Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wenn die Segler die Nistgelegenheit haben wollen, werden die Haussperlinge rausgeworfen. Passiert bei mir jedes Jahr. Ivan Nur, dass ich...

  1. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Nur, dass ich keine CD spielen darf... also, müssen die Segler die Kästen von alleine finden... :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #842 IvanTheTerrible, 20. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hatte ich auch nie, mit einem Mal waren sie da, erst ein Paar, dann nach 2 Jahren 2 Paare und im letzten Jahr 4 Paare.
    In diesem Jahr rechne ich mit 6 Paaren.
    Ich bringe in dieser Woche noch 3 Nistkammern zwischen den Sparren an.
    Da nur ein Brett unter den Sparren geschraubt mit drei Kammern, die alle etwa 20cm Breite haben und 25cm Tiefe, dabei nur 6,5cm hoch sind, reicht das denen vollkommen, zudem haben die Nistkammern noch eine Schräglage von 35°. Also mit dem minimalsten Aufwand gefertigt.
    Hauptsache ein Hohlraum ist vorhanden, das reicht ihnen schon.
    Ivan
     
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Einfache Mauersegler-Nistkammern an freien Dachsparren

    Hallo Ivan,

    ausgezeichnete Idee. :zustimm:
    So einfach kann man Mauerseglern-Nistkammern an freistehenden
    Dachsparren-Enden mit wenigen Brettern konstruieren.
    Zur Nachahmung für Vogelfreunde empfohlen
    Die Mauersegler sind recht saubere Tiere; machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden.
    Machts Du jetzt 1 oder 2 Nistkammern pro Dachsparrenabstand ?
    Viel Erfolg mit weiteren Segler-Ansiedlungen.

    VG
    Swift_w
     
  5. #844 IvanTheTerrible, 22. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    3, davon werden nur die beiden am Weitesten auseinander liegenden Kammern bezogen.
    In der Mitte bleibt dann noch Raum für den Haussperling.
    Ivan
     
  6. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Sie sind da!!

    Hurra!!

    Gerade eben - drei Stück - in wilder Jagd durch unsere Siedlung, um und über unser Haus! Mit lautem Geschrei!

    Einer der schönsten Tage im Jahr - der Tag, an dem die Segler zurück sind...........
     
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Apteryx,

    Gratulation zur frühen Mauersegler-Beobachtung bei Euch. :)
    Jetzt zeig mal was Du gelernt hast mit Anlockung/Ansiedlung.

    VG
    Swift_w
     
  8. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Erster Mauersegler am 22.4.10 in Kammer Nr.2

    Hallo Seglerfreunde,

    es ist soweit;
    Nistkammer-Kontrolle am Do 22.April 2010, 20:15

    In unserer mittleren einsehbaren Nistkammer Nr.2 liegt tatsächlich ein Mauersegler zur Übernachtung.
    Der "Afrika-Gran-Tourist" ist angekommen. :freude:
    Wohnort bei Gießen, Mittelhessen.

    Und wieder mal muß ich mich mit unseren alten "Segler-Rumpelkammern" nicht blamieren. :D

    Siehe auch hier
    besonders Beitrag vom 22.4. 20:50

    VG
    Swift_w
     
  9. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ich geb' mir ja die größte Mühe ............. CD ist schon wieder in Bereitschaft.........:zwinker:

    Vielleicht haben wir dieses Jahr Erfolg ......... unsere Nachbarn gegenüber haben ihr Dach sanieren lassen; dort hat immer ein Paar gebrütet - das wird sicher nicht mehr gehen. Ich hoffe sehr, dass wir ihnen Ersatz bieten können ........ die Vorstellung, dass sie es dort erfolglos versuchen, tut mir weh.

    Das sind leider die einzigen Nachbarn in der Siedlung, bei denen es absolut zwecklos gewesen wäre, sie um den Einbau eines Nistkastens an der Stelle zu bitten ......... die finden eh schon, dass wir spinnen - mit unserem Naturgarten und unseren Nistkästen und der Arbeit mit dem Mähen der gepachteten Wiese ........

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  10. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Es ist wirklich das Paar von gegenüber .......... sie versuchen die ganze Zeit, ihr altes Loch im Dach anzufliegen ....... erfolglos.
    Ich finde es ganz schrecklich, das mit anzusehen.

    Was soll ich machen - meine CD läuft, die Kästen hängen .......ich kann nicht mehr, als Nistplätze anbieten......

