Mal wieder wir

Diskutiere Mal wieder wir im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Föhre bzw. Korkzapfen habe ich meinen noch nie angeboten, wäre aber ein Versuch wert. Die Idee mit den kleinen Weidebällchen finde...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    Föhre bzw. Korkzapfen habe ich meinen noch nie angeboten, wäre aber ein Versuch wert.

    Die Idee mit den kleinen Weidebällchen finde ich gut, Da können sie wirklich mit ihrem Schnabel an die Weidebällchen kommen und diese zernagen.

    Die Bälle habe ich auch mit einer Metallkette zum aufhängen gesehen, fand aber die Bälle ohne besser. Gerade Bibo spielt ja gerne mit Bälle und ihn möchte ich halt auch beschäftigen, damit er rennen oder laufen muss. Er muss ja auch irgendwie seine Lunge arbeiten lasse. Und die Micky spielt auch ganz gerne mit Bällen und damit die zwei sich nicht streiten, habe ich ihn gleich im Doppelpack gekauft.



    Heute hätten wir wieder einmal sehr gerne unsere Kalle verkauft. Kalle ist ja ein Profi, was Kabel anknabbern anbelangt. Zu guten Glück ist dabei noch nie etwas passiert, außer, dass wir wieder ins nächste Bauhaus zum Kabelkauf wie Antennenkabel oder Scartkabel oder, .... gehen mussten. Ja und die Läden wie Saturn oder Media Markt erfreuen sich auch, wenn ein Jörg und meine Person wieder einmal ihren Laden mit einer Regelmäßigkeit besuchen.

    Erst vor wenigen Wochen hat Jörg aus seiner vorherigen Wohnung den DVD-Player aufgestellt. Dabei entdeckten wir, dass wieder einmal ein Kabel angefressen war. Ab ins Bauhaus und das entsprechende Kabel gekauft. Kabel wurde ausgetauscht, einen neuen DVD-Player aufgestellt und dieses Mal, haben wir dann in das Fach, wo der Player bzw. die Player stehen, direkt ein Brett davor gemacht.

    Dabei haben wir nicht berücksichtigt, dass die Kalle Bärenkräfte hat.

    Dauernd hängt sich Madame an einen ganz schmalen Spalt und hat das Holz bearbeitet. Dachte noch, die wird ewig brauchen, bis sie es durch geknabbert hat. Hielt sie aber dennoch davon ab, wann immer ich sie dabei gesehen habe, sprich mehrmals am Tag.

    Jörg war duschen, ich machte ein paar Überweisungen fertig und plötzlich hörte ich es rascheln. Ich schaute mich um, dann ein Blick zum Fach und sah nur noch, dass die zwei Player verschoben waren und nur noch Kalles Schwanz zu sehen war. Also ab in den Rollstuhl und zu ihr hingefahren. Kalle war auch sehr brav und hörte sofort auf ihren Namen. Sie stiefelte mir ganz unschuldig entgegen und ging auf meine Hand.

    Ich dachte mir nichts, sie war ja auch max 2 Minuten im Fach.

    Zum Jörg sagte ich dann, dass er bitte die Player wieder richtig hinschieben möchte. Er nahm das Brett aus dem Regal, ging mit seiner Hand nach hinten, wollte eigentlich die Player vorschrieben, aber ...

    Ja dann hörte ich nur noch KALLE. Er nahm den DVD-Player raus und war stinksauer. Klein-Kalle saß währenddessen auf dem Minifreisitz am Tisch und tanzte als sei nichts gewesen.

    Da hatte es die Kalle mal wieder geschafft, den Kabelausgang anzufressen und selbst verständlich auch direkt am Geräteausgang. Naja, wenn man bedenkt, dass der Player erst einmal zum testen gelaufen ist, kann ich Jörg verstehen. War immerhin der zweite Player innerhalb weniger Wochen bzw. Tage.

    Damit er sich beruhigt, habe ich ihn direkt zu Media Markt geschickt. Er kam dann wieder mit einem Player und einer Acrylscheibe zurück.

    Alles montiert und funktioniert auch und sieht halt auch besser aus als eben mit dem ollen Holzbrett. Vor allem ist die Acrylscheibe ohne Lücke nun im Schrank. Mal schauen, ob das der Kalle gefällt.

    Kalle und ich haben das zwischenzeitlich alles wieder abgehakt und waren am schmusen. Irgendwann musste ich schmunzeln und Jörg wollte den Grund wissen und ich sagte: "Mensch Jörg, du musst endlich begreifen, dass das Kalle alles bewusst macht. Die will einfach ein paar Stunden nur mit mir verbringen und benötigt keine Zuschauer."

    Ihr müsst wissen, wann immer Kalle etwas macht oder mal zwickt, kommt von uns der Satz "Jetzt verkaufen wir dich!" Dass wir das niemals machen würden, versteht sich von alleine. Dennoch ist man im ersten Moment echt sauer.

