Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Diskutiere Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Elke, jetzt war ich mal ein paar Tage nicht in diesem Thread und freute mich die ganze Zeit darüber, dass es Mara gut geht und nun lese...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    jetzt war ich mal ein paar Tage nicht in diesem Thread und freute mich die ganze Zeit darüber, dass es Mara gut geht und nun lese ich, dass deine kleine Maus Hefepilze hat und sie mal wieder ein Tief hat.

    Deine Angespanntheit mit den Hochs und Tiefs kann ich total nachvollziehen. Man macht sich soviele Gedanken, wenn es den Papageien nicht gut geht (auch ich machte mir an meinem Geburtstag Gedanken um Pauli, aber es ist alles wieder okay).

    In Gedanken bin ich ständig bei euch, weil ich richtig mitleide, wenn es anderen Papageien nicht gut geht. Man weiß ja von sich selbst, wie man sich dann permanent Sorgen macht. Und war oder ist man selbst mal in solch eine Situation hineingekommen, hat man für viele andere Gedanken weitaus mehr Verständnis als wenn man kerngesunde Papageien hat.

    Aber du weißt ja aus der Vergangenheit, Mara ist eine Kämpferin und auch diesmal wird sie es schaffen, das nächste Hoch kommt mit Sicherheit und dies hoffentlich ganz schnell und vor allem soll es dann keinen neuen Rückfall mehr geben.

    Elke, lass dich und Mara mal von mir ganz dolle drücken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben
    Im Moment sieht es schlecht aus Sie bricht und bricht und hatte sich vor 20 minuten an ihrem Erbrochenem verschluckt habe sie jetzt in ein Handtuch gewickelt und zu mir auf die Couch geholt. Werde die Nacht mit ihr im W-Zimmer verbringen und hoffen das es besser wird.
    Ich habe einfach nur noch Angst das meine Maus das alles nicht mehr schafft.....
    Elke
     

    Anhänge:

  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    trinkt Mara wenigstens, denn das sollte sie, damit ihr Kreislauf nicht kollapiert und sie vor allem nicht austrocknet.

    Die Bilder sind leider zu sehr verzerrt, dass man nicht wirklich viel erkennen kann. Kann es sein, dass die Augen schon eingefallen sind, denn das wäre ein Zeichen für Austrocknung.

    Ganz ehrlich, wenn sie soviel brechen muss, dann würde ich heute nacht noch den TA anrufen, mir wäre das einfach zu riskant. Deine Bekannte ist doch Tierärztin, wenn ich das noch richtig in Érinnerung habe. Notfalls einen vogelkundigen TA anrufen, der Sprechstunde hat, damit du am Telefon sagen kannst, was dein TA diagnostiziert hat und mit welchem Medikament Mara derzeit wegen dem ´Hefepilz behandelt wird, um einfach in Erfahrung zu bringen, was du jetzt tun musst. Dr. Britsch und Dr. Bürkle nur mal als Beispiel, auch wenn diese in Karlsruhe sitzen, aber die erreichst du wenigstens zu jeder Tageszeit, stehen hier unter der PLZ 76...
     
  5. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika
    Ich war gestern mit Ihr beim TA und habe auch die Notrufnummer.Sie ist gut versorgt und Trinken tut sie .
    Sobald sich Ihr zustand verschlechtert sitze ich im Auto das kannst du mir glauben.
    Werde mich sobald sich etwas ändert melden.
    Gruss Elke
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    das glaube ich dir auf`s Wort. Ich mache mir halt immer nur richtig ernsthafte Gedanken, wenn ich lese, dass ein Papagei erbricht. Ich habe damit zweimal total negative Erfahrungen gemacht und gerade daher immer in Panik, wenn ich das lese.

    Solange Mara trinkt, kann sie zumindest auch nicht austrocknen. Augen könne aber auch einfallen, wenn ein Vogel unter Schock steht und bei vielen anderen Dingen eben auch. Hábe das rein zufällg erst gestern in einem Vogelkrankheitsbuch gelesen.
     
  7. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Monika
    Ja das mit dem Schock denke ich auch sie hatte wirklich Panik .
    Mein ältester kam gerade von der Arbeit und wir waren Fernseh am schauen und mein Sohn rief nur Mama warum liegt Mara auf dem Boden?!
    Habe dann sofort mit einem Wattestab ihren Schnabel leergemacht und da fiel mir das mit den Augen auch auf.
    Jetzt im moment sitzt sie neben mir und schaut auf die Tastatur und ist ganz ruhig,Gott sei Dank.
    Bin total aufgewühlt weil ich mir die ganze Zeit vorstelle was passiert wäre wenn mein ältester nicht so spät von der Arbeit gekommen wäre und sie so gefunden hätte.
    Ich habe nichts gehört und fühl mich total mies.
    Elke
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    wie geht es dir und Mara denn heute morgen? Hat Mara nochmals brechen müssen und trinkt sie weiterhin??? Ggfls. könntest du ihr auch einen Waschlappen geben, den du zuvor in lauwarmes Wasser legst und sie kann dann darauf herumkauen, um so etwas Flüssigkeit in ihren Körper zu bekommen (meine lieben es zumindest auf Handtücher und Co zu kauen) so hätte sie weniger Stress.

