmal auch von mir : Herzlichen Glückwunsch!!! :prima:
    Aus meiner Erfahrung heraus mit ebenfalls 4 Wellis:
    Sie freuen sich, wenn mehr Leben um Sie herum ist, aber Sie leiden nicht wirklich darunter, wenn das wieder weniger wird. Sie sind zu viert, und da wissen sie sich auch alleine gut zu beschäftigen! Ich habe bei meinen nicht das Gefühl, dass sie leiden, wenn wir mal weniger Zeit haben, als sonst. Sie fühlen sich in Welli-Gesellschaft am Wohlsten, das ist am Wichtigsten für Sie!
    Genieß den letzten Abschnitt Deiner Schwangerschaft, und wir warten dann hier auf Babybilder!!!!!!:zustimm:
     
  12. SylkeP

    SylkeP Guest

    Na da gratulier ich auch mal :zustimm: . Mit dem Freiflug war bei uns noch nie das Problem. Auch als wir beide gearbeitet haben, hatten die kleinen Scheisserle das Wohnzimmer immer für sich ganz alleine.
     
  13. #12 Tiffy 2502, 28. März 2006
    Tiffy 2502

    Tiffy 2502 Guest

    Haben die Scheißerchen erst ein halbes Jahr ca.
    Bin immer ein wenig skeptisch, wenn die so alleine rumwuseln, mit den Pflanzen und den elektronischen Geräten.
    Die sind bei uns nämlich auch im Wohnzimmer und wir haben eigentlich alles offen, Wohnzimmer, Küche und Flur.
    Und das die kleinen Monster neugierig sind, brauch ich ja hier nicht wirklich zu erwähnen :D
     
  14. SylkeP

    SylkeP Guest

    Danke schön... aber mit genießen ist jetzt nicht mehr viel...

    Na mir scheint um meine Geierlein muß ich mir dann wohl keine Sorgen machen. Wird schon werden.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    :zustimm: :jaaa: :dafuer:
     
  17. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo,

    also ich kann bei unseren sechsen nicht feststellen, dass sie mich vermissen, wenn ich mal später nach hause komme.

    Im Gegenteil, manchmal, wenn ich ins Wohnzimmer schaue, gucken die, als wollten sie sagen "was will die denn hier ?":D

    Ich glaube, vier Vögel können sich auch ganz gut beschäftigen.

    Auf jeden Fall alles Gute für dich und das Baby !:prima:
     
Thema:

Mal wieder ne Frage....

Die Seite wird geladen...

Mal wieder ne Frage.... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...