MANN! ICH will auch endlich nen grauen -oder 2!!!!

Diskutiere MANN! ICH will auch endlich nen grauen -oder 2!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich verfolge schon seit längerem dieses Forum mit begeisterung :-) Mit entzücken musste ich feststellen wieviel spass...

  1. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Hallo zusammen,

    ich verfolge schon seit längerem dieses Forum mit begeisterung :-)
    Mit entzücken musste ich feststellen wieviel spass diejenigen mit ihren grauen haben, man schaue sich dazu nur mal die vielen schönen Bilder an :-)

    Nun will ich mir enlich auch zwei graue zulege, nur das problem ist das ich keine Züchter in meiner Nähe finde, geschweigeden jemanden der Graue verkauft?! Leider hab ich festgestellt das die MEISTEN ZÜCHTER sich im "NORDEN" angesiedelt haben - warum - wenn mir das mal jemand erklären könnte wäre ich sehr sehr dankbar. Ist es denn so verkehrt im Kreiss Stuttgart zu leben? :-(
    wie es aussieht schon, oder?


    brauche unbedingt eure HIFLE!!!


    Und noch was: Ist eine Voliere mit den Maßen 85x70x150mm zu klein für zwei graue?


    vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Moustee,

    dass du dir gleich 2 Graue zulegen willst, finde ich sehr gut!;)

    Wie das mit den Züchtern in deiner Umgebung aussieht, weiß ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass es da bestimmt in einem weiteren Umkreis schon welche geben wird.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Millimeterangabe ein Fehler war...:D
    Aber selbst mit Zentimetern ist diese "Voliere" (ist eigentlich ein kleiner Käfig) für EINEN Grauen zu klein, geschweige denn für ZWEI...., denn ich nehme an, dass die 1,50 m die Höhenangabe ist.
    Für 2 Papageien sollte die Voliere wenigstens 2m lang sein und ca. 1m tief, wenn man ihnen einigermaßen optimale Raumbedingungen schaffen will. Um so größer, um so besser...
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Züchter u. Graue

    Hallo Moustee,

    Züchter in Baden-Württemberg gibt schon, schau mal Züchter und gib Deine Stichworte "Graupapagei", Baden-Württemberg" und "Deutschland" ein.

    Hast Du schon im Kleinanzeigenmarkt geschaut? Hier sind Graupapageien

    Hier stehen übrigens die Mindestanforderungen für Papageien vom BNA - und wie gesagt, das ist Mindest ;)
     
  5. Hartmut

    Hartmut Guest

  6. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Hallo!

    Danke das IHR mir geholfen habt, aber das problem hat sich wie von alleine gelöst. Denn Ich hab in meiner näheren Umgebung einen Zoofachgeschäft gefunden der zwei junge (1Jahr) Graue verkauft. (ich wurde dort mit einem Hallo begrüsst - von einem riesigen Ara!!!)
    Sie verlangen 495eur pro Grauen, dazu muss ich noch sagen das sie sehr scheu sind , sie haben sich sofort in die Ecke gedrückt und furchtbar laut gefaucht, ist das normal, zudem ist der eine gerade in der Mauser zeit!

    ist das zu teuer, ich weiß ja das man nicht auf den Preis achten sollte, aber ich will ja auch nicht "abgezockt" werden.
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    mit der Größe da kann ich nur zustimmen.
    Und wenn du meine Meinung hören willst in einen Zoogeschäft würde ich keinen Grauen kaufen, suche weiter Züchter, wie weit dürfen die denn von Stuttgard weg sein?
    Hier im Raum gibt es einige, und ich kenne auch welche, nur weiß ich nicht ob die gerade wieder welche haben, bei unseren Grauen ist z.Zt. kein Nachwuchs in Sicht daher kann ich persönlich nicht helfen.
    Oder du wartest und fährst mal am 1.März nach Crailsheim zur Vogelbörse, da wird man auch fündig und wenn es nur Adressen sein sollten von Züchtern aus der Umgebung.

    Und zum Preis, das sieht nach Naturbrut aus und das wäre mir zu teuer.
     
