Mann fängt Distelfinken

Diskutiere Mann fängt Distelfinken im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Heute gelesen : Am gestrigen Montag (20. April 2020) haben Kriminalbeamte der Polizei Krefeld gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Unteren...

  1. #1 AndreaNBG, 21.04.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Nürnberg
    Heute gelesen :

    Am gestrigen Montag (20. April 2020) haben Kriminalbeamte der Polizei Krefeld gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Krefeld insgesamt acht Distelfinken befreit, die ein Mann auf seiner Dachterrasse in der Innenstadt gefangen und in kleinen Käfigen gehalten hatte.

    Zeugen hatten die Behörden informiert, nachdem ihnen die weithin gut sichtbaren Fangnetze und Käfige auf der Dachterrasse aufgefallen waren. Kriminalbeamte erwirkten sofort einen Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht und nahmen gegen 11 Uhr die Terrasse in Augenschein....


    Der vollständige Bericht gibt es beim: Presseportal.
     
  2. #2 1941heinrich, 21.04.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    2.908
    Ort:
    Wagenfeld
    Das wird hoffentlich sehr teuer werden
     
    SamantaJosefine und esth3009 gefällt das.
  3. #3 AndreaNBG, 21.04.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Nürnberg
    Gottseidank wurde schnell gehandelt.
    Auf Ideen kommen manche Menschen :hammer:
     
  4. jofri

    jofri Guest

    Ach was.
    Der Mann stammt aus Albanien. - Anderer Kulturkreis. - Schon in Jugend so gemacht. - Nix verstehen. - Was fier Gesets ????
    Bewährungsstrafe und kleinerer Geldbetrag.
    Die Härte des Rechtsstaats schlägt erst zu, wenn dem Nachbarn der morgentliche Vogelgesang (und ich rede nicht von Krummschnäbeln) nicht passt.
     
    wandterz, Evy, Alfred Klein und 5 anderen gefällt das.
  5. #5 Panyptila, 21.04.2020
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    246
    Moin moin,

    das ist ja direkt bei mir in der Nähe. Ich habe schon seit vielen Jahren regelmäßig Stieglitzgesang mitten in der Stadt gehört und mich gefreut, dass sie so anpassungsfähig sind, in diesem Betonmoloch zu überleben. Ich habe sie nur nie fliegen gesehen, jetzt weiß ich warum, ist ja unglaublich, eine professionelle Fanganlage auf der Dachterrasse. So kann man sich täuschen.
    Ich denke, viel wird da nicht bei rumkommen, eine kleine Strafe und mit Glück hört er mit dem Scheiß auf.

    Es ist immer alles so eine Sache, das steht jetzt groß in der Presse, wenn ich sehe wie hier bei den Gebäudesanierungen verfahren wird, da wird gnadenlos alles entfernt und Niststätten auf ewig verschlossen, Gesetze egal. Da schaut auch keine Behörde hin mit dem Ergebnis: Schwalben, Stare ausgerottet. Haussperling-kurz davor, Mauersegler-sehr starke Abnahme, momentan noch stabil auf niedrigem Niveau.

    So kurios und öffentlichkeitswirksam so eine Geschichte auch ist, an den wirklichen Problemen geht das komplett vorbei.

    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
    Evy, Alfred Klein, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  6. #6 AndreaNBG, 21.04.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Nürnberg
    Komisch. Früher habe ich mir um sowas keine Gedanken gemacht. Seit dem ich Vögel habe und mich hier durchlese finde ich langsam einen Bezug zu all dem.

    Wichtig ist nicht was Behörden etc tun. Wichtig ist was jeder einzelne von uns tut.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. #7 SamantaJosefine, 21.04.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.014
    Zustimmungen:
    4.078
    Ort:
    Langenhagen
    :trost:Ach, du Gute. Von den Rackern geläutert. :D Schön finde ich so etwas.:zwinker:
     
    AndreaNBG gefällt das.
  8. #8 Tiffani, 23.04.2020
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    676
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bei meinem letzten Außeneinsatz habe ich auch mitten in der Citty Stieglitzgesang gehört... Nach dem ich einige Minuten lauschte, habe ich sie auch lokalisiert. Auf einem Balkon 4 Käfige, vieleicht auch 6? Der Balkon war im 4. Stock. Bei Sturm wurden die Käfige reingeholt, bei besserem Wetter wieder rausgestellt. Auch dieser Balkon hat Netze. Aber nicht um neue zu fangen, sondern um die Vögel am wegfliegen zu hindern wenn dort hantiert wird.
    Nicht alles ist so wie es scheint.
     
    AndreaNBG gefällt das.
Thema:

Mann fängt Distelfinken

Die Seite wird geladen...

Mann fängt Distelfinken - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel Weibchen jagt Männchen wenn er anfängt zu singen

    Kanarienvogel Weibchen jagt Männchen wenn er anfängt zu singen: Guten Tag ich habe mir vor einer Woche zwei Kanarienvögel zugelegt ein Weibchen und ein Männchen. Nun ist es momentan so, dass das Weibchen sich...
  2. Suche dringend männlichen Zebrafink

    Suche dringend männlichen Zebrafink: Hallo zusammen, suche dringend einen männlichen Zebrafink... Traurigerweise ist gestern, genau am 24.12., einer unserer beiden gestorben. Hat...
  3. Gefiederter Freund für Kongo-Graupapageien-Männchen gesucht

    Gefiederter Freund für Kongo-Graupapageien-Männchen gesucht: Wir suchen für unser Graupapageien-Männchen, geboren im Mai 2008, einen Spielkameraden, der mit ihm in seiner großen Voliere leben möchte...
  4. 80687 München, Welli (männlich, ca. 4 Jahre, PBFD positiv) sucht neuen Freund

    80687 München, Welli (männlich, ca. 4 Jahre, PBFD positiv) sucht neuen Freund: Guten Tag, leider ist Mitte Oktober unser Wellensittich Pieps in Folge einer PBFD Infektion verstorben. Nun suchen wir einen neuen Partner für den...
  5. Männchen greift Weibchen an

    Männchen greift Weibchen an: Hallo, habe ein ca 5 Monate altes Weibchen und wollte ihr jetzt einen Partner besorgen. Sie ist sehr zahm und auch ziemlich klein für ihr Alter....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden