manche Leute sollte man...

Diskutiere manche Leute sollte man... im Kaninchen Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Gestern war ich auf Kaninchenjagd... und das kam so: Ich fuhr mit dem Fahrrad durch den Wald, und aus dem Augenwinkel sah ich ein hellbeiges...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Gestern war ich auf Kaninchenjagd... und das kam so:

    Ich fuhr mit dem Fahrrad durch den Wald, und aus dem Augenwinkel sah ich ein hellbeiges Babykaninchen in einem Holzstapel rumhopsen. Ich hab natürlich sofort eine Vollbremsung gemacht, und nachgesehen. Und tatsächlich, ein Mini-Mümmelmann saß gemütlich zwischen den aufgeschichteten Stämmen und guckte mich an. Ich habe dann versucht, es zu fangen, aber es hatte da wohl wenig Lust zu :~.

    Also bin ich nach Hause gefahren, hab mir das Oberteil eines Käfigs, eine Kordel, Heu, Möhre, Apfel und Gurke, und einen Kescher eingepackt und bin wieder hingefahren.

    Falle aufgebaut (Käfigoberteil auf einen Stock stützen, Schnur dran, Leckereien drunter), und gewartet. Nix. Hasi hüpfte fröhlich am komplett anderen Ende des Stapels rum. Ich habe dann nach einiger Zeit versucht, es vorsichtig in Richtung des Käfigs zu treiben, und nach ein paar missglückten Versuchen hat es tatsächlich geklappt. Hasi hat den Käfig gesehen, und die Leckereien gerochen. Nach anfänglichem Zögern hat es mir erstmal die Schnur durchgekaut, die ich gebraucht hätte, um den Käfig über ihm fallen zu lassen... 8( :D. Dann ist es aber tatsächlich reingegangen, und ich bin gaanz vorsichtig hin und habe mit einem langen Stock den Stock umgestoßen, auf den das Käfigoberteil gestützt war - Käfig fiel runter, Hasi gefangen! :freude:

    Der Rest war leicht - Hasi aus dem Käfig geklaubt, in Vogeltransportbox, und dann ins Tierheim. Dort sitzt es nun, und wartet auf ein schönes neues Zuhause mit Artgenossen.

    Fazit: Auch wenn man klitzeklein und oberniedlich ist, ist man nicht davor geschützt, ausgesetzt zu werden :(
     

    Anhänge:

  2. #2 Reginsche † 2010, 26.03.2007
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Das kann ja wohl nicht wahr sein oder.
    Hast du richtig nachgesehen.
    Vielleicht waren da noch Geschwister.

    Solche Leute könnt man doch auch mal an den Baum binden.

    Gut, dass du den kleinen Mümmelmann gefunden hast.
    Armes Ding.
     
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Mensch, ist der winzig! Und sooo niedlich!
    Wie kann man sowas nur tun?!?! 8( 8( 8(
    Machen solche Leute sich denn gar keinen Gedanken am Tag danach...?
    So wie "was macht er jetzt wohl...?" und so...

    Gut, dass du ihn gerettet hast! Hoffentlich bekommt er bald ein schönes zu Hause!
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Da waren ganz sicher keine Geschwister - habe schließlich ein paar Stunden auf dem Holzstapel verbracht ;) :D

    Ich kann sowas auch nicht verstehen. Wie können solche Leute noch ruhig schlafen?
    Ich hätte ja schon nicht mehr schlafen gekonnt, hätte ich ihn nicht fangen können...
     
  5. #5 Sigrid79, 26.03.2007
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    3.963
    Zustimmungen:
    1
    Na ja, vielleicht ist er ja entwischt irgendwo? So lange die noch so niedlich sind, setzt die doch keiner aus, oder? Aber wer weiß.

    Ich finde Deinen Einsatz jedenfalls super!

    Hoffentlich findet der Kleine bald ein schönes Zuhause.


    LG, Sigrid
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Mitten im Wald an einer Straße?!
    Glaub ich nicht.

    Und wenn ihn wer vermisst, wird er eh die umliegenden Tierheime kontaktieren.
     
  7. wsunny

    wsunny Guest

    Super, das du es fangen konntest!

    Sowas gibt es leider immer wieder8( , meine Schwiegereltern haben vor 10 Jahren auch mal 2 im Wald ausgesetzt8o 8( .
    Sind ja Hasen, sie kommen schon klar.....8( 8( 8(
    Ich darf garnicht drüber nachdenken:nene: :nene:

    Wenn ich unsere Beiden anseh, ne sowas.......

    Liebe Grüße
    Sandra
     
Thema:

manche Leute sollte man...

Die Seite wird geladen...

manche Leute sollte man... - Ähnliche Themen

  1. Manche Leute...

    Manche Leute...: .. geben nur Anlass zum Aufregen. Ich kenne mich leider gar nicht mit Papageien und co aus, habe auch selbst keine, allerdings bin ich gerade...
  2. manche leute haben immer noch keine ahnung

    manche leute haben immer noch keine ahnung: schaut euch das mal an unmöglich http://kleinanzeigen.meinestadt.de/hockenheim/detail.php?siteid=340045 wenn man die mal darein stecken wird
  3. Ziegensittichmänchen will bestiegen werden

    Ziegensittichmänchen will bestiegen werden: Hallo, Ich habe 2 Ziegensittichmännchen. Einer gibt optisch und akustisch zu verstehen, dass er bestiegen werden möchte. Dieser hat leider vor...
  4. Dem Adla in die Kloage geblickt, Geschlächtsbestimmung wahrscheinlich Mänchen

    Dem Adla in die Kloage geblickt, Geschlächtsbestimmung wahrscheinlich Mänchen: Seit jeher freue ich mich, wenn ich (natürlich bei anderen, nicht bei mir ;-) Rechtschreibfehler entdecken kann. Eine sehr ergiebige Quelle...
  5. borneobroncemänchen mutation?

    borneobroncemänchen mutation?: hallo habe einen 4 monate alten jv der immernoch braun ist da er einzelkind ist und mein erster jv der art wundere ich mich langsam tante googel...