Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Erstes Mauersegler-Ei in Vee's Hobbyhalle Hallo Verena, Gratulation - demnach bist du wohl mit "Eier-Meldung" die Erste der VF-Mauerseglerfans...

  1. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    74847 Obrigheim, Rathausstr.
    Hallo Swift_w
    danke für die Glückwünsche, aber was meinst du?Innerhalb von 5 Tagen, geht das??:+keinplan:idee:
     
    Panyptila, Reuam Relges, Kadl und 2 anderen gefällt das.
  2. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Vee,

    wer weiß ob das die beiden alleine so fertig gebracht haben. :D
    Wenn das Wetter im Mai einigermaßen gut und mild ist, kommt es innerhalb von 10 Tagen zur Eiablage bei Mauerseglern.
    Durchnittliche Eiablage:
    Mittelhess. Hügelland: ca.ab 20.Mai - in wenigen Fällen mit guten Wetterbedingungen auch schon mal ca. 15.Mai.
    Milde Gegenden in Südwestdeutschland: ca. ab 15. Mai; manchmal sogar ab 10.Mai

    VG
    Swift_w :0-
     
    Reuam Relges, Pandora, Panyptila und 2 anderen gefällt das.
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    bei Gießen
    3 Mauersegler-Pärchen komplett in 3 einsehbaren Nistkammern :zustimm:

    3.Mauerseglerwoche (von 13)

    Hallo zusammen,

    heute am 16.5.22 morgens einige Mauersegler am Himmel und um die Koloniegebäude aktiv:
    Ab ca. 9 Uhr hier bedeckter Himmel und einige Regentropfen.
    Dann sofort Kontrolle unserer 3 einsehbaren Mauersegler-Nistkammern:
    Gesäusel war schon bei meinem "Anmarsch" zu hören.
    Hurra - in allen 3 Kammern lagen Mauersegler-Pärchen. :dance:
    Demnach auch jetzt endlich eine Paarbildung in der Kammer Nr.1 - mit dezentem Gesäusel. :freude:
    Ungewiß ob ein Partner gerade so spät angekommen ist, oder ein Neuling eingerückt ist.

    Ja, wer sagt's denn das Apus apus (wissenschaftl. Name für Mauersegler) keine Füße hat. :D
    Apus = griechisch wörtlich: ohne Füße (der Fußlose).

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Vee, kdb und 3 anderen gefällt das.
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Karin G.,

    hängt denn der Mauerseglerkasten am Haus deiner Tochter in eurem Wohnort ?
    Und gibt es bekannte Mauersegler-Nistplätze in der Nachbarschaft - oder Anflüge von Seglern/Gruppen an Häusern i.d. Nähe ?

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Schwalben und Segler und Reuam Relges gefällt das.
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.248
    Zustimmungen:
    3.461
    Ort:
    CH-Bodensee
    weiss ich alles nicht, Tochter wohnt in der Nähe von Kreuzlingen, also ein Stück von uns weg
     
  6. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Lorsch
    Ihr Lieben,

    wieviele Mauis jetzt bei uns einfliegen, wissen wir noch nicht, aber es sind etliche am Himmel. Sie haben uns an den sehr hohen, schwer zugänglichen Kästen mit lautem sriii-sriii begleitet, als wir das endlich leere Taubennest entfernt und eine Dämmplatte mit Überstand, gegen zu erwartende Hitze, oben drauf platziert haben.

    Hm, ob die Tauben sich unsere Gesichter gemerkt haben ? :+pfeif:

    Und die Meischen sind jetzt auch ausgeflogen ... :0-
     
    Pandora, Reuam Relges, swift_w und 4 anderen gefällt das.
  7. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Hier ein Gewitter mit Blitz und Donner Starkregen und Hagel, mach grad das Fenster zu, da seh ich meine 2 fliegen mitten drin in solchem Starkregen einer schafft es rein der oder die andre ist steil nach oben gezogen und weg war .... er / sie..... mensch müssen die es bis zum äussersten warten... tolldreist! Jaaaa wieder da und plop rein!!!

    In der Aussenstelle sind bis jetzt nur die Hälfte der Segler angekommen... hm ob´s noch mehr werden? Ich werde berichten.
     
    Maui-Fan, Reuam Relges, swift_w und 5 anderen gefällt das.
  8. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    74847 Obrigheim, Rathausstr.
    Pandora, Reuam Relges, swift_w und 4 anderen gefällt das.
  9. #4529 Panyptila, 16.05.2022
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    657
    Moin moin,

    heute gibt es noch weitere tolle Nachrichten. Heute kam der noch fehlende Single in seinen Kasten zurück. Um kurz nach 8 zeichnete die Außenkamera den souveränen Einflug auf. Er blieb länger drin und flog dann über Tag mit dem Trupp. War er morgens noch allein, hatte er am frühen Abend schon einen potentiellen Partner im Schlepptau, der aber, ohne die Flügel anzulegen, in den Einflug wollte. Also ein ganz Neuer.
    Was unter einer Dachrinne klappt geht bei einem Kasten natürlich nicht. Mal sehen, was draus wird, für eine verspätete Brut ist noch alles drin. Damit sind alle 11 erwarteten Segler zurück und alle 6 Kästen von letzter Saison wieder beflogen. Das ist eine grandiose Quote :dance:

