Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Diskutiere Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Elke, es ist so traurig zu lesen, dass es der kleinen Mara noch nicht besser geht. Ich wünsche euch, dass sie sich bald wieder erholt und...

  1. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Elke,

    es ist so traurig zu lesen, dass es der kleinen Mara noch nicht besser geht. Ich wünsche euch, dass sie sich bald wieder erholt und drücke ganz feste die Daumen für euch! Wünsche dir viel Kraft und Mut für diese schwere Zeit! :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Elke,

    ich kann nur als Außenstehender schreiben. Auch ich musste schon bei 2 Pudelmädchen die Entscheidung treffen. Meine Meinung dazu ist die, dass dies eigentlich nur derjenige entscheiden kann, der mit dem Tier zusammenlebt. Selbst ein TA kann nur raten, denn er sieht "nur" eine Momentaufnahme. Sei denn, das Tier ist unheilbar krank. Aber auch da kann man als Besitzer am besten sehen, ob es dem Tier schlecht geht oder nicht.
    Nun zu unserem Schätzchen Mara:
    So, wie du schreibst, genießt sie ihre Ruhe.
    So, wie du schreibst, futtert sie noch, wenn du es ihr gibst.
    So, wie du schreibst, gab es solche Tiefpunkte für das Schätzchen schon öfters und sie rappelte sich nach einer gewissen Zeit wieder auf.
    So, wie du schreibst, lebt sie immer bei besserem Wetter wieder auf. Dies lässt wohl aber bei euch noch auf sich warten.
    Und das wichtigste: So, wie du schreibst, hat sie wohl keine Schmerzen.
    Möglicherweise braucht sie jedes Mal länger, um Kräfte zu sammeln und sich wieder zu berappeln, denn sie wird ja nun leider nicht jünger.

    Meine Meinung deshalb als Außenstehender: Ich finde die Frist bis Freitag, die du ihr gesetzt hast, sehr kurz...:traurig: Ich würde ihr auf alle Fälle noch viel mehr Zeit einräumen, vorausgesetzt, sie leidet nicht....
    Würde sie leiden und der TA würde sagen, sie hat eine Krankheit, die nicht mehr zu behandeln ist, dann würde ich handeln...

    Liebe Elke, ich drücke dich und wünsche dir, dass du die richtige Entscheidung im Sinne der kleinen Mara treffen wirst. :trost:
    Und dem Schätzchen drücke ich die Daumen, dass sie die Zeit, die ihr bleibt, nutzt! :trost:
     
  4. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ja Sybille
    Du hast recht bis Freitag ist sehr kurz.
    Mein Mann hat vorhin gesagt das sie schon wieder werden wird .
    Er und Mara haben so einen komischen Pfiff den mein Mann immer macht und sie pfeift dann immer ganz laut zurück.
    Vorhin hat er diesen Pfiff gemacht und da hat sie ihr Köpfchen aus dem Karton gesteckt und ganz leise zurückgepfiffen.
    Das hat mich total gefreut weil sie überhaupt mal wieder einen Ton von sich gegeben hat.
    Ich werde warten und entscheiden wenn mein Bauch mir sagt jetzt ist es soweit.
    Damit setze ich mich auch nicht so enorm unter Druck.
    Sie hat noch immer diese glänzenden Augen und ihr kennt ja bestimmt alle diese leeren Augen das ist meistens dann der Zeitpunkt Abschied zu nehmen.
    Aber die hat sie nicht.
    Simone die Katze von meinem Sohn hatte diese leeren Augen und da wusste ich jetzt ist die Zeit da ich muss helfen,so schwer das auch jedesmal fällt.
    Deacon hatte diese leeren Augen nicht aber er hatte starke Schmerzen .
    Ich vermisse diesen Riesenbär so sehr,aber bei ihm weiss ich war es das beste.
    Bommel macht auch wieder große Sorge aber da gibt es Medis und ich kann helfen.
    Ist wieder alles so eng zusammen und dann dieses Scheiß Wetter das macht echt mürbe und traurig.

    Die Kinder haben einen Osterkorb in Maras Käfig gehangen mal sehen was sie damit macht,ob sie da reingeht.
    Aber jetzt schläft sie .
    Und ich werde wieder wache halten wie ich es seit monaten mache,und hoffen das die nacht ruhig bleibt.
    Gute nacht
     
  5. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Liebe Elke,ich bin total entsetzt als ich gelesen habe das Mara nur noch bis Freitag Zeit hat.
    aber ich muss auch sagen das du die EINZIGE bist die die situation beurteilen kann.Ich glaube das Du genau weißt wann der Zeipunkt gekommen ist und alle hier hinter Dir stehen. Eigentlich wollte ich noch mehr schreiben aber ich kann die Tastartur nicht mehr richtig sehen wei mir die Tränen in den Augen stehen,aber ich vertraue deiner erfahrung.Ich wünsche der kleinen Mara aller erdenklich Gute und ein noch etwas längere Leben.
     
  6. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ach Stephan Danke
    Sie wird mir schon deutlich zeigen wenn es soweit ist.
    Ich werde hoffentlich richtig entscheiden.
    Dank Dir und mach dir mal nicht so viele Sorgen bis jetzt hat Mara uns immer wieder überrascht.
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Elke,
    ich freue mich, dass du Mara noch mehr Zeit gibst. Ich denke auch, dass sie dir zeigt, wenn die Zeit gekommen ist.
    Liebe Grüße Uschi
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Elke,

    in den vergangenen Tagen habe ich hier immerwieder reingeklickt und deine Beiträge zu Mara gelesen. Du weisst, dass ich deine kleine Mara schon immer ins Herz geschlossen habe und ich jedes Mal aufs Neue mitleide, wenn es ihr nicht gut geht.