    Euch sagt ja der Michael noch etwas - oder? Er vermisst die Papageien alle, sagt auch öfters, dass er so gerne die Kalle hätte. Und genau deshalb, sagt der Jörg auch öfters "Ruf Michael an, jetzt kann er sie haben!" Auch das würde ich niemals machen, obwohl ich weiß, bei ihm ging es ihnen gut und Kalle hängt ja auch an ihm. Aber täten wir das, müssten wir geichzeitig ein paar Players und Kabeln für diverse Anschlüsse beilegen, am besten gleich einen Karton voll.

    Ja, die Kalle ist ein kleiner Monteur. Sie weiß wie man Kunden zum Neukauf zwingt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Tanygnathus, 5. November 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Als ich das gerade durchgelesen habe, mußte ich laut lachen:D:D
    Du kannst so herrlich erzählen, ich hab mir Kalle und Jörg bildlich vorgestellt.
    Na hoffentlich wirds nun mit dem Plexiglas besser..aber wer weiß was Kalle als nächstes einfällt:zwinker:
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hehe, ich musste auch gerade schmunzeln. Kalle ist und bleibt einfach ein grüner frecher Kobold :D.
     
  5. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Dieses kleine grüne Monsterchen, aber mit der Acrylplatte finde ich die Lösung noch schöner, als mit einem Holzbrett. Benagtes Brett sieht immer doof aus. Acryl hält schon mehr aus. Meine beiden haben sich, Gott sei Dank, noch nie für Kabel etc. interessiert. Aber ein Nymphenhahn meiner Freundin, der ist auch so ein Kabelfreak. Jetzt haben sie die Kabel alle in Kabelschächten und hinter Korkscheibchen bebaut. Der Bursche findet trotzdem immer noch was. Letztens wars mal wieder das Telefon.
    Schönen Tag noch
    LG
    Marion L.
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ja, Kalle ist ein Monster, das chen lasse ich mal lieber weg. In ihr steckt definitiv ein Lausebengel. Da hat die Katja vor Jahren doch den richtigen Namen für Kalle ausgesucht und ich dachte damals, ist doch eher ein Name für einen Hahn. Heute sage ich, der ist perfekt.

    Danke Bettina, hm, könnte ja mal ein Buch über meine Erlebnisse mit meinen Papageien schreiben. Da hätten die Leser etwas zum schmunzeln, hin und wieder erstaunt oder geschockt sein. Genügend Vorlagen habe ich ja aus all meinen Beiträgen und Erinnerungen.

    So eine Acrylscheibe sieht wirklich besser aus, nur hatten wir damals das Holz direkt zur Hand und es war ja wieder ein neuer Player vorhanden, den wir "beschützen" wollten.

    Was bin ich aber froh, dass wenigstens meine Graupapageien keine Kabel anfressen. Da sind meine grüne Wichte ganz anders. Auch Bibo hat schon das Antennenkabel im Schlaf- als auch im Wohnzimmer angeknabbert. Ich sag ja, man benötigt einen großen Vorrat für alle Fälle. Aber Kalle ist da echt extrem und dennoch süß.

    Ich bin so froh, dass bisher keinem der beiden etwas passiert ist. In unserem Fall ist immer der Jörg der Leidtragende, der immer wieder eine geschossen bekommt. Beim letzten Stromschlag hatte er über Tage Schmerzen in seinem Finger. Das muss richtig heftig gewesen sein.

    Nun denn, harren wir mal der Dinge, was weiter durch Kalles Köpfchen geht. Ich werde von ihren Schandtaten berichten.
     
  7. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    :)

    Monika - das wird der Knaller! Ich biete mich zum Korrekturlesen an :)
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ela, genügend Zeit hätte ich ja derzeit. Gehe ja frühestens 2014 wieder arbeiten. So hoffe ich es, dass es auch wieder wahr werden wird. Mir fehlt die Arbeit und eine sinnvolle Aufgabe.
     
  9. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Liebe Moni,
    ich mußte auch herzhaft lachen, die Kalle ist ja schon ein kleines Monster"chen"...:D
    sie erinnert mich etwas an ihre Schwester... unsere Bella!
    Sie zerlegt im Moment auch alles... es ist echt schlimm.
    Ich bastele und baue neues Spielzeug..... und ein paar Minuten später liegt alles in Einzelteilen bzw. Sägespänen herum.
    Unsere untersuchen auch alles und begutachten und "probieren" es ... aber solchen Schaden haben sie - gottseidank - noch nicht angereichtet... noch nicht...:zwinker:

    Moni, die Idee mit dem Buch ist super ... ich glaube, es wird ein Bestseller... :beifall:

    bei 5 Grauen, gibt es doch viel interessantes und vor allem Lustiges zu berichten!