    Traurige Grüße,
    Stefanie
     
  11. axel m

    axel m Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21244 buchholz
    Hallo Stefanie

    Ich habe letztes Jahr erstmals versucht Mauersegler anzusiedeln.

    Erfolg hatte ich erst, als ich die CD wirklich richtig laut abgespielt habe.

    So habe ich am frühen Morgen zwei Segler bei der Suche nach einem Nistplatz von einem Haus "weggelockt", das etwa 30 Meter entfernt steht.

    Mein Vorschlag wäre:

    Abwarten bis die Vögel am Nachbarhaus suchen, dann die CD möglichst laut abspielen (für kurze Zeit werden es die Nachbarn schon aushalten). Vielleicht kannst Du sie dann ja zu Dir rüberlocken. Wenn sie erst einmal auf Deine Kästen aufmerksam geworden sind, kannst Du die CD dann ja wieder leiser stellen.

    Kann natürlich nicht mit langjähriger Erfahrung dienen, könnte mir aber vorstellen, dass es klappt.

    Hoffentlich gelingt es Dir den beiden einen neuen Nistplatz zu bescheren.

    Viel Glück

    Axel
     
  12. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Richtig laut - hm, wie muss ich mir das vorstellen?

    Ich spiele meine so laut ab, dass ich um das Haus herum das Gefühl habe, Dutzende Segler in der Luft zu hören. Die Nachbarn hören das sicher auch, aber die Häuser stehen mindestens 6 m auseinander, und unsere direkten Nachbarn sind offenbar schon gegen frische Luft allergisch .............:D, die haben ein Haus mit Klimaanlage, da sind nicht mal Fenster auf ....

    Die beiden Segler sind auch immer wieder nach erfolglosen Anflugversuchen im Bogen dicht über unser Haus geflogen - die haben das sicher gehört. Ich weiß nicht, was sie nun gemacht haben ..........

    Ich wünschte so sehr, dass sie bei uns einen Nistplatz finden. Nicht wegen uns - ich finde es soo schrecklich, zuzusehen, wie die beiden nach einer Reise von Tausenden von Kilometern hier versperrte Türen vorfinden. Und ich habe Angst, dass sie einfach weiterziehen ...... Ich hätte einfach gern, dass sie schnell wieder eine Bleibe haben.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  13. axel m

    axel m Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21244 buchholz
    Tja wie beschreibt man richtig laut? :idee:

    Richtig laut war ungefähr eine Hörweite von gut 50 Metern und für das menschliche Ohr in unmittelbarer Nähe wirklich nervig.

    Aber wenn das Nachbarhaus nur 6 Meter weg ist, kann das eigentlich nicht das Problem sein.

    Da bleibt nur zu hoffen, dass sie es zumindest registrieren und wenn sie dann irgendwann am Nachbarhaus aufgegeben haben zu Dir rüberkommen.

    Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine gute Idee.

    Ich drück den Seglern und Dir ganz fest die Daumen.

    Guts Nächtle

    Axel
     
  14. #853 lota, 23. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
    lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Hallo Stefanie
    Einfach weiter abspielen, bei schönem Wetter am Morgen und Abend je eine Stunde (zurzeit wahrscheinlich ca. ab 7.00 und abends ca. ab 19.30) die von Dir gemeldete Lautstärke ist schon ok! Die ersten Ankömmlinge sind erfahrene Brutpaare, die peilen ihren Nistplatz an und reagieren absolut nicht auf Lockrufe! Wenn ihr ursprünglicher Nistplatz wegen Dachsanierung oder Abbruch nicht mehr vorhanden ist, verstehen sie die Welt erstmal nicht und suchen tage- oder wochenlang danach! Dann hast du allerdings eine grosse Chance, ein solch "vertriebenes" Paar bei dir anzulocken. Ging mir im letzten Jahr genau so; ich vermutete zuerst "frisch Verlobte", dabei handelte es sich um "Vertriebene" oder "Verlorene", deren Nistplatz nicht mehr vorhanden war! Sie zogen bei mir eine Spätbrut durch, und die Jungvögel sind um den 20. August ausgeflogen!
    Dran bleiben, das kommt schon gut!
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Effektive Varianten bei Mauersegler-Anlockung; Holznistkästen

    Hallo Apteriyx,

    so ist das leider mit Nistplatzverlust von Mauerseglern;
    aber das ist "Deine" große Chance sie in Eure Seglerkästen zu bringen !

