Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ausgeflogene junge Mauersegler begeben sich umgehend auf den Vogelzug Hallo zusammen, Infos von E.Kaisers's großer Mauerseglerkolonie:...

  1. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Ausgeflogene junge Mauersegler begeben sich umgehend auf den Vogelzug

    Hallo zusammen,

    Infos von E.Kaisers's großer Mauerseglerkolonie:

    Erster Jungsegler-Ausflug in seiner Kolonie in Kronberg/Taunus bereits am 6. Juli !
    Frühester Ausflug aus unseren einsehbaren Kammern in Mittelhessen am 10. Juli.
    Im Durchschnitt flogen sie bei uns in den vergangenen Jahren ca. am 20. bis 23. Juli aus; dann der Hauptabzug der gesamten Mauersegler ca. 25. Juli.

    Erstaunlich (wie so manches an diesen Superfliegern) dass laut Erkenntnissen der Seglerforschung sogar solche früh ausgeflogenen Jungsegler umgehend den Vogelzug antreten !
    Sie warten nicht noch die "Hauptversammlung" am ca. 25. Juli ab !
    Zugrichtung und -dauer sind ihnen "einprogrammiert".

    Viele Grüße
    Swift_w
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkrs.Regensburg/ München
    Hallo zusammen,

    immer wieder erstaunlich, zu was Tiere fähig sind. Raus aus dem Nest und gleich auf den Zug....echt faszinierend!

    Für mich ist die Zeit der Anlockversuche für dieses Jahr vorbei, da ich bis zum Saisonende nicht mehr in München sein werde. Leider hatte ich keine Erfolgserlebnisse, wie nahe Vorbeiflüge oder direkte Anflüge. Dafür einen erfolgreich gestarteten Findling.

    Für nächstes Jahr werde ich mir wohl einen anderen Kasten basteln, der für die Segler eine gewohntere Obtik bietet. Leider ist der Balkon ja eine etwas ungewohnte Stelle für die Segler, aber vielleicht hilft das ja trotzdem.

    Die Zeit der Flugshows ist ja zum Glück noch nicht ganz vorbei. Zum Einen gibt's ja noch einige Durchzügler (die Flieger aus Norddeutschland kommen ja bei uns vorbei :zustimm:) und außerdem bleiben ja die Schwalben noch ein wenig länger, welche bei uns im Dorf eindeutig in der Überzahl sind und zusammen mit den Seglern über Dächer und Felder schießen.

    Allen einen guten Ausklang der Saison.

    mfg

    Kadl
     
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Kadl,

    viel Erfolg.

    VG ;)
    Swift_w
     
  5. #524 Rabenfreund, 22. Juli 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Kurzer Zwischenstand 3 Mauris haben heute ,,mein'' Nest verlassen:freude:.
     
  6. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Patricia,

    dann ist sind "Deine" Mauersegler zu einem günstigen Zeitpunkt ausgeflogen; :)
    ca. 3 Tage vor dem Hauptabzug der Segler (zu ca. 90 %) ab ca. 25. Juli.

    Schaunmermal ob es bei Euren ca. 10 Mauerseglernestern auch Spätbruten gibt, die bis Ende August oder gar Anfang September dauern können.

    VG
    Swift_w
     
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Adoptiv-Mauersegler aus Nistkammer ausgeflogen

    Hallo zusammen,

    Kontrolle am 22.7.08 ca. 22 Uhr:
    Segler-Findling in Nistkammer Nr.1, Futtergebettel;
    beide Altsegler übernachteten.
    Ebenfalls insgesamt 3 Altsegler in den beiden benachbarten Kammern zur Übernachtung wie bisher nach dem Ausflug der Jungen dort.

    Am Mi 23.7. um 16 Uhr ist die Nistkammern Nr. 1 leer.
    Der Findlung muß entweder abends um ca. 22:30 oder heute Morgen ausgeflogen sein. :prima:
    Bin heilfroh dass er das zum normalen Zeitpunkt geschafft hat.
    Guten Flug ! :)

    Und nun naht leider schon wieder das Finale:
    Der Hauptabzug der Mauersegler ab ca. 25. Juli

    Bin mal gespannt ob die 5 Altsegler bis dahin noch ein paarmal in den 3 Kammern übernachten.

