Mariendistel

Diskutiere Mariendistel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, eine Bekannte hat ein großes Problem... Sie hatte bisher Mariendistel samen, mit denen sie mehr als zufrieden war. Die Samen waren so...

  1. berny

    berny Menschen- und Tierfreund

    Dabei seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    eine Bekannte hat ein großes Problem...

    Sie hatte bisher Mariendistel samen, mit denen sie mehr als zufrieden war.
    Die Samen waren so richtig schön "prall" mit lecker aussehenden Kernen, und die Vögel waren ganz wild drauf.
    Leider kann der Händler, wo sie sie bisher kaufte, zur Zeit keine liefern...

    Deshalb hat sie welche über`s Internet bestellt, bei einer Adresse, die hier schon sehr oft lobend erwähnt wurde.

    Als sie die Ware sah, war sie jedoch mehr als entsetzt:
    Kleine, dünne Sämlein, scheinbar alle leer!!! 8(
    Und dann der Geruch -oder besser Gestank! :k
    Modrig, muffig, aber auch irgendwie "beißend"...

    Um sicher zu gehen, hat sie auch noch eine Keimprobe gemacht.
    Kein einziges der Sämlein ist aufgegangen, und das Wasser stank wirklich bestialisch! (Hab selbst dran gerochen, igitt!!!)

    Normalerweise würde sie das Futter sofort zurückbringen -was via Internet natürlich nicht geht- oder aber es kurzerhand wegschmeißen.
    Aber dummerweise hat sie einen 25kg-Sack gekauft, und Mariendistel ist nicht gerade billig!
    Um es aber zurückzuschicken, ist sie sich denn doch nicht so sicher, ich auch nicht... :?
    Man will ja niemanden zu Unrecht beschuldigen!

    Wie würdet ihr denn Mariendistel samen beschreiben?
    Aussehen, Geruch, "Keimungsbereitschaft"...
    Womöglich gibt`s ja verschiedene Sorten...


    Liebe Grüße

    berny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten B., 18. Februar 2004
    Thorsten B.

    Thorsten B. Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76698 Ubstadt - Weiher 4 (Zeutern)
    Hallo

    Marien Distel sin in der Farbe Grün bis dunkel Grün,wenn sie frisch sind. Würde mal auf den Sack schauen von welchem Jahr er ist (neue oder noch alte Ernte). Manchmal kann es pasieren das ein Sack feucht wurde,aber nicht bemerkt,Würde dort mal anrufen und den Händler darauf ansprechen,jeder Händler der von sich was hält nimmt den Sack zurück.Habe auch schon bei der Firma Blattner oder Hungenberg bestellt,ware bis jetzt immer zu frieden.Futter ist meistens immer mit Bilder ausgezeichnet und gut beschrieben bei Hungenberg.

    Gruß
    Thorsten
     
  4. flipsflaps

    flipsflaps Guest

    Hallo!!

    soweit ich weiß sind mariendistelsamen geruchslos und ich kenne sie aus meiner apotheke als etwas längliche braune stücke.
    kleiner tipp frag mal in der apotheke nach ob sie dir welche zeigen können, dann hast du einen anhaltspunkt.
    die qualität ist dort auch sehr hochwertig.
     
  5. #4 Doris + Galileo, 21. Februar 2004
    Doris + Galileo

    Doris + Galileo Guest

    Hallo!

    Ich würde die Packung schon beim geringsten Zweifel zurückschicken und keinerlei Risiko eingehen. Auf Nachbesserung, also neue, frische Ware oder Geldrückgabe bestehen!

    Liebe Grüße von Doris und Galileo! :0-
     
  6. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo berny,

    und, hat deine Bekannte inzwischen Kontakt zum Händler aufgenommen?
    So wie du den Samen beschrieben hast, ist dieser wohl nicht in Ordnung.
    Getrocknete Mariendistel samen sehen so aus:
     

    Anhänge:

  7. berny

    berny Menschen- und Tierfreund

    Dabei seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Abschlußbericht

    Hallo!


    Vielen Dank für Eure Antworten!

    @ Thorsten B.:
    Grüne Mariendistel samen hab ich noch nie gesehen, nur hell- bis dunkelbraune. Mmh? :?
    Datum stand leider keines drauf...

    @ flipsflaps:
    Auf die Idee mit der Apotheke waren wir auch gekommen.
    Kommentar: Verschimmelt! Wegschmeißen!

    @ Doris + Galileo:
    Siehe unten! :0-

    @ Wasteli:
    Danke für das Bild!
    Genau so kannten wir die Samen bisher!

    Nach Euren Kommentaren und nach Inaugenscheinnahme (schönes Wort, ne? *gg*) und Begutachtung durch verschiedene Futterhändler, Vogelzüchter und nicht zuletzt die Apotheke stand fest, es wird reklamiert und der Sack nach vorheriger Ankündigung per Email zurückgeschickt.
    War man nach der mail zunächst sehr ungläubig (Zitat: "...im Falle der Distelsaat ist uns allerdings nichts aufgefallen"), mußte man doch wohl oder übel schließlich einsehen, daß die Samen tatsächlich verdorben und verschimmelt waren.
    Allerdings fand ich sehr enttäuschend, daß es noch nicht mal eine Entschuldigung gab... 8(
    Inzwischen wurden neue Samen woanders bestellt.
    Die sind zwar auch nicht so toll wie die Gewohnten (hoffentlich kann jener Händler bald wieder liefern!), aber meine Bekannte ist einigermaßen zufrieden.
    Zumindest riechen die jetzt gut, irgendwie nach Gras! :)
    Vor allem scheinen sie in Ordnung zu sein und den Geiern schmeckt`s!

    Wenn ich dran denke, meine Bekannte hätte einfach blind vertraut und die Samen verfüttert...! :k *kopfschüttel*

    Drum prüf, bevor Dein Vogel frißt,
    ob`s Futter nicht verdorben ist!



    Liebe Grüße

    berny
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mariendistel

Die Seite wird geladen...

Mariendistel - Ähnliche Themen

  1. Mariendistel

    Mariendistel: Wie Futter Ich Mariendistel am besten .Bitte um Tips
  2. Mariendistel & Wellensittiche

    Mariendistel & Wellensittiche: Ist eigentlich Mareindistel in aufnehmbarer Form (Pulver?) für Wellensittiche grundsätzlich sinnvoll? Oder gibt man das nur, wenn ein...
  3. Wichtig: Mariendistel mit Schimmelgeruch?

    Wichtig: Mariendistel mit Schimmelgeruch?: Hallo an alle, die Mariendistel samen verfüttern! Könnt Ihr bitte mal an den Samen riechen? Eine Bekannte hat welche bestellt, die, im Gegensatz...
  4. Mariendistel

    Mariendistel: Hallo, gibt es eine Obergrenze, wieviele Mariendistel samen man am Tag füttern sollte/darf? Meine Mopahenne soll sie zur Unterstützung wegen...