Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; ja, aber das kommt laut Mauersegler-Forschung von Erich K. mit seiner 45er-Großkolonie selten vor - Rückkehr in den Geburtsort und noch seltener...

  1. #3821 Frau Koch, 27.07.2021
    Frau Koch

    Frau Koch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Nähe Limburg
    Hallo zusammen,
    super interessante Infos! Ich bin immer davon ausgegeangen, dass sie wieder zum Geburtsort zurückfliegen...:+keinplan

    Kleines Fazit:
    Unser Naturnest ist seit einigen Tagen verlassen, auch die Altvögel scheinen schon das Weite gesucht zu haben. Zuletzt konnte man wildes Trainingsgeflatter aus dem Nest hören. Im Nachbarhaus brüten seit Jahren MS unter Dachziegeln. Diesen Sommer hat sich ein weiteres Pärchen zwei Dachziegel tiefer eingenistet. Dabei hätten sie eine Luxusvilla bei uns haben können.:heul: Man muss es nicht verstehen. Aber: Bestimmt ziehen nächstes Jahr ALLE ein, die dieses Jahr drumherum geflattert sind.:D

    Bei meiner Bekannten, die ich bereits schon mal erwähnte, konnte ich drei Nester am Haus ausmachen. Außerdem habe ich Kontakt zu einem ehemaligen Hausbesitzer aufgenommen. Er hat das Haus seiner Mutter verkauft und dort sind unter dem Dachüberstand drei Nester, diese sind mir lange bekannt. Als vor sechs Wochen Container im Hof standen und das Haus entrümpelt wurde, habe ich Angst bekommen, dass nun umfassende Restaurierungsarbeiten beginnen (Dach und Fassade sind nicht mehr tiptop in Ordnung). Also habe ich auf den Umstand aufmerksam gemacht, dass aktuell dort gebrütet wird. Das war dem ehem. Besitzer nicht bekannt. Mauersegler waren auch ihm gar nicht bekannt (Zitat:"Jaja, die kenne ich noch, die haben früher immer bei uns im Stall gebrütet" :zwinker:). Er wolle darauf achten, dass die Vögel nicht gestört würden. Auch habe ich ihm erklärt, dass man Nisthilfen bei eventuellen Restaurierungsarbeiten gleich miteinarbeiten kann. Auch das wollte er weitergeben. Vor zwei Wochen, dann kurzer Schreck: Gerüstbau im Hof des Hauses. Aber was soll ich sagen: Nur diese Seite wurde eingerüstet und an der Fassade gearbeitet. Die entscheidenden Hausseiten blieben völlig unbeeinträchtigt. :zustimm:

    Gelernt habe ich hier unglaublich viel, die Ansiedlung wird nächstes weiter perfektioniert und vorangetrieben. Ich werde nicht aufgeben.:jaaa:
    Dieses Forum ist super und die Kontakte mit ihren Hilfestellungen Gold wert. Besten Dank!

    LG Claudia:0-
     
    Panyptila, kdb, Reuam Relges und 4 anderen gefällt das.
  2. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Claudia,

    sehr schön. :zustimm: :)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Frau Koch gefällt das.
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Kadl,

    keine Frage - absolute Mauerseglerfans lassen ebenfalls nicht locker
    um wohnungssuchende Segler zumindest für die nächste Saison intensiv auf neue Nistmöglichkeiten aufmerksam zu machen. :zustimm: :zwinker:

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Reuam Relges, Pandora und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    840
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo Schwalben und Segler,

    sehr interessante Fotos, danke. Solche Krabbel- und Quetscheinflüge kenne ich auch ein paar. Da sieht man mal wieder, was für Luxuswohnungen wir anbieten.

    Es wäre super, wenn Du die Nistplätze zur Dokumentation dem bayerischen Landesbund für Vogelschutz, auf folgender Website meldest:

    Gebäudebrüter melden

    Dort werden Standorte von Gebäudebrütern in Bayern gesammelt, zur Beweisführung bei Bedrohung durch Sanierung etc. Du kannst auch ein Foto hochladen.

