"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)

Diskutiere "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Pina.dd, Anyway:Fuchs Marder Dachs Wiesel und Co kann man jagen, wird auch sehr intensiev getan. Die Rabenkrähen (als Nebenursache) kann man...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gina4

    gina4 Guest

    Hi Pina.dd,

    Nicht wenn sie mit dem Krähenfang gefangen werden - Jagd kann man das ja wohl auch nicht nennen.
    Schiesst sie (ja , ist schwierig) und lasst ein paar mehr Füchse da , die helfen bei der Krähenbekämpfung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pina.dd

    pina.dd Guest

    Was ist denn dann Jagd??

    Und die Füchse sollen nun auch nicht intensivst gefangen/geschossen werden?
     
  4. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat ist das, mal abgesehen von dieser unsäglichen Studie und ob erschlagen oder erschossen, tatsächlich keine Jagdausübung !
     
  5. pina.dd

    pina.dd Guest

    Super, die Jagdprofies sind zurück!
     
  6. gina4

    gina4 Guest

    Na , ich denke doch Jagd ist ein Hobby , ein Sport , manchmal auch ein Beruf .
    Der Jäger hat seine Freude daran.

    Ich habe nun schon öfter von Jägern gelesen , dass eben der Fallenfang und das töten der Krähen eben keinen Spass macht.

    Warum denn immer intensivst?
     
  7. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
  8. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Ich muss mal was ganz komisches Fragen, haben auch die Rabenvögel
    dran schuld , dass wir so wenig Störche haben ? Oder liegt das vielleicht doch an der intensiven Landwirtschaft?
    Gruss Hoki
     
  9. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    P. S.
    bin mir da nicht sicher.
     
  10. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Rabenkrähe und Elster unterstehen demnach dem Naturschutzrecht, welches besagt :

    §41(1) 1. Tiere nicht mutwillig zu beunruhigen oder ohne vernünftigen Grund zu fangen, zu verletzen oder zu töten.
     
  11. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Apropos Landwirtschaft bzw. der vielzitierte Feuchtgrünlandschutz :

    Welche Maßnahmen umfasst dieses Programm und welche davon werden auch tatsächlich vorgenommen ?
     
  12. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    hallo hoki,
    die rabenvögel sind für keine vogelart schuld an derem aussterben. ;)
     
  13. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Keine Zeit mehr Pinadd ?
     
  14. gina4

    gina4 Guest

    Hallo Hoki,

    darüber , warum die Weisstörche immer weniger werden , wird seit langem diskutiert.
    Da werden z.B Lebensraumzerstörung durch Trockenlegung von Feuchtwiesen angeführt , zuviel Gift in der Landwirtschaft , Hochspannungsleitungen , Jagd auf die Störche in manchen Winterquartieren und , und , und.

    Prädatoren spielen in den Diskussionen keine Rolle.

    Trotzdem weiss man bis heute nicht genau , warum die Population z.b. in Norddeutschland sinkt , in einigen osteuropäischen Ländern dagegen steigt.
     
  15. tamborie

    tamborie Guest

    Da kommen nun endlich mal wirklich sachliche Elemente in dem Thread vor und was schreibt Karin?
    Pina.dd würde Unsinn schreiben!
    Es ist kaum zu fassen.
    Ausgerechnet Karin gibt sowas von sich!!

    1,2 Millionen Kibitze welche jährlich dran glauben müssen werden nur mal am Rande erwähnt aber ein paar Rabenvögel, da probt eine kleine Gruppe den Aufstand!!!

    Tam
     
  16. gina4

    gina4 Guest

    Sorry , Tam,
    aber was heisst denn hier "1,2 Mio. Kiebitze werden mal am Rande erwähnt"?

    1. sind es bei weitem mehr als 1,2 Mio. die jährlich durch illegalen Fang sterben.Soviel Naturschutz können wir hier gar nicht betreiben um das auszugleichen.
    2. Sehe ich diesen Aspekt als einen Hauptgrund für den Populationsrückgang einiger Singvögel an.
    Das sage ich hier nicht zum ersten Mal , genauso wie einige andere.

    Ich sehe da keinen Aufstand.
     
  17. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Wo denn ???? In Deinen Postings auf keinen Fall und auch bei Pinadd waren nur Behauptungen und Unterstellungen zu lesen ;)

    Woher nimmst Du eigentlich das Recht Dir anzumaßen über Menschen zu urteilen, die sich für "ein paar Krähen" einsetzen und sie gleichermaßen zu beschuldigen, sich nicht für 1,2 Millionen Kiebitze einzusetzen, die in anderen Ländern getötet werden, während Du selbst auch noch dafür plädierst das Pferd von hinten aufzuzäumen und die auszumerzen, die am allerwenigsten für den Rückgang der Kiebitzpopulation können ?


    Um es mal mit Pinadds Worten auszudrücken : BÄH !
     
  18. #257 tamborie, 21. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2005
    tamborie

    tamborie Guest

    ......während uns Millionen anderer Tierarten so dermaßen am ... vorbeigehen!!

    Tam
     
  19. gina4

    gina4 Guest

    Zur Zeit interessiert mich mehr die Motivation , die dem posting 254 zugrunde liegt und nicht die in Trümmern liegende Welt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Dir glaub ich das unbesehen !
     
  22. #260 gina4, 21. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2005
    gina4

    gina4 Guest

    (jetztistderbeitraggeändertundichmußnochmalposten :D )
    Zur Zeit interessiert mich mehr die Motivation , die dem posting 254 zugrunde liegt und nicht die Millionen anderer Tierarten die uns so dermaßen am ... vorbeigehen!!
     
Thema: "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nordische krähenfalle bauanleitung

    ,
  2. nordischer krähenfang

    ,
  3. krähenfalle selber bauen anleitung

    ,
  4. norwegischer krähenfang,
  5. norwegische krähenfalle,
  6. content,
  7. nordischer krähenfang selber bauen,
  8. krähenfalle bauanleitung,
  9. krähenfalle,
  10. nordischer krähenfang bauanleitung,
  11. netzfalle bauen,
  12. krähenfalle bauen,
  13. krähen durch schuß vergrault,
  14. vogelfallen selber bauen anleitung,
  15. krähenfalle selber bauen,
  16. kraehenfalle,
  17. schrotgewehr selber bauen,
  18. kraehenfalle selber bauen,
  19. www.vogelforen.de,
  20. anything,
  21. norwegische krähenfang,
  22. nordische krähenfalle,
  23. eichhörnchen falle bauen,
  24. nordischen krähenfalle,
  25. elsternfalle bauen
Die Seite wird geladen...

"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) - Ähnliche Themen

  1. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  2. info rabenkrähe

    info rabenkrähe: Hallo, ich habe hier ein Rabenkrähenpärchen, das recht zahm ist. Nun hatten die beiden stellenweise weiße Federn bekommen und sahen etwas krank...
  3. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  4. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  5. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.