Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Und natürlich bekommt das Buntspechtpärchen einen adäquaten eigenen Kasten. Hallo Lars, Nistkasten für Buntspechte im Hausgarten- das kann ich...

  1. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Lars,

    Nistkasten für Buntspechte im Hausgarten- das kann ich dir nicht unbedingt empfehlen.
    Buntspechte können zwar in seltenen Fällen in Starenkästen - Bohrungsdurchmesser 45 mm - brüten;
    sie zimmern sich aber in allermeisten Fällen jedes Jahr eine neue Spechthöhle mit "links."
    Also würden vorrangig Stare in diesem "Starenkasten" brüten.

    Wenn man Buntspechte in seinem Garten "einzieht", versuchen sie um so mehr Nistkästenbohrungen zu erweitern;
    vor allem um Nestlinge zu verspeisen - Mahlzeit.

    Siehe auch "Von Spechten gearbeitete Nistkästen": Nistkästen: Holz vs. Holzbeton

    Andere Frage:
    In welchem Zeitraum sind denn die Mauersegler an deinen 4 Seglerkästen angeflogen ?
    Z.B. ab Mitte Mai, Anfang Juni, Anfang Juli und gar bis Ende Juli ?
    Konntest du auch beobachten ob sich welche an den Fluglöchern angehängt haben und kurz reinglotzten; oder gar Einflüge ?

    VG
    Swift_w :0-
     
    Schwalben und Segler gefällt das.
  2. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Spechthöhlen-Nutzung durch Mauersegler

    Hallo zusammen,

    zusätzl. zum Beitrag Nr. 4105 Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

    Interessanter Bericht von der Mauersegler-Baumbrüter-Kolonie im nordöstl. Harz von 2017 von E.Günther und M.Hellmann:
    Google-Suche: Spechthöhlen-Nutzung durch Mauersegler; klick
    Anklicken, Datei öffnen

    Leider Rückgang der Segler-Bruthöhlen in den letzten 30 Jahren auf nur noch 61 %; und das war wohl im Jahr 2015.

    VG
    Swift_w
     
    Kadl und Schwalben und Segler gefällt das.
  3. #4123 Schwalben und Segler, 17.11.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo Swift_w,

    danke für den Lese-Tipp.
    Sehr interessant, die Baum-brütenden Mauersegler.
    Habe gelesen, dass es sie auch im Hunsrück geben soll. Wird nicht einfach sein, sie zu finden und zu erforschen.

    Bei Gerolstein soll es Mauersegler geben, die an Felsen brüten. Ob das stimmt, werde ich irgendwann mal versuchen auf einer Fernglas-Wanderung in dem Gebiet rauszufinden. Zitat aus eifelregio .de: „Die lotrecht aufragenden Klippen von Hustley und Munterley sind nicht nur Brutplätze von Wanderfalken und Mauerseglern, sondern auch geschätzt bei sportlichen Kletterern und Wanderern.“

    VG:)
     
    Kolibrix, swift_w und Kadl gefällt das.
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Felsbruten und -Baumbruten

    Hallo S&S und Mitleser*innen,

    Gerolsteiner Klippen mit Mauersegler-Felsbruten und eventuell im Hunsrück noch einige wenige Mauersegler-Baumbrüter.

    Da hast du's ja nicht weit.
    Halt die örtl. Naturschutzvereine wie Nabu oder BUND fragen nach diesen spezielen Mauersegler-Brutplätzen.
    Ja, die Sport-Kletterer müssen leider überall rumkraxeln. Zum Glück behaupten die Mauersegler hartnäckig ihre Brutplätze.

    Wir waren vor einigen Jahren mal im Spessart - u.a. im NSG Eichhall bei
    Dort wurden in 2018 noch 20 bis 30 baumbrütende Mauersegler-Brutpaare geschätzt.
    Bruthöhlen in Spechthöhlen u. Astlöchern hauptsächlich an alten freistehenden Eichen mit 30 bis 40 m Höhe !
    Ohne Führung dort ne Mauersegler-Baumhöhle zu finden ist natürlich schwierig; wir haben keine gefunden.
    Sahen aber mitten über dem tiefen Wald und solchen hohen Eichen doch einige Mauersegler im Luftraum. :)

    Mauersegler-Baumbrüter im Spessart NSG Eichhall: klick

    Wenn du solche außergewöhlichen Mauersegler-Höhlen und Vorkommen an beiden Standorten in deiner Gegend beobachten möchtest,
    kann ich dir folgende Zeiten mit größeren Sichtungs-Chancen empfehlen:
    Nach dem 10.Juni; dann sind mehr Mauersegler vorhanden weil auch die 1-jährigen Nichtbrüter hier angekommen sind.
    Sie machen dann mit ihren Gruppenflügen, Getöse und Anflügen besetzte Segler-Nisthöhlen ausfindig !
    An solchen Anflugstellen ist Seglerbrutplatz-Verdacht.
    Ab ca. 1. Juli füttern dann die Altsegler häufiger; ca. alle Stunde. Mit Geduld kann man dann dabei Ein- u. Ausflüge sehen.
    An Felsklippen dann event. auch abendliche Einflüge in die Natürhöhlen vor Dämmerung, zur Übernachtung:

