Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Danke für deine schnelle Antwort und Fachkenntnis, Willi :zustimm: Folgendes Seglerlangloch hat sich auch an Kästen oder Dachgesims mit...

  1. #4321 Frau Koch, 16.04.2022
    Frau Koch

    Frau Koch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Nähe Limburg
    Danke für deine schnelle Antwort und Fachkenntnis, Willi :zustimm:




    Ist dieses Dachlattenstückchen bündig mit dem Einfluglaoch oder ein wenig weiter vor, so dass sie noch oben drauf etwas umgreifen können? Versteht man was ich meine?:?

    LG
     
  2. #4322 swift_w, 16.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2022
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Claudia,

    das Brettchen ist bündig mit dem Segler-Langloch von unten
    oder steht 1 mm zurück.
    Sodass keine Verengung vor dem schon schmalen 30er-Langloch entsteht.

    Und arbeitet diesen Bodeneinflug vorn fast in die Ecke, 2 cm von der Seitenwand entfernt
    unter dem alten Langloch/Frontwand ein.

    VG
    Swift_w
     
    Schwalben und Segler gefällt das.
  3. #4323 Frau Koch, 16.04.2022
    Frau Koch

    Frau Koch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Nähe Limburg
    Perfekt! Vielen Dank!
    Dann mach ich mich mal an die Arbeit...
    LG
     
    swift_w und Kolibrix gefällt das.
  4. #4324 Mauersegler228, 17.04.2022
    Mauersegler228

    Mauersegler228 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Landkreis Miltenberg
    Hallo zusammen,

    Endlich naht ein Ende der seglerlosen Zeit. Aktuell lassen hier aber auch die Schwalben noch auf sich warten. Habe aber trotzdem schon an meine Kästen die Einfluglöcher geöffnet und eine neue Kamera installiert. Ich wäre dann soweit :dance:

    Euch allen noch ein schönes Osterfest!

    LG Sven
     

    Anhänge:

    esth3009, Schwalben und Segler, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    Die "Lindenstraße" wird abgerissen - neue tierische Bewohner müssen umziehen

    Hallo zusammen,

    Ersatzwohnraum für Mauersegler, Fledermäuse & Co in Köln - siehe folgenden Artikel: klick

    VG
    Swift_w
     
    Reuam Relges, *Anne* und Kolibrix gefällt das.
  6. heusi

    heusi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    95
    Mauersegler in der Ukraine

    Viele Mauersegler, die in den größeren Städten in der Ukraine brüten, werden dieses Jahr wohl ohne Brut bleiben, weil ihre Brutplätze in den zerbombten Gebäuden verloren gingen. Also nicht nur für die betroffenen Menschen eine Katastrophe:heul:

    Viele Grüße
    Stefan :0-
     
    Dalloz und Kolibrix gefällt das.
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Stefan u. Mitleser*innen,

    ja, so ist das leider mit diesem völkerrechtswidrigen IrrsinnsKrieg - eine RiesenKatastrophe für Menschen, Tierwelt, Natur u. Umwelt.
    Ein entsprechender Link wurde von est3009 hier reingestellt:
    Artenschutz

    Gruß
    Swift_w
     
    Kolibrix gefällt das.
  8. #4328 Reuam Relges, 19.04.2022
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    Lkr. Emsland
    *Anne*, Schwalben und Segler und Kolibrix gefällt das.
  9. #4329 Reuam Relges, 20.04.2022
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    Lkr. Emsland
    :beifall:

    Hallo Sven @ alle,
    bei der neuen Kamera tippe ich mal auf das Foto rechts unten.
    Bin schon gespannt auf Bilder / Videos deiner ankommenden Segler.

    VG
    R.R.
     
    Pandora, Vee, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  10. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    74847 Obrigheim, Rathausstr.
    Guten Morgen ☀️ zusammen,

    melde mich auch mal zurück sicherlich seid ihr schon alle startklar!
     
    Pandora, Kolibrix, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  11. #4331 Reuam Relges, 21.04.2022
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Grüß dich Vee & Mitleser,

    bei mir sind die Einflüge seit gestern offen, :achja: ebenso wie die Karte der Mauersegler bei

    ornitho.de --klick--

    Dir und allen Seglerbegeisterten eine spannende und erfolgreiche Saison 2022.

    VG
    R.R.
     
    Pandora, sonnenvogel9, Kolibrix und 5 anderen gefällt das.
  12. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    Mauerseglerzug-Verbreitungskarte 2022 ist online - lt. R.R.'s Beitrag 4331

    Hallo R.R. und Mitleser*innen,

    endlich ist die Karte online - nach einigen Klimmzügen. :zwinker:

    Und schon sind erste Mauersegler in der Nähe von R.R.'s "bedeutendem Mauersegler-Brutfelsen" im milden nordwestdeutschen Flachland. :)

    Der gelbe Punkt auf der Karte zeigt die extrem frühe Sichtung eines Mauerseglers bei Trier am 1. u. 2. April !
    Das kommt im milden Südwesten schon mal vor.

    Na klar Vee, sämtliche VF-Seglerfans "scharren schon in den Startlöchern" - was denn sonst. :D

    VG
    Swift_w :0-
     
    Pandora, Kolibrix, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  13. #4333 Mauersegler228, 21.04.2022
    Mauersegler228

    Mauersegler228 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Landkreis Miltenberg

    Hallo R.R.

    nein oben Links ist jetzt die neueste. Das ist auch die Kammer in der sie letztes Jahr gebrütet haben. Sobald sie einfliegen erfahrt ihr es :freude:

    LG Sven
     
    Pandora, Kolibrix, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  14. #4334 Reuam Relges, 21.04.2022
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Da hatte bestimmt Segler-Willi die Finger im Spiel :grin2:

    ornitho.de --klick--

    VG
    R.R.
     