    Gruß und einen schönen Urlaub

    Kadl
     
    Panyptila, Schwalben und Segler, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    2.Mauersegler-Nestling einer 3er-Brut ausgeflogen

    Hallo zuammen,

    der 2. Nestling der 3er-Mauerseglerbrut in unserer einsehbaren Nistkammer Nr. 3
    ist im Laufe des heutigen Morgens ausgeflogen. :)
    Und das Nesthäkchen hängt einsam in der großen Nistkammer ab. :zwinker:
    Langsam aber sicher leeren sich die Segler-Hobbyhallen.

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Pandora, Kolibrix und 2 anderen gefällt das.
  6. #3826 Schwalben und Segler, 28.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo Kadl,

    ich habe die beiden Nester soeben gemeldet :zustimm:

    VG :)
     
    Panyptila, Pandora, swift_w und 2 anderen gefällt das.
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Gruppenflüge am mittelalterl. Turm

    Hallo zusammen,

    in diesem Turm befinden sich von unserer Nabu-Gruppe
    5 angebrachte integrierte, einsehbare Mauersegler-Nistkammern.
    Kontrolle am So 25.7.:
    Nestlinge in 4 Nistkammern; aus der 5. bereits ausgeflogen.

    Ende voriger Woche noch zahlreiche Screaming-Parties
    - viele rasante Runden von starken Mauersegler-Trupps mit bis zu 25-30 Stück
    um den Turm und zwischen benachbarten Gebäuden durch. :+party:

    Fotos anklicken zum vergrößern - und man steht quasi direkt neben der Flugschau.

    Den Anhang P1120333.JPG betrachten

    Den Anhang P1120324.JPG betrachten

    [​IMG] [​IMG]

    Woww - welch ein Event. :beifall:
    Vermisse ich jetzt schon - aber die Schauflüge bleiben garantiert in Erinnerung bis zur nächsten Segler-Saison. ;)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Pandora, kdb und 4 anderen gefällt das.
  8. #3828 Schwalben und Segler, 28.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Gibt es diese Melde-Möglichkeit auch in Rheinland-Pfalz ?

    VG
     
  9. #3829 Domesticus, 28.07.2021
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nachdem nun die Saison so ziemlich zu Ende geht, hier nochmal ein Udate von meinen neuen Kästen.

    Swift, Deine Tipps zum Nachweis Kästenbesiedlung habe ich ausprobiert. Es tat sich in keine Richtung etwas, so dass sich meine Vermutung, nach kurzfristig engmaschiger Beobachtung bestätigte. Es sind zum Saisonanfang zeitweise Segler in die Kästen geflogen, als ich massiv anlockte, aber zu weiterem ist es nicht gekommen. Auch nicht, als ich bis vor kurzem hin und wieder die Klangatrappe zum Einsatz brachte, gabe es Anflüge. Seit ungefähr 3- 4 Tagen fliegen nur noch vereinzelt Segler in der Gegend.

    Leider hatte ich die ganze Saison über nur sehr wenig Zeit zu beobachten und zu locken, obwohl eigentlich immer zu bestimmten Zeiten und je nach Wetter Segler in der Nähe flogen, zumindest zu hören waren. Ich bedauere das, weil ich glaube mit mehr Mühe und Einsatz wäre mehr drin gewesen. Dass die Kästen so schnell besiedelt werden wäre andererseits auch zu schön gewesen und eher ungewöhnlich.
    Egal, ich habe trotzdem einiges von euch gelernt und werde nächstes Jahr mit dem selben Elan und hoffentlich mehr Zeit und Know How an die Sache dran gehen. Darauf freu ich mich jetzt schon und werde euch auf dem Laufenden halten.

    VG Domesti :)
     
    Panyptila, kdb, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  10. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    840
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo Schwalben und Segler,

    danke für die Meldung. Aktuell wird die Datenbank vom zwei Ornithologinnen vom LBV München betreut. Die haben natürlich auch noch andere Aufgaben. Daher beschränkt sich die Erfassung bisher aus Bayern. Bis die Meldung in der Karte erscheint dauert es auch einige Zeit. Vielleicht springt der Nabu ja irgendwann mit auf, für andere Bundesländer.

    Gruß

    Kadl
     
    Panyptila, Pandora, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  11. #3831 sonnenvogel9, 28.07.2021
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Ostwestfalen
    Guten Abend,

    hier sind seit glaube ich 2 Tagen ca. die Hälfte der abendlich herumjagenden Mauersegler abgezogen. Den kleinen Rest (ca. 10) konnte ich gerade noch beobachten. Es wird langsam stiller am Himmel...leider.