    Viele Grüße
    Swift_w
     
  8. #527 Rabenfreund, 23. Juli 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Obs bei mir Spätbruten gibt weiss ich jetzt gar nicht hatte bist jetzt nur mein Nest im Blick.
     
  9. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hatte heute abend mehrfach Einflüge in einen bislang nicht genutzten Kasten, teilweise waren 2 Segler drin. Die Verweildauer war ca. eine halbe Stunde. Ob die übernachten kann ich nicht feststellen.

    Probieren die den Nistplatz für´s nächste Jahr aus?

    G. M.
     
  10. apus

    apus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mswift,

    da kann man nur Gratulieren. Mit sicherheit ( nach meiner Meinung ) , wir es im Jahr 2009 zu einer Brut kommen. Schade, dass die MS-Saison jetzt dem Ende zugeht.

    Apus
     
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler entdecken auch noch am Saisonende bisher leere Nistkästen

    Hallo Mswift,

    ich gratuliere ebenfalls. :)

    Interessant dass sogar am Saisonende um den 20. Juli noch Nisthöhlen von suchenden Mauerseglern entdeckt werden !

    Es sieht ganz so aus als ob "Dein" spätes Pärchen den Kasten "in Beschlag nimmt", sichert um dann rechtzeitig Ende April/Anfang Mai 2009 anzurücken und zu brüten. :zustimm:

    Unser spätes, kinderloses Seglerpärchen (seit Ende Juni) übernachtet auch noch bis jetzt in der entdeckten Nistkammer Nr. 3 (einsehbar).
    Sie wollen diese "Luxuswohnung" unbedingt bis Saisonende sichern und sich nicht von anderen "ins Handwerk pfuschen lassen." :D

    Viele Grüße
    Swift_w
     
  12. Kadl

    Kadl Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkrs.Regensburg/ München
    Ich seh schon. Wenn ich mir für die nächste Saison schon selbst Kästen bastel, dass wir mit Sicherheit mindestens einer einsehbar sein.

    mfg

    Kadl
     
  13. #532 lota, 27. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2008
    lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Das werden wir auch - Expansion ist angesagt!. Habe den Tipp bekommen, sogenanntes "Venedigglas" an die Hinterwand der Boxen zu montieren: Die Segler können nicht hinausschauen, wir aber hinein! Die Backsteine unter unserem Dachgiebel sind hoffentlich nicht tragend; so können wir sie herausbrechen und die Seglerboxen vom Estrich aus einseh- und damit auch kontrollierbar machen! Gibt dann total 9 Boxen, wenn die alle besetzt sind (Wunschtraum!!) dann geht wirklich die Post ab! :+party::+party::beifall::beifall:

    Zitat einfügen auf die "andere" Art:
    Unser spätes, kinderloses Seglerpärchen (seit Ende Juni) übernachtet auch noch bis jetzt in der entdeckten Nistkammer Nr. 3 (einsehbar)

    So ein Pärchen habe ich auch. Haben "ihren" Kasten ca. Mitte Juni entdeckt. Haben höflich gewartet, bis die Spatzen ihre Jungen flügge hatten, dann bezogen sie deren Kasten und verteidigen ihn bis heute! Sie haben - Gottseidank! (habe in der Station zuviele von ihren Eltern verlassene und damit ausgehungerte Jungvögel gesehen!) keine Brut angefangen, verteidigen aber "ihren" Kasten nachdrücklich und mit viel Geschrei! Jetzt herrscht natürlich der grosse Auszug, aber diese beiden, die sind immer noch da! Kommen im nächsten Jahr, wenn sie Zug, Afrika und Rückkehr überlegen, sehr zeitig zurück! Warum bloss dauert das denn so lange???


    LG an alle entzugserscheinungsgeplagten Seglerfreunde!
     