    Pandora, Kolibrix, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  15. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    74847 Obrigheim, Rathausstr.
    Hallo Reuam Relges

    bin jetzt nach der Arbeit gleich hochgelaufen und habe die Einfluglöcher geöffnet, nachdem ich die Ornitho-Karte angesehen habe.
    Die großen roten Punkte sind alle bei mir in der Nähe, ich hoffe es hat noch keiner versucht ein zu fliegen :gott:
    Danke für die Info
     
    Pandora, Kolibrix, Reuam Relges und 4 anderen gefällt das.
  16. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    Zahlreiche Mauersegler-Ersteinwanderer

    Hallo zusammen,

    die Beobachtungsorte, Bundesländer Landkreise u.Stückzahlen sieht man auf inzwischen 2 Ornitho-Seiten: klick

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Kadl, Reuam Relges und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo zusammen,

    bei uns herrscht die Ruhe vor dem Sturm. Es ist zwar sonnig, hat aber noch 13 Grad und kühlen Wind. Ein paar Rauchschwalben sind unterwegs und heute Morgen habe ich in einem Nachbarort auch schon eine Mehlschwalbe gesehen. In Spanien gab es vorgestern wohl teilweise sogar Schneefall. Ich denke daher, dass es keinen verfrühten Saisonbeginn geben wird.

    Mein Kasten ist noch verschlossen, aber mit einem Handgriff zu öffnen. Ich bin also startbereit, auch wenn ich leider garnicht dazu gekommen bin, die von mir ins Auge gefassten Modifikationen rund uns Flugloch umzusetzen. Aber mal sehen. Oft macht der "letzte Drücker" ja noch ein Zeitfenster frei :zwinker:

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wer hier die Saison eröffnen wird und wünsche Euch allen auch für dieses Jahr viel Erfolg.

    Gruß

    Kadl
     
    Schwalben und Segler, Pandora, Kolibrix und 4 anderen gefällt das.
  18. #4338 sonnenvogel9, 23.04.2022
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Ostwestfalen
    Nistkasten-Reinigung

    Guten Morgen,

    ahh, schön, die ornitho.de-Karte ist da! :)

    Wir haben gestern den Kasten, in dem es letztes Jahr die erste Brut gab, abgenommen, weil wir noch was an der Kameratechnik verändern wollten.
    Er ist ziemlich zugekotet. Ich glaube nicht, dass das die Mauersegler waren...Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass das nach Ausflug der beiden Jungvögel nicht so aussah.

    Als wir neulich den Kamera-Monitor eingeschaltet haben, fanden wir eine Kohlmeise, die übernachtete (und haben schnell die Einfluglöcher verschlossen). Angesichts der Kotmenge schließe ich, dass dort wohl regelmäßig Übernachtungsgäste gewesen sein müssen in den vergangenen Monaten...wer könnte das gewesen sein?

    Eine Reinigung wird wohl jetzt nur gehen mitsamt des Nestes, was schade ist. Dann müssen sie leider wieder neu die reingelegten Halme zusammenbauen.

    viele Grüße
    Marita
     

    Anhänge:

    Schwalben und Segler, Kadl und Vee gefällt das.
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    5.888
    Ort:
    bei Gießen
    2-3 handvoll ca. 4-5 cm kurze Grashalme für neue Mauerseglernester

    Hallo Marita,

    das sieht in eurem Mauerseglerkasten nach kleinen Kotkrümeln von Meisen oder Sperlingen aus.

    Von reingelegten kurzen Grashalmen kleistern die Mauersegler innerhalb kurzer Zeit einen flachen Nistnapf zusammen.
    Oder machen eine Kehlnaht / Phase in die Unterkante von steilwandigen Nistmulden.
    Alles schon vielmal in unseren einsehbaren Nistkammern gesehen.
    Das ist viel besser als ihnen einen leeren Kasten und obendrein noch ohne Nistmulde anzubieten.
    Sonst sammeln sie wochenlang nur wenige fliegende Hälmchen, Federchen zusammen.
    Das ergibt im ersten Jahr nur einen unzulänglichen zu flachen Nistnapf aus dem die Eier sehr leicht in der Gegend rumrollen
    und dann verloren sind. Sie werden dann nicht mehr beachtet und sind nach spätestens 2-3 Tagen unterkühlt.

    VG und eine spannende erfolgreiche Segler-Saison
    Swift_ :0-
     
    Feder, Schwalben und Segler, Kadl und 5 anderen gefällt das.
  20. #4340 Angelsachse, 24.04.2022
    Angelsachse

    Angelsachse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    26
    Hallo ihr Luft-Akrobaten-Beherberger :D

    Es geht wieder los und voller Erwartungen und Ungeduld fängt man schon wieder an gen Himmel zu schauen. :freude:
    Auf das der Nacken wieder Steif wird und die Augen von sämtlichen Getier in der Luft getäuscht werden :zwinker:

    Bis bald und allen Neuanfängern viel Glück und Geduld.
    Vertraut auf das Fachwissen und Methodiken die euch hier vermittelt werden.
    So habe ich es auch in kürzester Zeit geschafft Nestsucher in die Kästen zu pushen :+knirsch:

    Bis bald Angelsachse :0-
     
    Schwalben und Segler, Kolibrix, sonnenvogel9 und 3 anderen gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Neue Mauersegler Wohnungen

    Neue Mauersegler Wohnungen: Hallo alle zusammen, seid gegrüsst. wir haben es geschafft die vier neuen Mauerseglernester sind eingebaut. Jetzt heisst es Daumen drücken dass...
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...