"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)

Diskutiere "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gähn!! Und wann kommt mal was neues von Dir? Was machst Du eigentlich hier? Gegenfrage: WANN kommt von DIR mal etwas NEUES? Ich meine:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #341 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Gegenfrage: WANN kommt von DIR mal etwas NEUES? Ich meine: SACHLICHES? Und WAS machst DU eigentlich hier? Oder bist DU der Betreiber dieses Forums?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #342 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    GANZ GENAU - RICHTIG erkannt - Die MEISTEN! Und WER ist HIER am MEISTEN vertreten? :zustimm: :zustimm: :zustimm: DIESER Kandidat hat 1.000 Punkte!
     
  4. #343 tamborie, 23. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2005
    tamborie

    tamborie Guest

    Es wird langweilig MM.

    Sagen wir, ich beteilige mich nicht an Menschenhatz, nicht auf Jäger und nicht auf User.
    Ich decke auch nicht auf wer auf wem liegt, es interessiert mich nämlich nicht.
    Da bin zumindest ich immer noch Mensch geblieben, etwas was ihr immer so schön einfordert aber man muss sich doch nur einmal umschauen woraus manche Threads heutzutage bestehen.
    Da sieht man wie wichtig manchen Menschen die Tiere wirklich sind.


    Tam
     
  5. #344 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    KEINE Zustimming, Tam. Es ist schon eine GERAUME ZEIT LANGWEILIG!


    DEM kann ich nur bedingt zustimmen. Du betreibst zwar KEINE Hatz auf Jäger, jedoch Hatz auf bestimmte User und Hatz auf bestimmte Tierarten!


    DU kommst hier mit "anderen" Threads und wirfst MIR hier an dieser Stelle die Handaufzucht von Papageien vor?
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    MM,
    du mußt eine blühende Phantasie haben und sehr viel Langeweile, dass du dir solche Stories ausdenkst wie in Beitrag #337
    Nur am Stil und Aufbau solltst du noch arbeiten, oder sollte das eine Gute-Nacht-Geschichte werden? Ich bin jedenfalls nach der 3. Zeile eingepennt.
    Könnte allerdings auch daran liegen, dass es die 4711te Wiederholung deiner/eurer Theorien war, die davon auch nicht wahrer werden. :o :o :o
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Nein Personenhatz betreibe ich nicht, wenn jemand fast nur Blödsinn von sich gibt kann man aber wohl kaum anders reagieren, das hat aber sehr wenig mit Hatz zu tun.
    Wenn aber die Foren egal um welche es sich dabei handelt, dazu benutzt werden um zu denunzieren und um niedrige menschliche Bedürfnisse zu befriedigen, nämlich anderen eins auszuwischen und zu brüskieren dann habe ich enorme Bedenken das ich mich mit solchen "Personen" über den Tierschutz etc. auseinander setzen sollte.
    Es wird ja nicht einmal gelöscht, eben weil die neugier dann doch wohl stärker ist. Sorry, aber dafür eine Bezeichnung zu vergeben erspare ich mir hier!
    Ein Spruch hat sich nämlich bis heute bewahrheitet: Wer kein Menschenfreund ist kann auch kein Tierfreund sein, ebenso umgekehrt.
    Häh???

    Tam
     
  8. #347 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Mein lieber Rabe oder meine liebe Rabenkrähe (ganz wie Du es wünschst) oder gar: Mein lieber "Welli" (dies soll keinesfalls eine Diskriminierung darstellen sondern lediglich auf die Problematik in der Haltung von Großpapageien hinweisen, die NUR ein Halter von Großpapageien realistisch nachvollziehen kann),
    WAS wäre das Leben OHNE Phantasie - Gott sei Dank ist sie mir geschenkt worden! Und zu Deiner, hoffentlich dieses Mal früchtetragenden Aufklärung: Langeweile kenne ich NICHT: Zu meinen täglichen Aufgaben gehören u. a. die Beschäftigung mit Amazonenpapageien, also mit "exotischen Krähen", von denen zwei zu den Wildfängen, drei zu den UNPROBLEMATISCHEN!!!!!!!!!! Naturbruten und eine zu den PROBLEMATISCHEN!!!!!!!! Handaufzuchten zählen. Fazit: LANGEWEILE WEG VOM TISCH!

