Mal wieder was zum Raten

Diskutiere Mal wieder was zum Raten im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallole, hab mal nach langer Zeit wieder was zum Raten. Hab keine Ahnung, ob es schwierig ist oder nicht... Hier die Bildchen - leider sehr...

  1. #1 Munia maja, 24. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    hab mal nach langer Zeit wieder was zum Raten. Hab keine Ahnung, ob es schwierig ist oder nicht...

    Hier die Bildchen - leider sehr schlechte Qualität, aber die Vögel haben mich nicht näher herangelassen (150 bis 200 Meter...)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das scheinen irgendwelche Vögel zu sein, glaube ich....
     
  4. #3 Geierhirte, 24. Mai 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin Steffi.

    Sind das etwa Nilgansküken ? :D

    Gruß, Olli
     
  5. #4 Munia maja, 24. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo cp99,

    gut erkannt - es sind Vögel... ;) :D


    Hallo Olli,

    Küken ja, Nilgans nein.

    MfG,
    Steffi
     
  6. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht so etwas hier?
     

    Anhänge:

  7. #6 Geierhirte, 24. Mai 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hmmm...

    Dann Rostgans :D
     
  8. #7 Ottofriend, 24. Mai 2010
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hi,

    mein erster gedanke war tadorna, ob aber doppelt oder ferruginea weiß ich nicht, ist ja recht undeutlich ohnehin und dazu klein ...
    *unsicherbin*
    lg sanne
     
  9. #8 Munia maja, 24. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hauksen,

    wenn ich wüsste, was "Dein" Vogel überhaupt ist - zumindest ziemlich sicher nicht "meine" Küken.

    Es sind Rostgänse - wie Olli leider wieder viel zu schnell erkannt hat ;)

    Ich hänge ein paar Bildchen an - alle unscharf, weil die Eltern sehr in Sorge um ihre Gösselchen (so nennt man doch Gänseküken, oder?) waren und ich sie nicht unnötig beunruhigen wollte.
    Leider scheinen von den Küken gerade mal noch zwei zu leben - in den letzten Tagen schwammen die Eltern nur noch mit zweien herum... :traurig:

    MfG,
    Steffi
     

    Anhänge:

  10. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Oh, Rostgänse finde ich klasse!

    "Mein" Vogel ist ein Gänsesägerküken ... ich dachte, vielleicht sind "Deine" einfach schon ein bißchen älter und größer. Das war wohl nix! :)
     
  11. #10 Munia maja, 24. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hauksen,

    gefallen mir auch ganz prima - sehr hübsche Vögel, das gesamte Erscheinungsbild.

    Ich hab sie vor zwei Jahren hier das erste mal beobachten können, letztes Jahr hab ich mal neun Vögel auf einmal gesehen. Da ich sie vor kurzem aus der Ferne erkannte, bis ich kurzerhand zum Weiher gefahren, um sie zu beobachten - und dann diese Überraschung...
    Hoffentlich leben die restlichen Kleinen noch (war vor 4 Tagen das letzte Mal am Weiher).

    MfG,
    Steffi
     
  12. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Ich finde sie auch im Flug sehr schön! :) Ich drücke den Kleinen die Daumen! :prima:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Munia maja, 27. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hauksen,

    damit kann ich dienen - allerdings sind die Bilder aus 2007 und 2008. Nicht besonders scharf, aber man kann was erkennen. Die Vögel sind einfach ein wenig scheu und lassen mich nicht richtig an sie heran.

    MfG,
    Steffi


    P.S. Ich sehe gerade, dass ich geschrieben hatte, dass ich die Vögel vor zwei Jahren hier das erste Mal entdeckt habe - stimmt nicht: vor 3 Jahren...
     

    Anhänge:

  15. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Super! :) Ich habe Rostgänse erst einmal im Flug gesehen, aber der Kontrast der schwarzen und weißen Flügelteile in Zusammenhang mit dem satten Rostrot hat mich schwer beeindruckt!

    Danke für die schönen Bilder! :beifall:
     
Thema:

Mal wieder was zum Raten