    Aber immerhin hatte sie heute nacht ja schon wieder die Kraft mit dir am PC zu sitzen. Gönne ihr nur etwas Ruhe, die hat sie nach den vergangenen Tagen bitter nötig.

    Ich denke ganz arg an euch und mache dir bitte keine Vorwürfe, weil du es nicht direkt mitbekommen hast, dass Mara am Boden gelegen hat. Sie wurde durch deinen Sohn entdeckt und dann hast du sofort reagiert :trost:
     
  9. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Monika
    Mara hat gut geschlafen und trinkt,gerade hat sie ein paar Körner gefressen.
    Die Augen sind wieder normal!!
    Gruss Elke
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    :dance:

    Hallo Elke,

    freue mich total, dass es der Mara wieder besser geht. Sie ist und bleibt halt eine Kämpferin und das ist gut so.
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika

    Morgen muss sie nochmal zum Doc und dann werden wir sehen .
    Sie schläft sehr viel.
    Gruss Elke
     
  12. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Oh Elke
    Mir ist gerade fast das Herz stehn geblieben als ich auf den ersten ungelesenen Beitrag in deinem Thema geklickt habe .8o
    Ihr beide tut mir so Leid :trost:
    Diese Achterbahn der Gefühle- ich kann mich noch sehr Lebhaft erinnern wie das ist .
    Ich hoffe so sehr für euch das alles wieder ganz normal wird und du keine Angst mehr um sie zu haben brauchst .
    Ich schreib ja nicht so oft , aber ich versuche immer nachzulesen .
    Aber deine kleine Kämpferin hat so viel geschafft- weil du für sie gekämpft hast , und wenn es einen Lieben Gott gibt ? Dann wird er wohl mal langsam mal einsehen , das es jetzt nur noch Bergauf gehen kann .
    Und das Hoffe und Wünsche ich euch auch -
    Jeden Tag einen Schritt nach vorn und keinen Schritt zurück mehr

    Wir denken an euch :trost:
     
  13. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Gissy
    Sie hat ja den Schutzengel ,und sie ist so Tapfer.
    Gruss Elke
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    bedingt durch das vermehrte Brechen hat sie auch eine Unmenge an Flüssgkeit verloren, die erstmal wieder aufgebaut werden muss. So eine Austrocknung macht schlapp, ich weiß das aus eigener Erfahrung, da ich es selbst im Januar 2007 war und mit Infusionen wieder aufgepäppelt wurde.

    Brechen ist auch anstrengend und sie musste sich ja mehrfach übergeben. Bedenke nur wie klein ihr Körper ist und vor allem auch noch geschwächt ist bedingt durch den aufgekommenen Hefepilz.

    Es wird auch das beste sein, wenn du morgen ohnehin bem TA vorstellig wirst, um einfach auf der sicheren Seite zu sein. Ggfls. könnte man ihr ja auch eine Aufbauspritze verabrechen, da ich denke, dass sie durch das erbrechen auch viele notwendigen Salze, Mineralien und Co. verloren hat. Aber diese Entscheidung wird dein TA treffen müssen. Ich selbst habe mit Hefepilzen bis dato null Erfahrungen gesammelt.

    Also, dann drücke ich weiterhin alle Daumen und Krallen, dass Maras Zustand sich nicht verschlechtert, sondern genau das Gegenteil antrifft und für morgen toitoi :trost:
     
  15. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Monika
    Diese Aufbauspritze hat sie heute morgen bekommen.
    Aber was noch dazukommt ihr Gewicht ist wieder runter auf 278:nene:
    Aber ich habe meine Freiwoche und kann mich Intensiv um sie kümmern.
    Gruss Elke
     
  16. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen
    Sie hat getrunken aber Essen will sie nicht wirklich genug.
    Aber hauptsache sie trocknet nicht aus.
    Melde mich gleich wieder.
    Elke
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach Menno Elke, ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass es Mara bald wieder besser geht. Ich bin in Gedanken bei euch :trost::trost:.
    Die süße kleine Kämpferin muss es einfach schaffen :zwinker:.
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    wie geht es unserem kleinen Sorgenkind, der tapferen kleinen Kämpferin? :trost:
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    sobald du beim TA gewesen bist, darf ich dich bitten, unbedingt zu berichten, was er gesagt hat.

    Dass Mara trinkt, ist schon einmal gut. Evtl. kann ja wieder dein Sohn einspringen und sie zum fressen animieren. Ihr Gewicht ist halt schon gering, mehr darf sie auf keinen Fall verlieren.

    Ich denke an euch und drücke alle Daumen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    So gegen 18 uhr muss ich zum TA
    Es geht ihr unverändert und von meinem Sohn will sie im Moment nichts wissen ,sie hat ihn gerade sogar gebissen.
    Sie ist so still als wäre sie in einer anderen Welt:traurig::traurig:
    Ich habe so eine Angst das sie aufgegeben hat und einfach keine Kraft mehr hat zu Kämpfen.:nene:
    Aber ich werde für sie MITKÄMPFEN
    Gruss Elke
     
  22. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ..weis gar nicht was ich sagen soll...in gedanken bei euch bin,wenn nötig fahr früher hin...,die liebe kleine maus...

    gudrun
     
Thema:

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Die Seite wird geladen...

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...