    Unsere beiden Jungsegler sind fast 5 Wochen alt. Abends ist es im Nistkasten ein wildes Über- und Untereinander mit den beiden noch übernachtenden Altseglern. :)

    Mich fasziniert, dass sie untereinander keinerlei Aggressionen zu haben scheinen. Egal, wer wie auf wem draufhängt oder mit den Flügeln ins Gesicht oder sonstwohin schlägt, der andere wirkt gelassen. Harmonisches Familienleben.:+streiche

    viele Grüße
    Marita
     

    Anhänge:

    Panyptila, Pandora, Kolibrix und 4 anderen gefällt das.
  12. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    840
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo zusammen,

    heute hatte ich ein Problem mit meinem Lautsprecher. Die Lockrufe wurden nicht abgespielt. Ich habe die Abfolge schließlich komplett neu auf die SD- Karte geladen. Danach lief alles wieder wie gewohnt.

    Am interessantesten an diesem Umstand war aber, dass es auch ohne Lockrufe Anflüge gab. Eine Gruppe von 4 Nistplatzsuchern flog mehrfach nah am Kasten vorbei. Einmal starteten sie sogar angedeutete Anflüge in Richtung des Kastens (Wende ca. 20 cm davor). Leider setzte wenig später Starkregen ein, sodass es kleineren weiteren Anflpge gab.

    Die Stelle scheint aber in die Nistplatzdatenbank der Sucher schon eingetragen zu sein, was ja auf jeden Fall positiv zu bewerten ist. Jetzt bin ich echt gespannt, bis wann sich die Jungesellen hier aufhalten werden.

    Gruß

    Kadl
     
    Panyptila, Pandora, Kolibrix und 3 anderen gefällt das.
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Nesthäkchen von der Mauersegler-3er-Brut ausgeflogen aus Kammer 3

    13.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen.

    Kontrolle unserer noch besetzten einsehbaren MauerseglerKammern am Do 29.Juli; ca. 7:30 Uhr:

    Kammer 1: Beide Altsegler und das Einzelkind anwesend

    Kammer 3: Ebenfalls 2 Altsegler und das Nesthäkchen (von der 3er-Brut) anwesend.
    Sogar Liebesgesäusel der Alten war zu hören - wie in der Balzzeit. :)
    10:30 Uhr: Kammer 3 leer - das Nesthäkchen ist ebenfalls abgehoben
    ins Reich der Lüfte - sein eigentliches "Element". :beifall:
    Brut u. Ausflug also ca. 1 Woche verspätet gegenüber der hier in normalen Jahren
    durchschnittlichen Ausflugszeit um den 20. Juli.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und 2 anderen gefällt das.
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Marita,

    endlich kannst du einer Mauersegler-Brut sozusagen in die Wohnstube schauen. ;)
    Ja, so ist das nun mal bei vielen Mauersegler-Familien mit fast ausgewachsenen Nestlingen
    - ein friedliches Genolch der "angflügeligen Ungeheuer." :D

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und 3 anderen gefällt das.
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Bessere Chancen für Mauersegler-Ansiedlungen im nächsten Jahr

    Hallo Domesti, Kadl und Mitleser*innen,

    ja Domesti, mit etwas mehr Einsatz wäre in deinem Fall (Segler-Nester ganz in der Nähe) schon eine Mauersegler-Ansiedlung im 1. Jahr in deinen 2 Doppelkästen unterm Dachvorsprung an idealer Stelle möglich gewesen.
    So wie das etwa bei meinen Nachbarn in 2 weißen hitzegeschützten Seglerkästen sogar auf der West-Fensterbank gelungen ist.
    - außergewöhnlicher Kasten-Standort; mind. 1 Verlobtenpärchen.

    Hier seh ich auch noch eine 4er-Gruppe von Nichtbrütern ab und zu an Koloniegebäuden vorbei rasen.

