Maronensperling

Diskutiere Maronensperling im Körnerfresser Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage. Wer weiß etwas über Maronensperlinge (Passer eminibey), Haltung, Temperatur usw.?...

  1. #1 textline, 17.11.2004
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage. Wer weiß etwas über Maronensperlinge (Passer eminibey), Haltung, Temperatur usw.?
    Evtl. auch Bilder.
    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Bernd
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Bernd!

    Die Unterbringung für Maronensperlinge ist am besten in Volieren. Sie sind absolut friedlich gegenüber Webervögel und andere Mitbewohnern. Dem Pfleger gegenüber zurückhaltend. Erwärmter Schutzraum erforderlich. Fütterung: Exotenfutter, Grünfutter, Früchte und Lebendfutter.
    Die Zucht ist schon gelungen. Nistgelegenheit für Maronensperlinge ist ein geflochtene Körbchen, in das das Nest mit überdachtem Einschlupf aus Kokosfasern gebaut wurde.
     
  3. #3 textline, 12.01.2005
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo Danny,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich glaubte schon, niemand wüßte etwas über Maronensperlinge. Gibt es Bilder? Kann man M und W anhand des Gefieders unterscheiden?

    Gruß
    Bernd
     
  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Bernd!

    Ich habe keine Bilder in google gefunden. Aber ich habe 2 Bilder von Maronensperling und werde in nächsten Woche Dich diese Bilder zeigen, weil mein Kamera z.Z. repariert wird.

    Ja, 1,0 ist einfarbig kastanienrotbraun, nur Flügel und Schwanz schwarzbraun mit gelblichen Außenkanten. 0,1 allgemein schlicht bräunlichgrau; Schwungfedern braun, heller gesäumt und dadurch oberseits mit Streifenzeichnung; gut kenntlich am kastanienbräunlichen Überaugenstreifen, ebenso Kinn, Bürzel und Oberschwanzdecken gefärbt; Körperunterseite hellgraubräunlich, am Bauch schmutzig weiß.
     
  5. #5 textline, 13.01.2005
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo Danny,

    danke Dir für die Information. Schicke die Bilder doch einfach an meine Mail:
    koenigsamen@iwr.fzk.de

    Gruß
    Bernd
     
  6. iskete

    iskete Guest

    Hallo Bernd!

    Ja, das mache ich gern, wenn ich meinen Kamera zurückbekommen habe. Ich werde nicht vergessen! ;)
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo Bernd!

    Ich habe heute endlich meinen Kamera zurückbekommen. :freude:

    Die Bilder von Maronensperlinge sind unterwegs! ;)
     
  8. #8 Richard, 14.01.2005
    Richard

    Richard Guest

    Moin!
    Würde mich sehr freuen, wenn du die Bilder auch hier zeigen könntest!
     
  9. #9 iskete, 14.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2006
    iskete

    iskete Guest

    Hallo Richard!

    Na ja, auf Deinen Wunsch stelle ich die Bilder rein. :0-

    1. 1,0 im Ruhekleid
    2. 1,0 im Brutkleid und 0,1
     
  10. #10 Richard, 14.01.2005
    Richard

    Richard Guest

    Danke schön! :)
    Wirklich schöne Tiere!
     
  11. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bernd,
    ich habe neulich ein Pärchen bei der Fa. Decker in Köln gesehen.
    Gruß Reiner
     
Thema: Maronensperling
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Maronensperling

Die Seite wird geladen...

Maronensperling - Ähnliche Themen

  1. Maronensperlinge

    Maronensperlinge: Hallo zusammen, wer hat Erfahrungen mit der Zucht von Maronensperlingen (Sorella eminibey)? Ich habe derzeit 4 Paare und hoffe auf...
  2. Maronensperling

    Maronensperling: Hallo, hat jemand von euch Maronensperlinge? Die Vogelhandlung Decker bietet schon seid längerem immer wieder welche an. Leider gibt es wenig...
  3. Maronensperling

    Maronensperling: Hallo, hat jemand von euch Maronensperlinge? Die Vogelhandlung Decker bietet schon seid längerem immer wieder welche an. Leider gibt es wenig...