Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Diskutiere Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Na hoffentlich ist es "bloss" eine Allergie, dann kann man das ja umgehen in Zukunft! Es muss doch mal aufwärts gehen! Ich denke ich spreche für...

  1. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Na hoffentlich ist es "bloss" eine Allergie, dann kann man das ja umgehen in Zukunft! Es muss doch mal aufwärts gehen!
    Ich denke ich spreche für alle hier, wenn ich sage die Finger sind schon Wund vom Daumen drücken, das muss doch geholfen haben! :prima:
    Hast Du sie schon mal wieder gewogen?

    Und wie gehts Deinem anderen Sorgenkind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamara
    Sie wiegt jetzt fast 280 gramm das sind ca 35 gramm die sie zugenommen hat.
    Doch jetzt frisst sie wieder fast garnix und ich hoffe das sie nicht wieder alles abnimmt.
    Dem anderen geht es nach der grossen OP ganz gut,die frisst wenigstens.
    Gruss Elke
     
  4. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo Elke!

    Super 35 Gramm!!!:zustimm: :freude: :beifall:
    Na hoffentlich ist das nur ein kurzes Tief! Was hat denn der TA gesprochen?
    "Nur" eine Allergie?:?
    Ich glaube ich habe die Hälfte verpasst...der wurde operiert? :~
    Armer kleiner Kerl...
     
  5. #504 Adelheid, 9. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
    Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Calziummangel und das Krampft alles zusammen auch den Kropf
    Also gibt es jetzt wieder Calzium.Allergie ist nicht ausgeschlossen lasse es aber erst testen wenn sie wieder fit ist und das ist sie im Moment nicht:traurig:


    Gruss Elke
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    kaum ist sie wieder fit, dann klappt sie wieder zusammen. Hoffentlich behält sie zumindest ihr Gewicht.

    Ich glaube, wenn ich du wäre, würde ich ab sofort keine Nüsse mehr verabreichen, wenn du das so genau aufgeschrieben hast, dass diese Krämpfe immer im Zusammenhang mit der Nussverabreichung steht. Oder wenn, dann mal auf eine ganz andere Sorte wie Walnüsse ausweichen.

    Sind denn ihre Leberwerte ok? Auch hier kann es zu Krämpfen kommen, wenn diese nicht i.O. sind.

    Calzium kannst du auch gut über Gemüse zuführen und diese würde ich ihr nun tgl. geben.

    Pauli hatte beim Ankauf Vitamin- und Mineralstoffmangel und ihm musste ich zeimlich gut Korvimin ZVT geben. Normalerweise sagt man 1 Messerspitze, ich habe zwei davon (aber auf anraten des TA). Paulis Werte verbesserten sich recht schnell, aber auch nur zum unteren Grenzwert. Hast du auch Korvimin ZVT daheim? Falls ja, würde ich jetzt erstmal nach deiner TAin behandeln und dann dauerhaft Korvimin ZVT geben.

    Und denke immer daran, wir User glauben ganz fest an Mara und dich.
     
  7. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika
    Lebrewerte sind i.O
    Nieren auch
    Nur wollen wir nicht wieder Blut abnehmen im Moment
    Sie bekommt Mariendiestelsmen Brennesselsamen Korvimin.PT 12
    Aber sie ist wieder total am Ende und ganz leise

    Gruss Elke
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ach Elke .... :trost:
    Habe mich gestern noch so über die Bilder gefreut... Das Mäuschen sah im Gesicht nicht mehr so krank aus wie auf den anderen Bildern ... Und jetzt das wieder ... :traurig::trost:
    Unsere kleine tapfere Kämpferin muss das einfach schaffen.:trost: Ich drücke mir die Daumen wund für die Süße! :trost::trost::trost:
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    du gibst ihr ja schon einige Dinge, die Calzium enthalten und dann eben noch reines Calzium, mehr kannst du nicht machen, außer eben noch Dinge wie Brokkoli, Spinat, .... anzubieten.

    Wenn die letzten Blutwerte ok waren, kann ich mir auch kaum vorstellen, dass diese sich nun so drastisch hätten ändern können. Mit Mara bist du ja in den vergangenen Monaten so häufig beim TA gewesen.

    Und ich denke, dass dein TA wirklich gut ist. Ihr drei habt so intensiv miteinander gekämpft und Mara hat sich immer wieder aufgerappelt. Auch diesmal wird sie es schaffen.

    Sollte deine TAin demnächst wieder Blut abnehmen, dann bitte sie auch, dass sie mal den Nebennierenwert testet und eben nicht nur den normalen Nierenwert. Dieser Wert wird über das normale Organscreen nicht mitgemacht, muss separat aufgeführt werden.
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    vielleicht hilft dir das Thema mit dem darin verlinkten Thema in Bezug auf Calzium etwas. Man muss das Verhältnis von Calzium und Phosphor beachten.
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen
    Danke für die Themen Sybille
    Danke Monika
    Sie hat keinen Krampf mehr gehabt ist aber noch immer sehr Schlapp und mag mal wieder nicht fressen:traurig:
    Fahre gleich mal in den Bioladen und geh Fenchel holen und andere leckere Sachen.
    Ich kann das echt nicht verstehen dieses Auf und Ab:nene:
    Gruss Elke
     
  12. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sie mag Fenchel und hat ein wenig gefuttert,trinken mag sie am liebsten Fenchel-kümmel-anistee sie hat vorhin mit meinem Mann geschmust und hat ein paar Körner gefuttert .
    Ich kann nachts kaum schlafen weil ich immer Angst habe sie kriegt nen Krampf.Wie gut das es Kaffe und Bücher gibt
    Gruss Elke
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Elke,

    diese aufundab würde mich auch krank machen. Daher bewundere ich deine Kraft immer wieder aufs Neue und du musst diese auch bewahren solange Mara immer wieder Rückschläge hat.

