Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Wechselnder "Tatendrang" der Mauersegler-Nichtbrüter 12.Mauerseglerwoche (von 13) der Tatendrang der wohnungssuchenden Mauersegler-Nichtbrüter...

  1. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Wechselnder "Tatendrang" der Mauersegler-Nichtbrüter

    12.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo Erstansiedler, hallo zusammen,

    der Tatendrang der Mauersegler-Nichtbrüter wechselt sogar jetzt noch vor dem Saison-Ende
    innerhalb von Stunden !
    Sie fliegen auch in den letzten Tagen besonders morgens von ca. 8 bis 11 Uhr heftig an unsere 8 besiedelten Segler-Nistplätze an unserem Haus an
    - das totale Gefliege !
    Ansonsten zumeist Gruppenflüge mit größerer Distanz zu den Nestern mit zahlreichen Runden - bis zu 20er-Screaming-Parties. :+party:

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  2. #3782 Schwalben und Segler, 24.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    :0-Hallo.

    Für heute und morgen ist hier viel Regen gemeldet. Es hat auch bereits begonnen. Keine Segler mehr vor Ort zu sehen. Morgen wird mein letzter Anlock-Tag in der Saison 2021. Der fällt wohl auch ins Wasser.

    Eindrücke zu dieser Saison:
    - Haupt-Problem waren attackierende Sperlinge in u. auf den Kästen
    - Tägliche Anflüge von Mauerseglern an unser Haus
    - Im Mai auch Anhänger an die Kästen
    - Im Juni und Juli kein Anhängen an die Kästen
    - Kein Einflug in die Kästen beobachtet
    - Ein MS-Paar war sehr oft bei Anflügen und Überflügen zu beobachten.
    - 3er 4er 6er Trupps sind weniger oft angeflogen, aber trotzdem regelmäßig
    - Trupps bis 20 MS kreisten ab und zu sehr hoch überm Haus u. näherten sich langsam bei laufenden Klängen

    Fazit 2021:
    - Mauersegler-Ansiedlung 2021 erneut nicht geglückt !
    - Trotzdem Fortschritte ggü. Vorjahr 2020 erzielt, da die Mauersegler von Mai bis Juli quasi täglich an unserem Haus anwesend waren.
    - Fortschritt statt Stillstand bedeutet „Dranbleiben“ und die (auch hier im Forum) gewonnenen Erfahrungen für die Optimierungen in den nächsten Monaten.

    Danke besonders an Swift-w für die wertvollen Ratschläge !

    Von besonderem Wert für mich war auch der Besuch einer Großkolonie in Bayern… ich war schwer beeindruckt.

    Viel Freude euch hier im Forum noch für die letzten Tage beim Beobachten von Nichtbrütern bzw. letzten Wochen bei Brutvögeln.

    VG :0-
     
    Panyptila, Mauersegler228, Kolibrix und 4 anderen gefällt das.
  3. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    840
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo Swift_w und Mitleser,

    genauso sah es bei uns bis gestern auch aus. Bis mittags sehr viel Aktivität direkt am Haus, danach nur noch Überflüge und hohes, gemeinsames fliegen.

    Heute dann, als hätte jemand einen Schalter umgelegt: Die für den Abend angesagte Gewitterfront, inkl. Temperaturabfall liegt bereits in der eher diesigen Luft. Ich nehme an, das haben die Nistplatzsucher zum Anlass für den unmittelbar bevorstehenden Abzug genommen. Jedenfalls ist am Himmel aber nur ab und an ein Segler zu sehen, bei denen es sich dem Flugverhalten nach um Brutvögel handeln dürfte.

    Meine Lockrufe werde ich, wenn das Wetter nicht zu schlecht sein sollte, noch bis 28.07. laufen lassen. Dann werde ich auch recht zügig den Kasten verschließen. Gerade nach @Schwalben und Segler 's Berichten, möchte ich möglichst verhindern, dass die Sperlinge diesen doch noch entdecken.

    Gruß

    Kadl
     
    Panyptila, anderl, Kolibrix und 4 anderen gefällt das.
  4. #3784 Maui-Fan, 24.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2021
    Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Lorsch
    Unser Kamera-Kleines hat offenbar gestern Abend den Abflug gemacht; letzte Bilder von 21:52, danach hat die Kamera nix mehr aufgenommen :+keinplan und um 23:xx war das Nest leer.