    Mir gelingen auch nicht immer Mauersegler-Ansiedlungen bereits im 1. Jahr, jedoch dann oft im 2. oder 3. Jahr.
    So wie jetzt an 2 nebeneinander stehenden altertüml. Gebäuden endlich im 3. Jahr etwas verspätete Mauersegler-Bruten
    zusätzlich in 3 Seglerkästen und 1 Seglerbohrung mit Bodeneinflug im Dachgesims.

    Zusätzlich waren an diesen beiden Gebäuden bei u. nach zeitweisem Arbeiten mit Klangattrappen
    Mauersegler-Einflüge in 3 anderen Seglerkästen u. 1 Seglerbohrung über Wochen manchmal zu sehen.
    Jedoch kam es hierbei auch nicht zu dauerhaften Besetzungen durch "Verlobte."
    Man kann sie ja nicht drin "festbinden" - diese rastlosen Luftübernachter. :zwinker: :D

    Aber bestimmt sind hier - sowie bei einigen von euch - die Chancen für Mauersegler-Ansiedlungen mit Bruten ab nächsten Mai
    wesentlich verbessert; auch falls in einigen Fällen die Segler "nur" an Einflugöffungen anhängten oder knapp davor abdrehten.
    Sie kennen die Nistmöglichkeiten - und das ist Motivation für Segler und Fans für die nächste spannende Mauersegler-Saison in 2022. :zustimm:

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Pandora, Reuam Relges und 4 anderen gefällt das.
  16. #3836 sonnenvogel9, 29.07.2021
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo swift_w,

    jaaaaa, das ist richtig spannend und teilweise auch anrührend.:) :trost:
    Ich werde sie vermissen. Aber ich habe ja Fotos und Videos gemacht.

    viele Grüße
    Marita
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und 4 anderen gefällt das.
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    13.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    heute am Abendhimmel ab ca. 20:30 Uhr immerhin noch etwas Mauersegler-Betrieb mit mind. 10 Stück.
    Das ist allerdings nur noch ein Bruchteil von der großen finalen Flugschau vom vergangenen Fr 23.7.:
    Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

    Dann um ca. 21:30 Uhr innerhalb von 5 Minuten Einflüge von Mauerseglern an mind. 3 stellen an unserem Haus
    sowie in ein Naturnest am Nachbarhaus zur Übernachtung bei ihren verspäteten Bruten.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #3838 Schwalben und Segler, 29.07.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo nochmal aus dem Allgäu-Urlaub.

    Aus dem einen Schlitz haben mich heute Morgen 2 Mehlgesichter vorwitzig angeschaut. Die beiden müssen ihre Flügel in dem schmalen Nest so trainieren, dass die gestreckten Flügel dabei unten aus dem Nest rausschauen. Im Nest ist nicht genügend Platz.

    Also kein ideales Nest für die Mauersegler und trotzdem meistern sie die gegebene Situation.

    Aus dem anderen Nest habe ich eben um ca 22.30 Uhr noch leises piepen gehört. Die noch jungen Küken waren so spät noch munter.

    Hier waren heute Morgen außerdem noch ca 10 Mauersegler-Nichtbrüter um die Nistplätze unterwegs … mit lauten screaming Runden ca 20 cm an meinem Kopf vorbei gerauscht.

    VG :)
     
    Panyptila, Pandora, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Zahlreiche verspätete Mauersegler-Bruten laufen noch

    13.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    Kontrolle unserer noch besetzten einsehbaren Mauersegler-Nistkammern am Fr 30.Juli; ca. 7:30 Uhr:

    Kammer 1: Nur das Einzelkind anwesend; Altsegler "schon" ausgerückt.

    Kammer 3: Nachdem alle 3 Nestlinge in den letzten Tagen ausgeflogen sind
    haben beide Altsegler hier nochmal übernachtet; sogar morgens mit "LiebesGesäusel" zu hören. :D

    8:30 Uhr: Nochmal schöner Seglerbetrieb am sonnigen Morgenhimmel - mind. 15 Mauersegler über unserer Altstadt.
    Vermutlich sind das hauptsächlich Brutvögel deren verspätete Bruten hier noch laufen.

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Pandora, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  20. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    3.452
    Ort:
    bei Gießen
    Murifeld: Mauersegler unverletzt mittels Drehleiter aus Schnur befreit

    Hallo zusammen,

    siehe folgenden Artikel: klick

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Kolibrix, Pandora und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...