    Wie gut kann dein Mann Mara händeln, eben auch die Verabreichungen von Medis und Co? Schmusen und all die anderen Dinge sind ja sehr unterschiedlich. Warum ich frage, evtl. könntet ihr ja so ein wenig Schichtdienst machen, damit er dich wecken könnte, wenn mit Mara etwas sein könnte, du brauchst doch auch ein klein wenig Schlaf (leicht gesagt, denn ich könnte es vermutlich auch nicht mehr, wenn es um meine Papageien gehen würde :trost::trost:).

    Wie ich nun aber lesen konnte, hat Mara heute wieder getrunken und ein wenig gefuttert. Hat sich schmusen lassen und scheint sich wieder ein wenig von ihrem Rückfall erholt zu haben.

    Wenn sie diesen Fenchel-Mischtee so mag, dann würde ich evtl. auch wieder Brei füttern und diesen eben mit diesem Tee anrühren (kannst ja auch gewürfelten Fenchel druntermischen), damit sie an ihrem derzeitigen Körpergewicht nichts verliert.

    Elke, ich würde dir so gerne helfen oder auch Unterstützung anbieten, doch ich weiss leider nicht wie.

    Ich kann euch echt nur Krallen und Daumen drücken und darauf bauen, dass es wirkt.
     
  14. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Monika
    Da ich ja Gott sei Dank ein absoluter Nachtmensch bin macht mir das wenig aus,ich kann mich dann auch Mittags mal für zwei Stunden hinlegen und Schlafen,mein Mann kümmert sich dann um die Pferde und was sonst so anfällt.
    Ich weiss das du gerne helfen würdest und bin auch sehr Dankbar aber es ist für mich schon Hilfreich euer aller Unterstützung übers Forum zu bekommen .
    Mara nimmt ihre Medi sogar vom Löffel oder aus der Spritze :prima:
    Ich weiss das sie wieder Gesund wird meine kleine Kampfmaus:trost:
    Und ich habe ihr versprochen das sie einen kleinen vielleicht auch Behinderten Mann bekommt ,irgendwo wird sicherlich einer mit einer Behinderung zu finden sein der zu Ihr passt.
    Liebe Grüsse Elke
     
  15. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Elke,

    dieses ewige auf und ab :nene: Wir kennen es nur zu gut... leider...

    Aber zum Thema Krämpfe, das ist bei uns ja auch der Fall gewesen, es ist bis heute nicht geklärt, wodurch diese ausgelöst wurden. Toi, Toi, Toi, sie hatte schon länger keinen mehr und diese wurden auch definitiv immer kürzer... auch wir geben regelmäßig Kalzium frubiase ( 0,3 ml pro Tag )...

    Worauf die Kleene grade extrem abfährt, ist Brei mit selbst gekochtem Apfelmus... ( wir haben den Garten geplündert :zwinker: ) Vielleicht auch ne Idee für Mara...

    Wir drücken weiter die Daumen und helfen gerne! Egal womit... meld Dich einfach!!! :trost:
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach Elke,

    dieses Auf und Ab ist echt nicht einfach, lass dich mal ganz doll knuddeln :trost:.
    Blöd ist halt wirklich, dass man die Ursache der Krämpfe nicht wirklich kennt :(.

    Ich einen ganz dicken Genesungsknutscher für Mara rüberschick :trost:.
     
  17. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sahra Carsten Manuela Monika usw....
    Danke für Eure lieben Worte:trost::trost::trost:
    Mara kriegt die Kurve nicht so richtig,aber sie will das merke ich und deshalb fang ich mit ihr das volle Programm noch mal von vorne an:(
    Sie hat es verdient .
    Liebe Grüße Elke
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    habe heute schon den ganzen Tag darauf gewartet, zu erfahren, was unser Schätzchen macht, wie es ihr geht...
    Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen! :trost: Die kleine tapfere Kämpferin darf nicht bis jetzt umsonst gekämpft haben. :trost: Sie muss es einfach schaffen, das habt ihr beide verdient! :trost:
    Ich bin in Gedanken immer bei euch. :trost: Wenn ich ins Forum schaue, ist das erste immer der Thread von unserem Mäuschen... :trost:
     
  19. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille
    Danke an die Patentante:trost:
    Natürlich werden wir das schaffen:zwinker:
    Habe die ergebnisse von dem anderen Kranken alles in Ordnung:freude:
    Also hatte ich vorhin die Idee:idee:sie mit dem Krankenkäfig neben Mara zu stellen weil die kleine so verfressen ist;)und jetzt sitzt Mara die ganze Zeit und starrt sie an und nimmt sich zwischendurch auch mal nen SB_Kern und frisst den.
    Vielleicht hilft es ja sie so zum fressen zu animieren.
    Ich hoffe
    Gruß Elke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    auch ich bin in gedanken bei euch ... :trost: :)
     
  22. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke Gabri !
    Es scheint zu helfen wenn ich Honey was zu futtern gebe meckert Mara und will auch was:trost:
    Sie hat heute morgen schon mehr als gestern gefuttert:prima:
    Ich glaube es geht langsam Bergauf:zwinker:
    Liebe Grüsse Elke
     
Thema:

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Die Seite wird geladen...

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...