    Unser Einzelkind war genau 5 Wochen und 5 Tage jung, als es ausflog. Es hat schon immer viel aus dem Fenster geschaut; und dann ist es wohl in das Mondlicht geflogen ? Hat es denn noch genug gesehen ?? War doch schon dunkel ?? :traurig: :0- :traurig: :0- :traurig: :0- :0- :0-

    Alles Gute :jaaa::jaaa::jaaa:
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und 4 anderen gefällt das.
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Maui-Fan,

    Gratulation zum Ausflug eures Segler-Einzelkindes mit 40 Tagen Nestlingszeit. :)

    Nachtflüge sind kein Problem für Mauersegler; auch nicht für Jungsegler seit Jahrmillionen.
    Ca. die Hälfte der Jungen fliegt ca. 1 Stunde nach Sonnenuntergang aus - ins Restlicht des nordwestlichen Abendhimmels.
    Das hat gewisse Vorteile - sie haben als Flulgunerfahrene in der 1. Nacht keine Bedrohung durch TagGreifvögel.

    Hier mal die Mauersegler-Beobachtung von M.Grund;
    Mauersegler vor dem Vollmond:
    Mauersegler, Vogel des Jahres 2003; Biologie, Gefährdung und Schutz des Mauerseglers
    MondSegler-Foto anklicken zum vergrößern und lesen seines Kommentares.

    Apus apus - der "fast Außerirdische." 8) :zwinker:

    Und wie waren die Segler-Aktivitäten an euren anderen Seglerkästen ?

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Reuam Relges, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  6. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Lorsch
    Bachfan ? :0-
     
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    12.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    Kontrolle unserer 4 einsehbaren Mauersegler-Nistkammern am Sa 24.Juli, 6 Uhr:

    4 von 6 Mauersegler-Altvögeln waren bereits ausgeflogen.
    Einzelkind in Kammer 1 war alleine.
    2 Altsegler in Kammer 3 bei den 3 fast ausgewachsenen Nestlingen.

    [​IMG]

    Die 3 Jungsegler in Kammer Nr. 3 vor einigen Tagen; im Alter von ca. 5 Wochen; gemeinsam und bequem aus dem Flugloch rausschauend.
    Hier haben sie eine sehr geräumige "Wohnstube"; können bequem Flatterübungen machen; brauchen kein Genolch zu veranstalten. :D

    Um 6 Uhr bereits ca. 20 Mauersegler im Luftraum über der Altstadt zu sehen.
    Erste Screaming-Parties ab ca. 6:30 Uhr.

    Alsbald kamen einige Altsegler wieder reingeflogen zum Sichern der Kammern gegen die anstürmenden Nichtbrüter.
    Auch ein Altsegler wieder in Kammer Nr.4, aus der alle 2 Nestlinge in den letzten Tagen ausgeflogen sind.
    Ebenfalls dort mind. 1 Altsegler abends um ca. 21:45 bei beginnender Dämmerung i.d. Kammer 4.
    Konnte nicht mehr erkennen ob es 2 waren zur nochmaligen Übernachtung.

    VG
    Swift_w :0-
     

    Anhänge:

    Panyptila, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  8. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Sabine,

    eher hab ich diesen Spruch mal zufällig in einen anderen Zusammenhang gehört
    - gefiel mir halt irgendwie. :D

    Darf ich dich an meine Frage im Beitrag 3785 erinnern ?

    VG
    Swift_w
     
  9. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Screaming-Parties

    Hallo zusammen,

    immer größer werdende Mauersegler-Schwärme sind hier und vielerorts zu sehen,
    wenn sie mit klassischem Sound ihre rasanten Formations-Flüge um Segler-Reviere abhalten.
    So auch bei uns durch 2 Gassen ums Haus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Woww - da geht die Post ab. :+party: :dance: :D

    VG
    Swift_w :0-
     

    Anhänge:

    Panyptila, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  10. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Du hast recht R.R., heute vormittag war das bei mir auch so, mindestens 2 Dutzend durch die Häuser jagenden Segler mit sriiiisriiii und Anhängern auch zum Teil, vielleicht um festzustellen, ach ja da wär ja auch noch ne Wohnung frei für nächstes Jahr... ach wie schön wär das denn!!!
    Mein Pärchen ist noch da, die Jungen auch, sind noch nicht so weit. Erste Augustwoche dann - ab in den Süden!
     