    Ist Dir eigentlich aufgefallen, daß DU Dich selber LÜGEN strafst :D :D :D ?
    Wenn Deine geschriebenen Worte zutreffen würden, wieso konntest Du dann auf meine geschriebenen Worte überhaupt antworten :D ? Tja, Rabe, da haben meine vermeintlich einschläfernden Worte doch mehr Interesse bei Dir geweckt als gerne zugegeben, was :D !?

    Wenn DIESER Thread solch eine GÄHNENDE LEERE bei Dir verursacht, WARUM in aller Welt liest Du hier überhaupt noch? Widme Dich in Zukunft besser Deiner hier in Gefangenschaft gehaltenen "exotischen Krähen", setze Dich dafür ein, daß der Schaden nicht groß wird sondern klein bleibt, anstatt ihn gänzlich von diesen wunderschönen, intelligenten Vögeln fern zu halten und setze Dich weiterhin dafür ein, daß die "heimischen Krähen" so HUMAN WIE MÖGLICH ERSCHLAGEN werden! DAS bezeichne ich als SUBJEKTIVEN NATURSCHUTZ PUR! Aber gut, die unschuldigen Rabenvögel mögen außer Stande sein, Dir Deine Freizeit sinnvoll zu gestalten (für diesen Zweck müßte man sich ja intensiv mit ihnen beschäftigen), die "exotischen Krähen" mögen sich eher für Deine Freizeitgestaltung "anbiedern"! Über SIE ist in diversen Foren ja SATT und GENUG zur Umsetzung des BLABLA (OHNE EIGENE Erfahrung) nachzulesen!
     
  9. #348 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Tam,

    HIER, in diesem Thread, werden KEINE menschlichen Bedürfnisse befriedigt (zu DIESER Äußerung solltest Du besser mal Deine Freundin "Rabe" befragen), HIER geht es EINZIG UND ALLEIN um das Leben vieler TAUSEND unschuldiger Kreaturen!

    DIESEN Spruch darfst Du MIR, gerade MIR nicht ´reintun! EIN EINZELNER Mensch ist NICHT in der Lage, sich für das KOMPLETTE Elend auf dieser Welt zu engagieren. Deshalb habe ich mir zur Aufgabe gemacht, MICH für die Papageien einzusetzen, sei es für die Handaufzucht, für die Naturbrut oder für den Wildfang. Und nach den all´ meinen langjährigen und unterschiedlichen Erfahrungen bleibt nur EIN Fazit (welches VIELE Papageienhalter NICHT hören möchten): Sofortiger Importstopp, Nachzuchtverbot und somit hätte sich die Papageien(gefangenschafts)haltung in ein paar Jahrzehnten von ganz alleine erledigt!

    Was den Einsatz für die Menschen betrifft, so "picke" ich mir EINZELNE hilfebedürftige Menschen mit bisherigem Erfolg heraus!

    Für MEIN Engagement - in menschlicher wie in tierischer Hinsicht - benötige ich KEINE Homepage, benötige ich KEIN Forum (wie so oft von "Rabe" kritisiert) dafür benötige ich schlichtweg EINZIG UND ALLEIN meine richtige Einstellung. ICH leide keinesfalls an Profilierungssucht!
     
  10. tamborie

    tamborie Guest

    Eine sehr unrealistische Forderung und in keinster Weise trägt eine solche Forderung den Tierschutzgedanken.
    Dies ist kaum über den Tellerrand betrachtet.

    Tam
     
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Waurm betonst du so, dass deine Naturbruten unproblematisch, und deine Handaufzucht problematisch ist? Was ist daran Besonderes? (Ist eine ernst gemeinte Frage)

    Bin aufgewacht, weil mein Kopf auf die Tatatur fiel und irgendwas laut "beeeeep" machte :D
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Mit absolut unrealistischen Forerungen kommt man nicht weiter, sie helfen keinem einzigen Papagei!