    Alles Gute weiterhin für Dich... und.. ich hoffe, daß Du in nächster Zeit wieder einigermaßen laufen kannst und auch in einigen Wochen/Monaten (2014 ist ja bald :) ) wieder arbeiten gehen kannst. Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, daß es so aufwärts geht wie bisher :trost:

    Alles Liebe
    Carola :0-
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Carola,

    das finde ich gut, dass ich euch heute zum schmunzeln gebracht habe und das alles wegen einem grünen Minivogel.

    Carola, wir müssen mal mit Nina reden, ob Bellas und Kalles Bruder auch solche Faxen machen, da kann es ja nur noch von den Genen her kommen.

    5 Kalles, ich wäre auf Dauer pleite oder müsste selbst hungern.

    Heute haben uns Pauli und Coco zum schmunzeln gebracht. Wir haben zu Abend gegessen und Pauli ist mit Coco zu Fuß unterwegs gewesen. Derzeit ist ja bei uns auch die Badezimmertür geschlossen, weil Coco meint, dass mein Holzmobilar sehr gut schmeckt und doch so leicht zum abknabbern ist. Für mich ein No-Go, da wir es erst im 1. Quartal 2013 gekauft haben.

    Plötzlich hörten wir es kratzen. Wir drehten uns bei um und sahen wie Pauli am Lüftungsgitter hängt. Beide sagten wir "Pauli NEIN". Pauli drehte sich um und machte dann schnurstracks weiter. Wir noch einmal "Pauli NEIN", interessierte ihn nicht die Bohne. Und ich sagte dann "PAUL, jetzt hörst du aber sofort auf oder der Papa kommt dich holen". Da stoppte Pauli, drehte sich komplett geplüstert auf als sei er King König und sagte ermahnend "COCO". Jörg und ich grinsten ein wenig und sagten "Pauli, nicht alles macht Coco. DU bist es gewesen". Da stolzierte er weg als sei nichts gewesen.

    Ich möchte nicht wissen wie oft er Coco ermahnt hat, wenn diese sich im Geierzimmer aufgehalten haben und tatsächlich der Pauli etwas gemacht hat.

    Gestern war es auch so. Micky hat gepfiffen, dem Pauli scheint es zu laut gewesen zu sein und er musste erst einmal die Coco ermahnen. Den Tonfall solltet ihr mal dabei hören. Coco regierte nicht, war ja auch unschuldig, dann war halt Kalle an der Reihe, auch die reagierte nicht. Dann schwieg er. Micky kann froh sein, dass Pauli ihren Namen noch nicht sagen kann, die wäre die nächste gewesen, die einen Anschiss erhalten hätte.

    Es ist schon lustig wie Pauli alles auf andere schiebt. Ist so ein richtiger Petzer.

    Noch habe ich nur 3 Graue und 2 Grüne, die mich und euch in bester Laune halten. Ich möchte auf keinen meiner Süßen verzichten, die geben mir mitunter sehr viel Kraft und bringen mich auch immer zum schmunzeln. Klar, wenn sie mal wieder etwas angestellt haben, dann bin ich schon etwas säuerlich, aber dann kommt das Lustige wieder durch, soweit kein weiterer Schaden wie Verletzungen entstanden ist. Ich trage es mit Humor - noch bin ich ja "flüssig" und alles kann repariert oder ausgetauscht werden.
     
  11. #50 Moni Erithacus, 6. November 2013
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Monika,

    ich kaufe Dein Buch ebenfalls:zustimm:
    es ist einfach nur herrlich Deine Geschichten zu lesen.
    Wünsche Dir viel Gesundheit und Spaß mit Deiner Bande.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Danke Moni.

    Na, den Titel für ein Buch hätte ich schon einmal: Das Leben mit Papageien und deren Alltag

    Mir gehen gerade so ein paar Gedanken im Kopf rum wie:

    Warum ich mir Papageien gekauft habe
    Aufbau von Vertrauen (Pauli wäre hierfür das beste Opfer)
    Was Papageien brauchen
    Was Papageien anstellen können (Micky und Kalle wären hier gefragt)
    Aber auch das Thema Tod und die Folge daraus wie eben die unerwarteten Kosten, die auf einem dann zukommen (damit rechnet so gut wie keiner bei Anschaffung /vk TA, Gutachten, Partner, ...)

    Na ihr seht, ich mache mir schon ein paar Gedanken.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Mein Leben im Schwarm


    :)
     
  15. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Moni, mach es .... ein Buch von Dir und Deinen 5 "Terror-Monsties" ( 8o) würde ich mit soooooooooooooooooooviel Spaß lesen ... :freude:
    und das Lachen könnte ich mir auch bei 1000 Seiten oder mehr Erzählungen keine Sekunde verkneifen... :freude: :D :beifall: :dance: .......

    allein Deine Kurzgeschichten sind schon so unterhaltsam :beifall:

    da habe ich immer ein Schmunzeln im Gesicht...

    Jetzt freue ich mich aber erstmal auf weitere Berichte über Deine Süßen hier.... ( und natürlich auch persönlich am Telefon :zustimm: :) :0- )
     
Thema:

Mal wieder wir