    Panyptila, Schwalben und Segler, Kolibrix und 3 anderen gefällt das.
  11. #3791 Reuam Relges, 24.07.2021
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1.475
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Panyptila, Schwalben und Segler, Kolibrix und 3 anderen gefällt das.
  12. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Hallo Swift_w,
    genauso sah es bei mir heute aus, superschön!!! Immer wieder faszinierend diese Flugkünstler!
     
    Panyptila, Schwalben und Segler, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    zum Beitrag Nr. 3791 mit abstehenden Seglerkästen im Längsformat:

    M.E. wären dort Kästen im Querformat stilistisch schöner gewesen.
    Auch lassen sich auf Quer-Kästen einfacher glatte steile Zusatzdächer installieren.
    Sind hierbei notwendig gegen aufsitzende Freßfeinde, Großvögel,
    da diese Kästen nicht direkt unterm Dachgesims angebracht wurden.

    Beispiel: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Schwalben und Segler und Reuam Relges gefällt das.
  14. #3794 Reuam Relges, 24.07.2021
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1.475
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Hallo Pandora,

    das sind doch die besten Vorzeichen für ein weiteres Paar im nächsten Jahr :freude:.
    Mich haben unser Mauersegler dahingehend noch nie im Stich gelassen und gleiches wird auch bei dir so ablaufen :jaaa:.
    Ich würd mir schonmal Gedanken machen, wo noch weitere Nistkästen angebracht werden können ;). Kolonie --klick--

    VG
    R.R.
     
    Panyptila, Kolibrix, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  15. Ròndine

    Ròndine Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    338
    Ort:
    im Illertal
    Hallo zusammen,

    Hier im Ort 4 Brutpaare, zwei beim Bauern, zwei bei mir, = 8 Mauersegler

    Während der Brut- und Fütterungszeit waren bis jetzt meist nur drei Segler am Himmel zu sehen, gelegentlich mal vier, die zogen ganz ruhig und gesittet, wie Goldfische im Glas ihre Bahnen zwischen einigen Schwalben, offenbar Futter suchend, unter der Wolkendecke über meinem Grundstück. Ab und zu drehten sie rufend eine Runde am Giebelkasten vorbei, "wir fliegen ins Insektchen einen schnappen, kommst du mit".
    Keine Sucher, keine Party kein wildes Rumgefliege wie in anderen Jahren ich denke die meisten der zweijährigen Nistplatzsucher sind auch im April 2020 in Griechenland bei dem Unwetter umgekommen.

    Gestern, 3 Stunden vor dem Gewitter, eine Gruppe von 12 Segler (Nichtbrüter) zog grell schreiend in höchstem Tempo schräg übers Hausdach, beim Nachbarn vorbei, zwischen Gartenhaus und Kirschbaum durch und wieder übers Dach, wunderbar anzusehen aber total sinnlos, nach sechs Runden setzten sie ihre Reise von irgendwo nach nirgendwo fort.

    Nachts und heute morgen ein Gewitter nach dem anderen, das wars dann wohl mit "Vogelgucken".

    Gruß Ròndine :0-


    Info:

    Zitat von Maui-Fan: Beitrag: 3786

    Bachfan ? :0-

    Bachkantate !
    Quelle A.T. Psalm 130
     
    Panyptila und Pandora gefällt das.
  16. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    840
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo Rondine,

    nach meinen persönlichen Beobachtungen bei uns, ebenfalls einer kleinen Ortschaft, glaube ich nicht, dass die Nistplatzsucher besonders ortstreu sind. Z.B. konnte ich im letzten Jahr nie mehr als 7 Segler gleichzeitig auf Nistplazsuche beobachten. Meist waren es eher 3 - 5 Tiere. In diesem Jahr und auch den Jahren zuvor, reagierten dagegen regelmäßig Gruppen von mehr als 10 Seglern auf die Lockrufe. Auch ist mir aufgefallen, dass die Zahl der Nistplatzsucher sich nach Schlechtwetterphasen, in denen die Nistplatzsucher auf Wetterflucht gehen, regelmäßig verändert. Manche setzen ihre Suche dann offensichtlich in anderen Orten fort oder es kommen welche dazu, die sich vorher woanders aufgehalten haben. Auch die Tatsache, dass einjährige Segler fast nie in den Ort zurückkehren, in dem sie aufgewachsen sind deutet ja darauf hin, dass die Ortsteue erst mit dem Besetzen eines Nistplatzes beginnt. Ich würde daher da jetzt noch keinen direkten Zusammenhang sehen und weiter aufs nächste Jahr hoffen.