  14. #533 Mauer--segler, 29. Juli 2008
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    hey alle miteinander,
    gestern bin ich frisch nach 2 wochen mallorca aufenthalt zu hause
    eingeflogen. auch da war an einem tag mauerseglertechnisch echt was los,
    wohl die ersten abgezogenen. aber bei mir hier zu hause: tote hose:k
    ich werd wohl wieder 9 monate warten müssen -.-
     
  15. #534 Baumbrüter, 30. Juli 2008
    Baumbrüter

    Baumbrüter Guest

    Hallo an alle Mauersegler Fans,hier noch mein Abschlussbericht:
    erst einmal besten Dank für die vielen Berichte,die ich mit Freude gelesen habe.Ich habe mich ja ,wir ihr seht auf die Baumbrüter spezialisiert.Im linken Kasten (linkes Bild) werden immer noch junge Mauersegler gefüttert,der mittlere große Kasten wurde von mir wieder umgebaut und das Einflugloch vergrößert ,damit der Star hier im nächsten Frühjahr einziehen kann und somit die Segler anlockt.Darunter meine Beschallungsanlage.Der rechte obere Kasten ist nicht belegt,wurde aber öfters schon angeflogen.Dann habe ich 2 Kästen am Haus angebracht,der obere Kasten im Giebel ist äußerst begehrt und wird jedes Jahr bezogen.Neu im Sortiment ist der Kasten in der Tanne,das Einflugsloch ist auch größer (z.B. Star) aber in diesem Jahr hat der Kleiber diese Wohnung bezogen und das Loch wurde von ihm verkleinert.
    Bevor ich mich verabschiede,möchte ich euch noch etwas fragen,was mich stark bewegt.
    Wir alle hier sind fasziniert von unseren Mauerseglern.Warum sind wir eigentlich so begeistert,wenn wir diese Vögel beobachten? Meine Frau sagt schon ,ich spinne,denn ich renne jedesmal an das Fenster,um sie in ihren Bruträumen verschwinden zu sehen.
    Also ,wäre super,wenn wir mal "tiefenpsychologisch "die Sache aufarbeiten würden,dann könnte ich auch eure Meinung an meine Frau weiterleiten!!!!!!
    Ansonsten ,bis zum nächsten Frühjahr und ich hoffe natürlich,dass meine Baumbrüter auch noch in den Himmel starten und nicht von Ihren Eltern verlassen werden.
     

    Anhänge:

  16. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Bericht vom 27.7. aus einsehbaren Kammern

    Hallo zusammen,

    in unseren 3 einsehbaren Mauersegler-Nistkammern übernachten einige Tage nach dem Ausflug aller Nestlinge nur noch die beiden späten, kinderlosen in Kammer Nr. 3 einschl. Abend am 26.7. !
    Wie immer fast gleichzeitiger Einflug um ca. 21:30; pünklich wie die Maurer. :zwinker:
    Es gefällt ihnen wohl besonders in ihrer "Luxuswohnung"; sie haben nämlich ein ganzes abgetrenntes Dachsparrengefach von ca. 75 cm Breite für sich.
    Das späte Pärchen wird doch nicht etwa den Haupt-Mauerseglerabzug verpassen oder gar nen "Winterschlaf" hier abhalten wollen. :D

    Immerhin sieht man hier noch bei schönem Wetter morgens und abends ca. 15 Mauersegler am Himmel.
    Sogar hier noch ab und zu Screaming-partys mit Trupps von ca. 5- 6 Seglern durch die Straßen um die Kolonie-Gebäudeblocks herum. :+party:

    Insgesamt dürfte aber wohl bereits ca. die Hälfte aller MS abgezogen sein.

    Schade dass nun die m.E. erfolgreiche Saison mit günstigem Wetterverlauf zu Ende geht;
    in einzelnen Fällen gibt es aber noch eine kleine Verlängerung der Flugkünstler. :)

    Viele Grüße
    Swift_w
     
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Alle 3 einsehbaren Kammern sind leer seit 27. Juli

    Hallo zusammen,

    das späte Mauerseglerpärchen hat am 26.Juli zum letzten Mal in Kammer Nr. 3 übernachtet.
    Jetzt haben sie sich "rar" gemacht und befinden sich auf dem Mauerseglerzug.
    Wiedersehn macht Freude. :)

    Das war das "Finale"; ne spannende erfolgreiche Saison;
    max. 11 Segler in den 3 Kammern zur Übernachtung einschl. Jungseglern und Findling.
    Endlich mal ne "komplette Mannschaft". :D