    Die starke, warme Westströmung hat heute schon einen ganzen Suchertrupp mitgebracht. Ich habe meinen Augen nicht getraut, die Hauptankunft ist gerade eine Woche her und heute Abend gab es schon heftigste Anflüge von 4-6 Suchern. man erkennt es sofort an den viel wilderen Flugmanövern. Sie gingen auch schon gezielt auf die Einflüge. Die Luft hat gekocht. Die Brutpaare schrien pausenlos aus den Kästen, man hätte meinen können, da läuft eine Lockruf CD.
    Leider tun sie sich trotzdem sehr schwer, die freien Kästen aufzuspüren. Das war ein Abend, wie man ihn sonst meist erst nach der ersten Juniwoche erlebt. Das geht ja wirklich mit Warp Geschwindigkeit nach der sehr späten Ankunft. Neuansiedlungen wären sehr gern gesehen, aber das zweite Wort nach "Segler" ist bekanntlich "Geduld", die natürlich sehr schwer aufzubringen ist.

    @Verena: Glückwunsch zum ersten Ei. Ich denke, hier wird in einem Kasten auch schon gebrütet, es ist immer nur einer unterwegs. Bei 3 Paaren dürfte die Eiablage unmittelbar bevorstehen.
    @Pandora : wenn es nicht kalt ist fliegen Segler auch im stärksten Unwetter, bei plötzlichem Hagel verschwinden sie allerdings blitzartig, haben wohl einen 6. Sinn dafür. 2020 gab es im Juni mal ein schweres Gewitter mit Wirbelsturm und als ich im Dachgeschoß nach dem rechten sehen wollte konnte ich durch das Dachfenster den ganzen Trupp über dem Haus sehen. Das sah aus, wie im Schleudergang einer Waschmaschine. Das hätte ich nicht erwartet. Alle kamen unversehrt wieder zurück.



    Liebe Grüße

    Thomas :0-
     
    Pandora, Vee, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    die "Meister der Lüfte"
    - sie werden nicht vom Wind beherrscht
    - sie spielen regelrecht mit ihm. :zwinker:

    Segler- und Nabu-Gruß
    Swift_w :0-
     
    Pandora, Kadl, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  11. #4531 srieh srieh, 16.05.2022
    srieh srieh

    srieh srieh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    29
    Guten Abend zusammen,

    auch hier sind seit letzter Woche die Mauersegler wieder aktiv. Am Dienstag ging es los mit zwei Vorbeiflügen einer 3er-Gruppe an der Giebelseite, wo das Naturnest sitzt, nur verlagerte sich die Hauptaktivität danach zunächst auf eine Brutstätte in der Nachbarschaft. Während am Mittwoch Abend dann der erste - noch stille - Einflug eines einzelnen Mauerseglers erfolgte, zeigte sich am Donnerstag mit 5 oder 6 Exemplaren im Luftraum eine deutlich gesteigerte Aktivität. Zwar konnte ich an dem Abend auch nur den Einflug eines Seglers beobachten, aber die akustische Reaktion ließ doch stark die Komplettierung des Paares vermuten. Die Bestätigung gab es gestern Abend mit der Beobachtung des Einflugs von beiden Partnern.

    Nun hoffe ich mal, dass die dritte Saison mit Erfolg gekrönt wird. Die erste war noch sehr vom Kampf mit den Haussperlingen geprägt und so konnte ich damals keine Zeichen für eine erfolgreiche Brut erkennen. Letztes Jahr war es dagegen tendenziell ruhiger, leider fand ich jedoch am 19. Juli zwei am Boden zerschellte Eier:

    Den Anhang P1000625_web.JPG betrachten Den Anhang P1000627_web.JPG betrachten

    Zwar war das Paar dann noch bis zum Ende der Saison und sogar ein paar Tage darüber hinaus vor Ort, ansonsten gab es allerdings erneut keine Anzeichen für eine erfolgreiche Brut. Dass sie jetzt trotz der Schwierigkeiten wieder zurück sind, stimmt mich aber doch optimistisch.
     
    Kolibrix, Pandora, Reuam Relges und 5 anderen gefällt das.
  12. #4532 Panyptila, 17.05.2022
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    657
    @srieh srieh : die zerschellten Eier spät im Juli würden auf ein junges Paar deuten, das ein unbefruchtetes Gelege hatte und nach längerer Bebrütung die Eier entsorgt hat oder die Eier waren im Kasten verrollt. Es ist auch besser, wenn in der 2. Julihälfte keine Jungen mehr schlüpfen, da wird es knapp mit der Aufzucht bis in den September. Dieses Jahr wird es eine erfolgreiche Brut geben.
    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
    Kolibrix, srieh srieh, Pandora und 5 anderen gefällt das.
  13. #4533 Reuam Relges, 17.05.2022
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2.002
    Ort:
    Lkr. Emsland
    "In einer der vielen Boxen in der Klinik schnäbelt Curtius mit Sonea, die längst wieder gesund und am Himmel war. Doch kaum hatte das Team sie als geheilt entlassen, war sie zurück – schwer gezeichnet vom Kampf um ihr Zuhause, das inzwischen andere besetzt hatten. „Wir haben offenbar einen wahnsinnigen Rückgang an Nistplätzen“, sagt Büroleiterin Eva Brendel, „anders lässt es sich nicht erklären“. So viele verletzte Mauersegler mit Kampfspuren gab es nie."

