Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Diskutiere Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Das war sicherlich die richtige Entscheidung. Für den Genesungsprozess wäre es nur hinderlich, wenn Mara durch den fehlenden Partner noch...

  1. #21 Curly Sue, 12. Juni 2008
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Das war sicherlich die richtige Entscheidung.
    Für den Genesungsprozess wäre es nur hinderlich, wenn Mara durch den fehlenden Partner noch zusätzlichen seelischen Stress hätte.
    Und da Karley auch unter der Trennung gelitten hat.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ja das denke ich auch .
    Natürlich werde ich dich auf dem laufendem halten.
    Gruss Elke
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Elke,

    auch ich drücke dem kleinen Schätzchen Mara ganz kräftig die Daumen, dass sie das alles gut übersteht und bald wieder richtig fit ist! Die kleine Maus hat es verdient, dass sie das schöne neue Leben bei euch noch ganz lange genießen kann.:trost:
    Irgendwie fühle ich mich doch so bisschen als Patentante der Kleinen und fühle deshalb ganz besonders mit. :zwinker:
     
  5. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tante Sybille
    Der kleinen geht es soweit ganz gut.
    Karley füttert sie sogar und die zwei schlafen zusammengekuschelt in einer Holzkiste die ich für Mara aufgehangen habe ,total süss.
    Grüsse von deinem Patenkind (..ehmm eigentlich sind es ja zwei Kinder):D
    Und Grüsse von Elke
     
  6. #25 Tierfreak, 13. Juni 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Elke,

    ich freu mich auch, dass es der Kleinen soweit ganz gut geht und drück ebenfalls die Daumen :zwinker:.
    Das hätte ich wohl in der Situation auch getan. Karley wird sich mit Mara an der Seite sicher viel wohler fühlen und bestimmt auch noch etwas schneller gesund werden ;).
     
  7. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wer hat mal ein paar Tipps was ich füttern kann wo Mara schneller von Zunimmt??
    Gruss Elke
     
  8. #27 Adelheid, 15. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2008
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Hat denn keiner ein paar Tipps???
    Es geht Mara soweit gut aber sie ist so dünn und sieht so zerbrechlich aus.
    Mach mir grosse Sorgen.
    Gruss Elke
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    mein Grauer Baby hatte vor jetzt fast 2 Jahren nur noch 396gr, als seine schwere Aspergillose diagnostiziert wurde.
    Heute wiegt er konstant zwischen 470-490gr.
    Ich habe ihm damals verstärkt eingeweichte (vorgekeimte) weiße Sonnenblumenkerne gegeben und meine, dass das was ausgemacht hat. Auch heute noch bekommen meine Geier am Abend alle ihre "nassen weißen Sonnis".
    Gruenergrisu hatte mir damals auch einen Tipp gegeben. Über dieses Molat wurde mir auch vorher schon berichtet, als eine Graue einer guten Bekannten an PDD erkrankt war. Es soll wohl wirklich sehr gut zum Aufpäppeln sein.
    Ich habe Baby außerdem noch viel Aletegemüsebreie mit Reis und Banane gegeben. Auch hatte ich auf Anraten der Vogelklinik Leipzig Aufzuchtbrei von Kaytee besorgt, aber das mochte Baby nicht.

    Ich hoffe, die Tipps helfen dir erst einmal etwas. Ich drücke die Daumen, dass Mara schnell wieder zu Kräften kommt und sich gut päppeln lässt! :trost:

    Wie viel wiegt Mara eigentlich?
    Meine Grauhenne Timmy ist auch sehr zerbrechlich und wirkt sehr dünn. Sie bringt auch nur zwischen 420 und 440gr auf die Waage, ist aber laut Vogelklinik nicht zu dünn...

    Ganz besonders liebe Grüße an meine beiden Patenkinder.:zwinker:
     
  10. #29 DerGeier20, 15. Juni 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Zum Thema obst. Unser Jack hat Aspergillose und der Tierarzt hat gesagt er darf weiterhin obst haben. (der TA ist Vogelkundig und hat an der Hochschule Hannover studiert). Der muss es ja wissen!

    Was für ein inhaliergerät besitzt du denn???
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Evelyn,

    bei Aspergillose darf der Vogel Obst futtern, denn das wird durch andere Pilze verursacht. Obstverbot besteht bei einer Hefepilzinfektion, denn Hefepilze provitieren von dem Obstzucker und vermehren sich dadurch....
    Also: Bei Aspergillose gibt es kein Obstverbot. :zwinker:
     
  12. #31 DerGeier20, 15. Juni 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Gut zu wissen:prima:
     
  13. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich besitze einen Pary Boy Inhalator.
    Mara hat leider Hefepilze
    Werde sie gleich mal wiegen und dann nochmal schreiben.
    Gruss Elke
     
  14. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also ich habe sie gewogen sie wiegt nur noch 276 gramm.8o8o
    Das heisst sie hat seit sie bei mir ist nur 69gr.zugenommen.Hab sie wieder drinnen und hab sie unter Rotlicht sitzen.Der einzigen Person der sie vertraut ist mein Sohn und der kümmert sich rührend um die kleine Maus wenn sie ihn sieht will sie nur küssen das flüstert sie dann ganz leise.
    Ich hoffe nur das sie wieder zunimmt und das sie noch lange bei uns leben kann habe echt Angst.
    Habe noch ein paar Fotos gemacht.
    Gruss Elke
     

    Anhänge:

  15. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Und noch ein paar
     

    Anhänge:

  16. #35 DerGeier20, 16. Juni 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich weiß nur das Luna nicht unter 350g wiegen darf. Wiegst du jeden Tag? Wir wiegen unsere nämlich jeden Tag. So kann man eventuelle Krankheiten früher erkennen. Sie sieht schon sehr dürr aus.
    Ist das der Pari Boy SX, den haben wir nämlich, der soll am besten sein, so sagte man mir im VF.

    Wurde sie auf Aspergillose untersucht? Bei welchem TA bist du?
     
  17. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Nein ich wiege sie nicht jeden Tag,da sie in der AV sitzen und sich das etwas schwierig gestalten würde.
    Sie ist ja schon krank hier eingezogen.Und ihr Zustand hatte sich auch kurzfristig gebessert.Nur diese standigen Blutungen an den Flügeln von dem Stutzen haben ihr auch zugesetzt.Ich werde alles tun das es ihr bald besser geht.
    Nein Aspergillose hat sie nicht .
    Gruss Elke
     
  18. #37 DerGeier20, 16. Juni 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Nenn mir mal bitte den TA sehe nämlich du kommst aus nrw, eventuell kenn ich den ja!
     
  19. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ne PN
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sie futtert und futtert es scheint ihr besser zu gehen wiege jetzt immer abends und bis jetzt hat sie 9gr. zugenommen.Nicht viel aber ich freue mich über jedes Gramm.
    Gruss Elke
     
  22. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    jedes gramm zaehlt.
    ein paar sonnenstrahlen waeren auch nicht schlecht. vielleicht klappts auch bald damit.
     
Thema:

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Die Seite wird geladen...

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...