    Gestern abend dachte ich noch, ob sie es dieses Mal wieder schaffen wird, wo sie schon seit Tagen so durchhängt? Jetzt denke ich, wo sie deinem Mann ein klein wenig zurückgepfiffen hat, ist auch wieder ein Lebenszeichen von ihr da und habe wieder Hoffnung, dass sie es doch schaffen wird.

    Mara ist so süß und ich kann dich sogut verstehen, dass du sie nicht verlieren möchtest.

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen, damit ihr Kampfgeist wieder zurück kommt.
     
  9. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ja Moni du hat recht.
    Sie sitzt in ihrem Osterkorb und genießt die Sonne.
    Und sie hat Pinienkerne gefuttert.
    Heute ist wirklich schönes Sonnenwetter.
    Vielleicht hilft es ja.
     
  10. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Liebe Elke

    Ich weiß das du , wenn der Zeitpunkt gekommen ist die richtige Endscheidung treffen wirst, und ich leide jetzt schon mit dir mit.:traurig:

    Aber vielleicht hat sie auch im Moment nur einen Durchhänger - wir werden wenns dunkler und kälter wird ja auch etwas Melangkolisch

    Ich wünsche mir ganz viel Sonne für euch für die kommenden Tage

    Das sie heut die Sonne genossen hat und Pinienkerne gefuttert hat läst doch hoffen.

    Du hast aber wirklich im Moment nur noch Stress pur

    Laß dich mal ganz lieb in den Arm nehmen:trost:

    Bin in Gedanken bei euch
    Sonja
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ein kleiner Lichtblick?!
    Der kleine grüne Gnom gibt sich alle mühe sie zu ärgern....
     

    Anhänge:

  12. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Sie ist zwar ganz wackelig aber sie geht nicht in den Karton
     
  13. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hi Elke,

    ich bin hier immer als stiller Mitleser unterwegs. Möchte Dich aber gerne was fragen: käme für Deine Mara vielleicht eine Vollspektrum Lampe, eine die in der Lichttherapie benutzt wird in Frage? Du schreibst ja, daß sie immer durchhängt bei schlecht Wetter. Vielleicht hilft ihr das ja ein wenig? Allerdings sind die guten Lampen relativ teuer. Hier mal ein Link zum Einlesen KLICK

    GLG und gute Besserung der kleinen Maus!
    papagilla
     
  14. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Papagilla
    Ich habe mir alles mal durchgelesen und denke das wäre sehr gut für Mara und auch für mich denn das Wetter zieht mich auch sehr runter.
    Sooo teuer ist es ja nicht wenn ich etwas spare werde ich das bestimmt hinbekommen.
    Danke dir
     
  15. Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Liebe Elke!
    Ich bin ja nicht nur Lottedaumendrücker,sondern auch Maradaumendrücker.
    Lese hier ja auch immer mit und hoffe,das es bald ihr besser geht,b.z.w. nicht schlechter wird.

    Ich umarme dich mal ganz lieb.
     
  16. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke kirsten
    Das ist lieb von dir.
    Sie schläft jetzt gerade in ihrem neuen Körbchen und ich bin ganz froh das sie endlich aus diesem doofen Pappkarton rausgekommen ist.
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    das mit der Birdlampe war hier schon einer meiner Hintergedanken:
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass das dem Schätzchen was bringt, wenn du die richtige Beleuchtung hast. Ingo ist ja da unser Experte. Frag ihn doch mal direkt per PN, zu welcher er dir in Maras Fall raten würde. Die Kleine lebt ja bei schönem Wetter immer auf, wie du schreibst. Und wenn sie dann eine solche Lampe hätte, die ihr die Sonnenstrahlen wenigstens etwas ersetzt... :zwinker:

    Danke für die Bilder von unserem Schätzchen in ihrem Körbchen! :zustimm:
    Ich finde das kleine Zauselchen so herzallerliebst... *schwärm*
    Und meine Daumen sind für die Süße gedrückt und gedrückt und gedrückt! :trost:
     
  19. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Koppi und Sybille

    Ich habe Ingo mal eine PN geschrieben.
    Heute war sie ein paar stunden wach und hat sich umgeschaut.
    Das futtern klappt noch nicht so richtig aber da unterstütz ich sie so weit es geht.
    Ich werde das mit dem Licht auf jeden Fall in Angriff nehmen.
    Ja Sybille sie ist ein ganz Liebenswertes Zauselchen.
    Man muss sie einfach liebhaben.
    Gismo gibt hier wirklich alles er ruft ihren namen in einer Tour
    Ich hoffe Ingo liest so schnell wie möglich meine Nachricht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Ach Elke, ich weiß wie Du dich fühlst,lass dich mal Drücken. Einen kleinen Lichtblick gibt es ja nun doch, aber wir die hier immer mitlesen können uns ja kein richtiger Bild machen was nun genau vor sich geht.Daher kannst nur Du die " Richtige Entscheidung" treffen, und wir werden damit einverstanden sein.
    Es ist halt schwer für uns zu verstehen das irgentwann mal das Ende kommen könnte, weil wir doch mitlerweile die Väter und Mütter Maras geworden sind.
    Aber wie gesagt ich bin mir sicher das Du das richtige zum richtigen Zeitpunkt machst, wir vertrauen Dir alle!!!
     
  22. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Danke Stephan
     
Thema:

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank)

Die Seite wird geladen...

Mara ist gegangen (3.1.2011)...... (ehem.: Mara ist Krank) - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...