    Alles geht halt einmal zu Ende.
    Und nun wieder mal 9 Monate "Vorfreude" bis zum Saisonbeginn Ende April 2009. ;)

    VG
    Swift_w
     
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Lota,

    Ihr habt ein tolles "Bauvorhaben" die Mauerseglerkolonie zu vergrößern.:beifall:
    Nun willst Du es aber wissen. :D

    Interessant, die Eigenschaft vom "Venedigglas"; nur Durchsicht in eine Richtung; gut geeignet für einsehbare Nistkästen/Rückwand.
    Viel Erfolg. :)

    VG
    Swift_w
     
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Baumbrüter; Flugkunst, Begeisterung

    Hallo "Baumbrüter",

    ausgezeichnet, Dein Abschlußbericht vor allem über die baumbrütenden Mauersegler in Deinen Spezialkästen an dicken Baumstämmen in Eurem Hausgarten. :zustimm: :beifall:

    "Deine" Baumbrüter werden mit Sicherheit nicht ihre Jungen verlassen, auch wenn verspätete Mauersegler-Bruten sogar bis Ende August dauern können.
    Bei uns kamen solche Spätbruten oder Ersatzbruten (Nachgelege) schon ca. 4 Mal vor; die Jungen wurden immer bis zu letzt gefüttert und sind erfolgreich ausgeflogen.
    Seglerbruten wurden nur bei extrem langen Schlechtwetterperioden verlassen, wie sie in den Alpen oder in Skandinavien schon vorkamen in einigen vergangenen Jahren.

    Thema "Begeisterung"
    Nun, die einen begeistern sich für dieses, die anderen für jenes.
    Mich haben die Mauersegler bereits "mitgerissen" als ich als Schüler erstmals einen Trupp Segler mit reißendem Flug und Getöse - Screaming-party an unserem Haus vorbeibrausen sah ! :+party:
    Ich staunte als bald danach die Mauersegler immer unter unseren Dachvorsprung in 7 m Höhe huschten.
    Große Überraschung:
    Einige Tage danach entdeckte ich vom Wohnzimmerfenster aus, dass ein Vogel ungefähr in 4 m Entfernung mit seiner weißen Kehle aus einer Holzverkleidung mit großzügiger Aussparungen unterm Dachvorsprung herausglotzte.
    Er war kein bischen scheu.
    Und die Mauersegler brüteten ab dann ca. 7 Jahre an dieser Stelle. :)
    Besonders hat mich die Leichtigkeit und Schnelligkeit ihrer Flugkunst beeindruckt. :D
    Sie flogen damals dieses Naturnest oft mit einem spektakulären Flugmanöver an:
    Im Sturzflug in die Straßenschlucht, in nur 2 m Höhe über die Straße, dann kurz vor dem Haus 5 m senkrecht in die Höhe und kopfüber in eine Aussparung in der waagrechten Holzverkleidung; wow ! :beifall:

    Ebenfalls sind natürlich jetzt die Beobachtungsmöglichkeiten in unseren 3 besiedelten einsehbaren Nistkammern sehr interessant. :)

    Viele Gruße
    Swift_w
     
  20. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
  21. apus

    apus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wo gibt es dieses Buch ?

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach dem Mauerseglerbuch von Autor Emil Weitnauer.

    "Mein Vogel : Aus dem Leben des Mauerseglers Apus Apus"

    Dieses Buch ist mit Sicherheit sehr lehrreich für jeden Mauerseglerfan.

    Würde mich auf eine Antwort freuen.


    Apus
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. haus mit holzverkleidung,
  10. mauersegler anflug unten,
  11. giebel holzverkleidung,
  12. hausgiebel verkleiden,
  13. holzverkleidung giebel,
  14. haus mit lärchenholz verkleiden,
  15. haus mit holz verkleidet,
  16. mauersegler dachbalken,
  17. giebel verkleiden mit holz,
  18. brutverhalten mauersegler,
  19. mauersegler lockruf mp3,
  20. mauerseglerkasten bauen,
  21. Vogelentfernung in Mauer,
  22. pfetten nistplatz sperling,
  23. hausgiebel mit holz verkleiden,
  24. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang ,
  25. haus holzverkleidung ziegel