    Soso, und warum nutzt du dann fremde Homepages (Foren), um deine Meinung zu verbreiten? Warum kritisierst du mich wegen meiner Homepage, die mit ihrem aufklärenden Inhalt eine Menge Leser erreicht und so hoffentlich ein wenig dazu beiträgt, das Leid der "exotischen Krähen" zu mindern?
     
  13. #352 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    WAS hat MEINUNGSFINDUNG mit Forderung zu tun :? ? Immer diese falschen Interpretationen.


    Deine Homepage trägt nicht dazu bei, das Leid DER "exotischen Krähen" zu mindern. Sie trägt dazu bei, daß GRÖSSTE Leid EINIGER "exotischer Krähen" zu mindern. Aufklärung zur Papageienhaltung sollte jedoch keinesfalls einseitig betrieben werden.

    Fragen zu meiner Papageienhaltung sind in diesem Thread unangebracht.
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Okay, dann ist es eben deine Meinung, und keine Forderung, die an der Realität vorbei geht.

    Wenn sie das schafft, bin ich durchaus zufrieden!
    Einseitig. Soso. Sehe ich da sowas wie Neid und Ärger darüber, dass manche Kreise dort nicht mitmischen dürfen? Und interessant: Aufklärung über Krähen kann man ruhig einseitig und dazu noch aggessiv betreiben!

    Das Thema wurde von dir ins Spiel gebracht! Deine Selbstdarstellung, was du alles Gutes tust, ist hier noch wesentlich unangebrachter und es interessiert wohl kaum jemanden, womit du deine Freizeit verbringst.
     
  15. #354 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Alles UMGESETZTE auf dieser Welt entspringt einer Meinung, einer Idee, das oft jahrzehntelange Wege hinter sich hat. Man muß es nur in Angriff nehmen. Bei der Papageienhaltung bedeutet das: Aufklärungen in JEDER Hinsicht, vorausgesetzt das dazu notwendige Verständnis ist vorhanden.


    Also doch Kindergarten :D !


    KANN man nicht nur einseitig sehen - man MUSS sie einseitig sehen! Vorausgesetzt natürlich "man" hat die erforderlichen Kenntnisse :D !


    Doch - zumindest DICH. Ansonsten hättest DU Dir KEINE Gedanken über meine evtl. Langeweile gemacht :D !
     
  16. tamborie

    tamborie Guest

    Das Du Langeweile hast, ist wohl kaum schwer zu erraten! :dance:

    Tam
     
  17. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Eine einseitige Sichtweise ist immer falsch - was Mann/Frau bei einseitiger Sichtweise natürlich nicht erkennt!
    Eigentlich habe ich mir mehr Gedanken um deine langweiligen Texte gemacht :P
     
  18. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wo sind sie geblieben, die ernsthaften User die nicht versuchen auf ein anderes Thema auszuweichen (hier ist es "exotische Krähen" von MM) bzw. abzulenken nur um überhaupt noch etwas neues (ist aber auch schon einmal gewesen diese persönlichne angriffe auf Raven) von sich zu geben.
    Wenn es dir (MM) und einigen anderen an wirklichen Argumenten gegen diese Studie fehlt, warum versucht ihr die anderen User einzumüllen?

    Zum Glück leben wir in einem Demokratischen Land, wodurch es auch den Minderheiten (Studiengegnern) gestattet ist, etwas zu sagen, vorausgesetzt Sie verstossen nicht gegen das ein oder andere Gesetz.
     
  19. #358 mäusemädchen, 23. Juli 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Tam, Du warst wirklich mal "pfiffiger" drauf :D !


    Genau DIESEN Satz solltest DU Dir mal gut "auf der Zunge" zergehen lassen. Dann haste genug zu tun und brauchst Dir auch keine Gedanken mehr über mein langweiliges Geschreibsel zu machen :grin2:.