  8. #7 Neptunpapagei, 12. Februar 2003
    Neptunpapagei

    Neptunpapagei Guest

    Hallo Moustee

    wenn diese Grauen fauchen und scheu in der Ecke sitzen, dann sind es eventurell Wildfänge??

    oder sie sind in schlechten Händen gewesen und schlecht behandelt worden, weil sie offensichtlich Angst haben

    und ist der eine wirklich in der Mauser oder har er die Federn gerupft?
    Wie alt sollen diese Tiere denn sein?

    Mit tun diese Vögel leid und Du wirst als Anfänger keine Freude daran haben.

    Sehe Dich besser bei einem Züchter nach Handaufzuchten um ( geteilte Meinungen - siehe Forum!) damit wirst Du besser zurecht kommen.

    Grüße
     
  9. Madeye

    Madeye Guest

    ich kann nur sagen :
    die süssen geier sind echt lustig aber sie verlangen auch sehr viel zeit!
     
  10. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Also die Verkäuferin meinte zu 2/3 sei es eine Handaufzucht, wie ich das nun verstehen soll weiss ich ehrlich nicht, da bin ich als laie überfordert!

    Nun sieht es so aus als würde man mir abraten diese grauen (die übrigens laut der Verkäuferin 1Jahr alt sein sollen, die grauen waren aber auch noch wirklich klein!) zu kaufen. Gibt es denn nicht eine Möglichkeit sich abzusichern das es keine Wildfänge sind?
    Und der eine graue, hatte sehr viele Feder (weiss) auf den Federn, ausgerupfte Federn hab ich nicht gesehen. Und das Fauchen hat mich aber wirklich schockiert, ich hab schon gedacht der eine wäre krank.... :-(

    Vielleicht ist es mir möglich mich nochmals in dieses Zoofachgeschäft zu begeben und ein paar fotos zu schiessen. Die Verkäuferin machte auf mich einen seriösen wenn auch nicht gerade hilfsbereite Eindruck. Die Voliere vom Ara war z.B. völlig verdreckt!

    was soll ich tun?
     
  11. Funny

    Funny Guest

    Hallo,

    ich würde NIE einen Grauen aus dem Zoogeschäft kaufen. Den Fehler habe ich nur einmal gemacht. Tu dir bitte einen Gefallen und suche einen Züchter, zu dem du Vertrauen hast. AUch wenn es vielleicht etwas länger dauert dann mit der Anschaffung.
    Bedenke bitte, dass die Grauen eine enorme Lebensdauer haben. Und wenn du jetzt einen Fehler machst, hast du ein evtl. verhaltensgestörtes Tier für die nächsten Jahrzehnte.
     
  12. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Das Alter eines Grauen ist in etwa an den Augen aubzulesen.

    Schwarz bis Grau = bis 6 Mon.

    grau-gelb bis hellgelb = bis 2 Jahre

    maisgelb = älter als zwei Jahre

    Das sind nur ungefähre Angaben, die können natürlich von Vogel zu Vogel unterschiedlich sein.

    Wenn die Vögel fauchen und scheu sind bedeutet das für dich, dass du sehr viel Geduld haben musst. Spielen und turnen ist erst mal nicht drin. Vielleicht vergehen Monate, bevor du überhaupt in die Nähe der beiden kommen darfst, ohne dass sie fauchen und Angst haben. Und dann...?

    Bis du sie so zahm hast wie auf unseren Fotos kann eine lange Zeit vergehen, vielleicht werden sie es nie. Damit musst du rechnen.

    Deswegen versuchen dir hier einige abzuraten, diese Vögel zu kaufen. Das ist sicher nicht böse gemeint.
     
  13. Katiloui

    Katiloui Guest

    Hallo,
    wie du schreibts, sind die beiden eher klein. Doch mit einem Jahr sind sie glaub ich schon so gut wie ausgewachsen. Vielleicht sind es ja zwei Timnehs. Das sieht man an den Fleischfarbenen Schnabel und den dunklen Schwanzfedern. Der Kongo ist ja der größere Vertreter mit dem knallroten Schwanzfedern. Wenn es wirklich Timnehs sind, und dazu wohl auch noch Wildfänge (ist überwiegend so, und grad beim Zoohandel) ist der Preis auf jedenfall zu Hoch. Ich selbst habe auch einen Timneh-Wildfang, der mittlerweile immer auf mir herumturnt und recht frech geworden ist, seit dem ich eine Handaufzucht habe. Wenn Du keine hohen Ansprüche mit Schmusen/Spielen/Kraulen und Anfassen hast, ist auch ein "Wilder" OK. Ich brauchte meinen nämlich nur füttern, säubern und gut zureden. Es war herrlich ihn zubeobachten bei seinen Freiflügen. Er hat auch kaum etwas kaputt gemacht in seinem Singleleben. Nun ist eben alles anders.
    Wildfänge erkennst du am Ring. Da Handaufzuchten einen geschlossenen Ring haben. Und wenn man ran kommt, an der Nummer.

