Mal wieder Volierenbau

Diskutiere Mal wieder Volierenbau im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Heute soll es also losgehen, gelobt sei der Feiertag :D Um 09.00 Uhr muss der Pott Kaffee für meine Männer fertig sein und der Aushub für die...

  1. vonni

    vonni Guest

    Heute soll es also losgehen, gelobt sei der Feiertag :D

    Um 09.00 Uhr muss der Pott Kaffee für meine Männer fertig sein und der Aushub für die Kantsteine kann beginnen.

    Auf diese Kantsteine werden nachher die Volierenteile verschraubt, die ganze Konstruktion wird von oben vergittert und erhält dann noch ein festes Dach - ein Teil des Daches bleibt zum Beregnen der Pieper aber frei. Die Voli wird erstmal auf eine Fläche von 3m x 3m x 2m (LxBxH) gebaut und ist später noch erweiterbar (Der Garten wird spätestens zum Sommer hin noch um eine Länge von weiteren 7 Metern erweitert und Volierenteile sind auch noch vorhanden).
    Der schräge Dachüberstand des Gartenhauses wird komplett in die Voli integriert und von links und rechts durch feste Wände "zugebaut" als Rückzugspunkt. Später wird noch ein Teil des Gartenhauses als Schutzhaus abgeteilt und entsprechend isoliert. Das so in Kurzform.... :)

    Anbei zwei Bilder:

    Bild1 Gartenhaus mit Dachüberstand und anschließendem Platz für Voliere rechts daneben.
    Bild 2 Volierenteile die noch auf neuen Anstrich und das spätere Aufstellen warten.

    Jetzt bitte Daumen drücken für vier Tage nur gutes Wetter! :gott:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Und so sah es ein paar Stunden später aus

    Bild1 Grundstein ist gelegt
    Bild2 mit aller Kraft
    Bild3 unser Bauprofi
     

    Anhänge:

  4. vonni

    vonni Guest

    Tag 2 unseres "Projektes" :)

    Man schleppt noch lächelnd Kantsteine, welche dann vom Volierenmeister höchstselbst verbaut werden.

    Das zukünftige Dach und die Volierenteile wurden heute geschrubbt und wollen morgen verbaut werden.
     

    Anhänge:

  5. vonni

    vonni Guest

    Tag drei und wir haben einiges geschafft. Morgen wollen wir fertig werden....am meisten freue ich mich auf die Inneneinrichtung :)
     

    Anhänge:

  6. #5 flaeschchen, 22. Mai 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Oh das schaut ja gut aus! Und sooo groß...

    Ach manno, ich möcht auch nen Garten, mit Voliere... :heul:
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Garten habe ich, den Platz auch...aber leider keine so toleranten Nachbarn.
    Wenn ich die Pieper Stundenweise mal rausstelle, ernte ich zum Teil schon böse Blicke... 8(

    @ Vonni
    Freue mich für dich mit, dass du/ihr so eine tolle Außenvoliere bauen könnt.
    Eure Pieper werden sich sicher sehr wohl fühlen.
     
  8. vonni

    vonni Guest

    @krabbi: ob ich tolerante Nachbarn hab, weiß ich noch nicht. Das wird sich zeigen.... :D Die zur Linken hab ich wohl schon um den Finger gewickelt.
    Heute ziehen die Pennanten raus :)
     
  9. vonni

    vonni Guest

    FERTIG!!!! :dance:

    Aber seht selbst die letzten Bauarbeiten bis hin zum Einzug und erste Eindrücke aus der Voliere! :)
     

    Anhänge:

  10. vonni

    vonni Guest

    ... und die letzten
     

    Anhänge:

  11. #10 flaeschchen, 23. Mai 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Wow!!!!!!!! 8)
    Super!
     
  12. Dookie

    Dookie Guest

    Hi vonni,

    tolle Voli für deine Pennanten! Mit denen sollte es ohnehin keine Probleme mit den Nachbarn geben, sind ja keine Schreihälse.


    Gruß

    Dookie
     
  13. #12 StefanieN, 24. Mai 2004
    StefanieN

    StefanieN Guest

    Hallo,
    interessiere mich für Pennenaten. Allerdings würden meine Nachbarn auch keine Außenvoliere gutheißen. Wie laut sind die Tiere so z.B im Vergleich zu Agaporniden (Rosenköpfchen), die hat nämlich mein Bruder. Wie groß sollte eine Zimmervoliere sein und ist aus auch möglich sie in der Wohnung mit Freiflug zu halten? (Oder besser doch nur Außen?) Was für eine alternative Sittich Art ähnlich Pennanten gibt es, die nicht allzu laut sind?
     
  14. vonni

    vonni Guest

    Hi Stefanie, schau doch mal ins Plattschweifforum unter dem Suchbegriff "Pennantsittich", da findest Du einige gute Tipps! Hat mir auch sehr geholfen. Ich kann allerdings sagen, dass ich sie nicht unbedingt drin halten würde. Sie hatten bei mir bis zum Einzug in die Außenvoliere ein eigenes Vogelzimmer und die Zimmervoliere war 24 Stunden am Tag auf um ihnen gerecht zu werden. Das ging dann ganz gut. Man muss sich aber bewußt sein, dass die Strategen alles anfressen. In den zwei Wochen haben die Zwei mir das Zimmer (Naturholzschrank :~ ) trotz ausreichend Knabbermaterial gut geschreddert. Laut sind sie nicht, sie pfeifen eher leise oder knattern und schwatzen vor sich hin. Meine schreien nur, wenn sie eingefangen werden oder sich bedroht fühlen. Aber im Plattschweifforum findest Du wie gesagt mehr :jaaa:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Grey-Timber, 26. Mai 2004
    Grey-Timber

    Grey-Timber Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    bin neidisch ...

    nun ja, zumindest so ein bischen!
    Hallo an alle Baubegeisterten....
    Also da habt ihr euch was tolles hingestellt. Leider habe ich keinen Garten, deswegen muß es für 'ne Innenvolli reichen. Aber ich will ja auch nur ein paar kleine Vicherl halten ... 2 Kanaries, 2 Weber oder Witwen, mal sehen was zu bekommen ist und unten dürfen sich ein Pärchen Wachtelchen austoben.
    Also viel Spaß mit Euren tollen Vollies...
     
  17. vonni

    vonni Guest

    @Wolfgang: herzlichen Dank. Ich habe aber ja auch noch Vögel (Kanarien) drinnen, da könnte mir glatt Deine Voli als Vorlage dienen, falls ich auch "für im Haus" noch was baue. :jaaa:
     
Thema:

Mal wieder Volierenbau

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Volierenbau - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...