    Na - WO sind sie wohl geblieben? Hier besteht doch KEIN Interesse an sachbezogenen Beiträgen. Sachbezogene Postings werden doch schlicht und einfach übergangen. Dieser Thread hier ist zu einer "Lachnummer" verkommen und ICH reagiere hier nur noch meine LANGEWEILE :D ab!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Du hast ja so Recht, ich sollte es (dein langweiliges Geschreibsel) garnicht erst lesen!
    Du hat nochmal Recht, siehe die Reaktionen auf den sachlichen Beitrag #218
     
  22. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Du hetzt, und zwar gegen jeden Menschen, der gegen sinnlose oder quälerische Tiertötung ist. Du hetzt gegen den NABU, den ÖJV, gegen die hier namentlich erwähnten Rabenvogelexperten und jeglichen Natur- oder Tierschützer, je mehr, je weniger er an tierischen Produkten verbraucht.

    Mich hat noch nie gestört, wenn andere Menschen nicht meiner Meinung sind, auch wenn ich völlig allein auf weiter Flur damit stehe. In diesem speziellen Falle ist es die mangelnde Aufklärung und das fehlende Verständnis, daß den meisten Menschen zur Meinungsbildung fehlt. In meinen Augen sogar verständlich, denn man muß sich schon ziemlich intensiv mit der Materie beschäftigen, um sie gänzlich zu verstehen.

    Du willst scheinbar nicht begreifen, daß eine Welle des Aufschreis durch die Mengen gehen würde, wenn nur endlich mal anschaulich dargestellt wird, was in dieser Studie tatsächlich getan wird, denn dann zählen Worte wie "humanes Töten", "tierschutzgerechtes Töten" etc. pp. nicht mehr, sondern nur noch die nackte, schonungslose, in Panik und Todesangst kreischende und wild flatternde Realität.

    Was glaubst Du wievielen Menschen das Schnitzel essen vergeht, nachdem sie mit eigenen Augen verfolgen durften, wie es entsteht, von der Aufzucht der Ferkel, der Mast in dunklen, schmutzigen, engen Ställen, wo sich die Tier aus Langeweile gegenseitig anfressen, wo sie mit unversorgten Wunden und großen Geschwüren dahinvegetieren, dem Transport zum Schlachtbetrieb, bis hin zur eigentlichen Schlachtung, die nicht immer mit Betäubung erfolgt und der Zerlegung des Tieres ? Live versteht sich !


    1. Damit ist meine Frage nicht beantwortet, oder ?
    2. Schon wieder Hatz ?

    Warum sollte ich über das Erlegen von Tieren mit einem Jäger sprechen ?
    Außerdem brauche ich garnicht mit ihnen zu reden, denn ihre Geisteshaltung ist überall im Internet nachzulesen. Dürfte Dir nicht neu sein.

    Es ist schon, wie Epple sagt : Die Maske ist endgültig ab !
     
Thema: "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nordische krähenfalle bauanleitung

    ,
  2. nordischer krähenfang

    ,
  3. krähenfalle selber bauen anleitung

    ,
  4. norwegischer krähenfang,
  5. norwegische krähenfalle,
  6. content,
  7. nordischer krähenfang selber bauen,
  8. krähenfalle bauanleitung,
  9. krähenfalle,
  10. nordischer krähenfang bauanleitung,
  11. netzfalle bauen,
  12. krähenfalle bauen,
  13. krähen durch schuß vergrault,
  14. vogelfallen selber bauen anleitung,
  15. krähenfalle selber bauen,
  16. kraehenfalle,
  17. schrotgewehr selber bauen,
  18. kraehenfalle selber bauen,
  19. www.vogelforen.de,
  20. anything,
  21. norwegische krähenfang,
  22. nordische krähenfalle,
  23. eichhörnchen falle bauen,
  24. nordischen krähenfalle,
  25. elsternfalle bauen
Die Seite wird geladen...

"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) - Ähnliche Themen

  1. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  2. info rabenkrähe

    info rabenkrähe: Hallo, ich habe hier ein Rabenkrähenpärchen, das recht zahm ist. Nun hatten die beiden stellenweise weiße Federn bekommen und sahen etwas krank...
  3. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  4. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  5. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.