    So ich hoffe dies reicht erst mal zur Info
     
  14. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Also Wildfänge erkennt man an dem Ring und Handaufzuchten an einem geschlossenen Ring, Wo liegt darin denn der unterschied?
    Tut mir leid aber das versteh ich als laie nicht :~
     
  15. Vicky

    Vicky Guest

    Hallo @all

    wie wäre es, wenn sich jemand in ihrer Nähe dazu bereit erklären würde, mit ihr in diese Zoohandlung zu gehen???
    Ich selber wohne im Raum Heidelberg - also zu weit.
    Als Laie ist man da wirklich überfordert.
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    @ Lumo
    finde ich eine gute Idee, also dann wäre echt nett.

    Und zu den Ringen, auch Nachzuchten können offen beringt sein.
    Liegt am Züchter.
    nur die geschlossen beringten Tiere sind sicher Nachzuchten weil man diese Ringe nur bei Jungtieren aufziehen kann.
     
  17. Gandalf

    Gandalf Guest

    Hallo,
    wo ist denn das Zoogeschäft? Aber hier gibt es eigentlich schon genug Möglichkeiten an Graue zu kommen.....zumindest wenn man Geduld hat. Wir haben mittlerweile 4, alle aus dem Raum Stuttgart/Heilbronn.
    Grüßle Gandalf
     
  18. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Das mag schon sein:p
    ABER!!! Ich habe keine Geduld, Geduld ist nicht gerade meine Stärke.
    Das Zoofachgeschäft ist in Gingen (Dexheimer).
    Nun hab ich ja auch Informationen (von netten Leuten hier:D)von Züchtern bekommen, aber, die sind mir einfach zu weit weg. Teilweise sind es Entfernungen von ca. 140km!!!
    Nehemn wir an ich besorge mir dort einen, was mache ich dann wenn ich probleme mit dem Papa hab und ihn eventuell zurückgebe oder Schwierigkeiten auftreten die man nicht telefonisch regeln kann?
    *geduldfadenbaldreisst* :D
     
  19. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn du so wenig Geduld hast, sind Wildfänge auf jeden Fall das Falsche für dich.

    Und Vögel zurück geben?

    Also das kann doch nicht dein Ernst sein!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Also Moustee,
    wenn ich diesen Thread hier verfolge muß ich mich doch wundern,
    daß Du Dir Graue zulegen willst.

    Auch wenn es sich nun hart anhört,
    aber ich glaube, daß gerade Graue nicht zu Dir passen.

    Leider sind gerade Graue super sensibel und brauchen sehr sehr viel Zeit und Einfühlungsvermögen.
    Da Du aber (wie Du selber schilderst) nicht zu den Geduldsamen Menschen gehörst,
    wirst Du sehr schnell Probleme mit denen bekommen.

    Ich rate Dir dringend von den Grauen ab oder Du läßt Dir wirklich noch einige Zeit um
    Dich wirklich "schlau" zu machen, was da auf Dich zukommt wenn Du Graue holst.

    Im Sinne der Vögle.......die ja nicht zu Wadervöglen werden sollen.
     
  22. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    WAR ja nur ein Beipiel, man kann schließlich nichts ausschliessen, oder?

    So, ich hab mit einem Züchter telefoniert und der hätte in 6-8Wochen zwei graue für mich, zusammen für 1440eur -ganz schön happig, aber ich denke es lohnt sich. Oder was denkt Ihr?

    Und die beiden Grauen aus dem zoogeschäft tun mir leid :-(
     
Thema:

MANN! ICH will auch endlich nen grauen -oder 2!!!!

Die Seite wird geladen...

MANN! ICH will auch endlich nen grauen -oder 2!!!! - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...