    Hallo zusammen,

    siehe Artikel: Rettung-für-Mauersegler --klick--

    VG
    R.R.
     
    Panyptila, Pandora und Kadl gefällt das.
  14. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    74847 Obrigheim, Rathausstr.
    @Panyptila
    Auch an dich einen herzlichen Glückwunsch, das wird was :zustimm:

    Bei mir ist gestern auch ein Partner zurückgekommen. Jetzt fehlt noch einer, dann wären sie vollständig :freude:
     
    Panyptila, Reuam Relges, Pandora und 2 anderen gefällt das.
  15. #4535 Schwalben und Segler, 17.05.2022
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo R.R.
    der zunehmende Nistplatzmangel ist bei den Schwalben schon dramatisch. Und jetzt nimmt er auch noch bei den Mauerseglern zu.

    Sämtliche meiner zahlreichen Nistplätze sind noch frei. Leider bisher keine Sucher zu sehen. Was wohl mit den Paar ist, dass letzte Woche einmal ganz nah an Kasten 1 herangeflogen ist? War wohl Zufall.
    Aber im letzten Jahr ging es hier auch erst am 22. Mai los mit Reaktionen und Anflügen auf meine Lockrufe.
    Aber auch eine gute Meldung: An der Häuserreihe meines Elternhauses war ich letzte Woche überrascht, dass 4 Segler in das bekannte Naturnest eingeflogen sind. Es ist deshalb zu vermuten, dass dort 2 Naturnester nebeneinander sind.

    VG :)
     
    Panyptila, Pandora, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
  16. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    5.303
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Naturnest bei "srieh srieh"

    Hallo "srieh srieh",

    sei gegrüßt zu deinem Comeback. :)

    Gratulation zum Einzug eines Mauersegler-Pärchens in eine Naturnisthöhle am Giebel. :beifall: (Himmelsrichtung ?)

    Kannst du bitte mal ein Digital-Foto vom Haus mit Lage der Nester von Mauersegler und Sperlingen hier reinstellen ?
    Sind Haussperlinge noch stark vertreten ?

    VG
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, srieh srieh, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  17. #4537 Peregrinus, 17.05.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.131
    Zustimmungen:
    1.293
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sodele, meinen Doppelkasten habe ich gleich nach Erscheinen der ersten Segler wieder angebracht (auf der Fensterbank) und die Klangattrappen gestartet. Inzwischen ist zumindest eine der beiden Brutkammern angenommen. Ich hoffe, dass die zweite auch noch besetzt wird und dass es mit einer Brut klappt.

    VG
    Pere ;)
     
    Panyptila, Schwalben und Segler, Pandora und 5 anderen gefällt das.
  18. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    56
    Dieses Jahr mal wieder pünktlicher Einflug am 5.5.22 von zunächst 2 MS,
    inzwischen fliegen ca 10 ums Haus....
    ein totes Spatzenküken lag in der Einfahrt.....
    zum Glück keine Probleme mit Staren ...
     
    Panyptila, Kolibrix, Schwalben und Segler und 6 anderen gefällt das.
  19. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Lorsch
     
  20. Maui-Fan

    Maui-Fan Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Lorsch
    Hallo Swift_w,

    am Wochenende waren wir an unserem NABU-Stand auf einem Fest, Aktion "Gebäudebrüter". (Hier gibt es viele Feste, die Konkurrenz ist groß :whip:) Leider interessierten sich die meisten Besucher nur für die Antwort auf die Quizfrage "Welcher Vogel schläft im Fliegen?". Wir haben es so spannend wie möglich gemacht, damit sie auch etwas mitnehmen über unsere Mauis ...

    Der Vorsitzende des AK Mauersegler vom Nabu-HD, Prof. Voigtländer, erzählte uns (auf einer Bensheimer Veranstaltung über Mauis), dass Stare eine große Gefahr für unsere Lieblinge, aber auch Zeigervögel sein können; und auf unserer Ornithologen-Sitzung hieß es, dass auch Stare schon kurz vor der Roten Liste stehen, wir sie also ruhig lassen sollen - inzwischen scheinen sie aber weg zu sein.

    Dies Jahr konnten wir aus Zeitmangel keine Kameras installieren, können also leider nicht in die Kästen hineingucken :+keinplan aber mindestens einen haben wir zumindest ausfliegen sehen bei unserer gestrigen Aktion ...
     
    Panyptila, Schwalben und Segler, Pandora und 5 anderen gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Neue Mauersegler Wohnungen

    Neue Mauersegler Wohnungen: Hallo alle zusammen, seid gegrüsst. wir haben es geschafft die vier neuen Mauerseglernester sind eingebaut. Jetzt heisst es Daumen drücken dass...
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...