    Wir sind gespannt was du dort entdecken kannst; hoffentl. im Sommer 2022. ;)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Kadl und Schwalben und Segler gefällt das.
  5. #4125 Schwalben und Segler, 19.11.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo Swift_w,

    danke für den Link zum ausführlichen Spessart-Bericht.
    Die Gerolsteiner Felsen werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Aber 2022 konzentriere ich mich wieder auf die Ansiedlung hier vor Ort an 2 Häusern (ggf 3). … mit neuer Hoffnung auf Erstansiedlung 2022.

    VG :)
     
    Kolibrix, Reuam Relges, swift_w und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #4126 Schwalben und Segler, 20.11.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich zu meiner Überraschung im Juni einen Sucher an der Haus-Ecke Nordseite entdeckt habe (trotz umlaufendem Balkon, nur 1 Meter tief), und dem Tipp von Swift_w folgend, habe ich heute erstmalig auch 2 Kästen auf der Nord-West-Seite meines Hauses aufgehangen.

    In den nächsten Wochen folgen nun noch 3 Kästen auf der Süd-Ost-Seite. Für die neue Saison warten dann 10 Kästen auf Erstansiedlung.

    VG :)
     
    Kolibrix, Reuam Relges, swift_w und einer weiteren Person gefällt das.
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo S&S,

    ausgezeichnet :zustimm:

    - dürfen wir auf Fotos von deinen neuen "Segler-Hobbyhallen" hoffen ? :)

    VG
    Swift_w :0-
     
    Schwalben und Segler und Kadl gefällt das.
  8. #4128 Schwalben und Segler, 21.11.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Kadl, Reuam Relges und swift_w gefällt das.
  9. #4129 Reuam Relges, 21.11.2021
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    1.538
    Ort:
    Lkr. Emsland
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Mehlschwalbennester neben Seglerkästen können die Mauersegler-Ansiedlung beschleunigen

    Hallo zusammen,

    suchende Mauersegler hängen sich gerne an Mehlschwalbennestern an; egal ob besetzte Mehli-Naturnester oder leere Kunstnester.
    Dies ist vorteilhaft dass sie auch daneben hängende Seglerkästen alsbald "kapieren",
    die ja zunächst etwas völlig Fremdes für die "Meister der Lüfte" sind:

    Den Anhang P1100926.JPG betrachten Den Anhang P1080614.JPG betrachten

    https://bilderupload.org/image/707063582-p1100926.jpg

    https://bilderupload.org/image/f6a863655-p1080614.jpg

    Siehe auch folgenden Einzelbeitrag: Mauersegler-Nistkästen

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Schwalben und Segler und Kadl gefällt das.
  11. #4131 Schwalben und Segler, 24.11.2021
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo,

    ich könnte unter zwei meiner noch aufzuhängenden Kästen jeweils ein Mehlschwalbendoppelnest montieren.
    Werde das mal in Angriff nehmen.

    VG :)
     
    Reuam Relges und swift_w gefällt das.
  12. #4132 swift_w, 25.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Verschiedene Nistmulden für Mauersegler

    Hallo zusammen,

    dazu siehe folgende Einzelbeiträge Nr. 179 u. 181; u. 6 u. 9: Mauersegler-Nistkästen

    VG
    Swift_w
     
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Nistkästen werden "gezügelt"

    Hallo zusammen,

    60 Seglerkästen als Ersatzmaßnahme für eine große Mauersegler-Kolonie an einer Turnhalle in Rubikon/Schweiz wegen Neubau.

    Siehe folgenden Artikel: klick

    VG
    Swift_w
     
    Schwalben und Segler und Kolibrix gefällt das.
  14. #4134 swift_w, 01.12.2021 um 14:51 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2021 um 14:56 Uhr
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    4 von 9 theoret. mauerseglerlosen Monaten haben wir schon hinter uns.
    Es geht aufwärts - das "Bergfest" naht. :zwinker:

    Laut R.R.'s Mauersegler-Tagezählwerk sind's ja "nur" noch 145 Tage bis zur Ankunft der Superflieger mit dem geilen Sound :D
    Mauersegler Ankunft im Jahr 2022

    Und das jetzige regnerische Wetter ist doch u.a. die Gelegenheit weitere Seglerkästen zu basteln für die "Meister der Lüfte." ;)

    Mauerseglerkästen sind "Universal-Nistkästen."
    In solche gehen außer Mauerseglern auch oft andere Gebäudebrüter rein; als Erstbesiedler:
    Haus- u. Feldsperling, Meisenarten; oft Hausrotschwanz;
    seltener Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.


    Siehe u.a.: Mauersegler-Nistkästen und Seite 1 dieses Threads.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Schwalben und Segler, Reuam Relges, Kadl und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...