    Gruß

    Kadl
     
    Panyptila, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 4 anderen gefällt das.
  17. #3797 swift_w, 25.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    8)Mauersegler-Supersprint - das Finale der spannenden Segler-Saison :zustimm:

    12.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    gestern Abend Sa 24.Juli hier nur noch mäßiger Seglerbetrieb am Himmel.
    Eine Mauersegler-Versammlung war hoch am Himmel zu sehen; chaotisches lässiges Kreisen - wohl ein Abzugs-Treffen.
    Unsere Noch-Mauersegler-Brutvögel flogen kurz vor der Dämmerung in ihre Nisthöhlen/Kästen/Kammern.
    Nachts hier nur geringer Regen.
    Heute Morgen um 7:30 Uhr milde Temp. und windstill, bedeckter Himmel. öde und mauerseglerlos. 8o
    Erst ab 8:30 wenigstens ca. 10 Mauersegler über der Altstadt.
    Und kleine Screaming-Parties mit 5er-Gruppen um unser Koloniegebäude u. in benachbarten Seglerrevieren.
    Nur noch ein "Abklatsch" gegenüber Tagen bis vergangenen Freitag mit Mauersegler-Höchstbetrieb.
    Aber immerhin noch etwas Betrieb nachdem beim jetzigen Tief wohl zahlreiche Mauersegler-Nichtbrüter, fertige Brüter und deren ausgeflogenen Jungsegler
    sich bereits auf den Vogelzug begeben haben.

    Welch ein Kontrast etwa zum vergangenen sommerlichen Freitag Abend, d. 23.Juli !
    Dort konnte ich von unserem Dachfenster aus ca. 1 Stunde lang den großen finalen SuperSprint der Mauersegler aus nächster Nähe beobachten.
    Ca. 40 Superflieger zeigten ihr ganzes Können; permanentes Powerplay.
    Sie schossen wie entfesselt niedrig über die Dächer der Altstadt bis kurz vor Dämmerung. :+party: 8)
    Sowie durch die Straßenschluchten und nah an den gekannten Segler-Nistplätzen in den verschiedenen Segler-Revieren der Alststadt vorbei.
    Auch dicht über unseren Dachfürst und über mich sodass das Rauschen der SeglerSchwingen zu hören war - Flügelschlag-Frequenz 10 / Sek.
    Woww - welch eine Flugdynamik - die ganze Energie der gefressenen Mücken wurde verheizt. :beifall:

    Den Anhang P1120323.JPG betrachten

    [​IMG]

    Ca. 25er-Mauersegler-Formationsflug (Screaming-Party) am 21. Juli um Koloniegebäude in unserer Altstadt.

    Segler- und Nabu-Gruß
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  18. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Hallo R.R.
    das wäre schön, für mich und auch für mein "altes Pärchen" ( 10 Jahre nun bei mir , wie lange noch? ) wenn die Gesellschaft hätten. Ein Verlobten-Paar hatte ich bereits in meinem 2. Schw...Kasten, aber dann ist einer nicht wieder gekommen und der andre abgewandert. Zwei Luxus Ferienwohnungen hab ich noch dazu, aber die finden keinen Gefallen.
    Auch nicht bei morgendliche und abendliche Jagden durch die Häuser, immer nur die Schw..werden angeflogen und versucht reinzuschauen. Dabei könnt ich bei den Holzkästen sogar reinschauen, ganze Rückwand ist aus Plexiglas. Tja so ists hier. Aber wer weiß was nächste Saison ist, vielleicht klappts da.
     
    Panyptila, Kolibrix, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  19. #3799 Vencejocasa, 25.07.2021
    Vencejocasa

    Vencejocasa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    73
    Klick
    Bekanntes Problem auch bei uns. Wir hatten es damals ohne THW mit einem großen Messer gelöst. Das Netz war dann halt für den Müll. :D
     
    Panyptila, Reuam Relges, Kadl und 3 anderen gefällt das.
  20. Hannes2

    Hannes2 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Ravensburg
     
    Panyptila gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...