    Von Axel und Lota hast Du schon gute Vorschläge bekommen.
    Es gilt die suchenden Segler so oft wie möglich an Eure Kästen heranzulocken;
    sie müssen sie richtig orten und wahrnehmen !!

    Dazu Grashalme aus Fluglöchern rausschauen lassen
    und Lockrufe müssen vor allem an den Kästen am stärksten sein zur genauen Ortung für die Suchenden!!

    Dazu hilft optimal ein CD-Player ca. 1 m unten vor dem Haus auf dem Fußoden Richtung Hauswand.
    Der Schall breitet sich nach oben aus und ist an der gesamten Hauswand am stärksten. Hat sich bei mir an einigen Plätzen als sehr wirkungsvoll erwiesen.
    Noch besser als wenn der Schall aus einem benachbarten Fenster rauskommt und an einer Hauswand auf der anderen Straßenseite reflektiert.
    Bei uns suchten sie dann in dieser Situation gegenüber an aussichtlosen Stellen intensiv;
    bis ich es durch allerlei Varianten gepackt hatte den Schall Richtung unserer damals noch freien Nistplätzen am deutlichsten zu machen.

    Anlocken in 2 Stufen:
    1. volle Lautstärke
    2. reduzierte Lautstärke zum genauen orten für die Segler an den Kästen !

    Problem bei Euch:
    Auch die relativ niedrige Aufhänghöhe in nur ca 5 m in Hausmitte.
    Eventuell noch einen einzelnen Holzkasten schnell außen oben vor Fensterrahem montieren.
    Solche werden in 5 Tagen geliefert:

    Bekannte preigünstige Seglerkästen aus Holz;
    werden auch zahlreich von der "Mauersegler-Initiative Frankfurt" verwendet:
    http://www.handwerksprodukte.de/start.php?d_08_MSK_Nistkasten_fur_Mauersegler.php
    Ca. 10 Sekunden warten bis Seite mit Seglerkasten öffnet.
    Dieser wird jetzt immer mit Seglerlangloch 32 x 65 mm geliefert,
    Vorderwand klappbar, Nistmulde in Holzbodenbrett eingearbeitet; super.

    VG
    Swift_w
     
  16. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Saisoneröffnung heute

    Heute kam nach Sonnenuntergang der erste Mauersegler an den Niskasten, der leider noch wegen der Stare verschlossen war. Habe ihn sofort geöffnet und hoffe, daß er morgen wieder erscheint. Kann es sein, daß er fast 2 Wochen zu früh kommt? Bei Bekannten in Düren wird stets der 5. 5. eingehalten.´G. M.
     
  17. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Auch hier in der Nordschweiz scheinen die Mauersegler anzukommen, habe heute 4 Segler mehrmals über unserer Siedlung jagen sehen (juhuii!!). :dance::dance: Allerdings konnte ich noch keine Einflüge in meine Boxen beobachten, vielleicht klappt es morgen?
     
  18. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Bei uns sind sie weg ..............:traurig:
     
  19. #858 MAUERSEGLER, 25. April 2010
    MAUERSEGLER

    MAUERSEGLER Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleine Stadt in Süd-Hessen
    Hallo,
    bei uns sind sie da!
    Ich höre sie seit Heute und habe auch schon welche gesehen!:)
     
  20. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Apteryx, hallo zusammen,

    die werden schon wieder kommen; jagen tagsüber stundenlang weit draußen.
    Mauersegler sind jetzt morgens ca. 9 bis 12 Uhr zeitweise über ihrem Stadt-Revier, ansonsten stundenlang weit draußen auf Insektenjagd.
    Abendliche Ankunft über ihr Stadrevier zur Zeit ab ca. 20 Uhr;
    Einflug in Nisthöhlen/Kästen jetzt ca. 20:30; je nach Helligkeit.

    Mauersegler-Ankunftszeiten siehe hier
    Beitrag vom 24.4., 10:23

    VG
    Swift_w
     
  21. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Das weiß ich ja ............. ich meinte, unser "heimatvertriebenes" Paar scheint weg zu sein - es versucht niemand mehr, die alte Höhle anzufliegen.
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. haus mit holzverkleidung,
  10. mauersegler anflug unten,
  11. giebel holzverkleidung,
  12. hausgiebel verkleiden,
  13. holzverkleidung giebel,
  14. haus mit lärchenholz verkleiden,
  15. haus mit holz verkleidet,
  16. mauersegler dachbalken,
  17. giebel verkleiden mit holz,
  18. brutverhalten mauersegler,
  19. mauersegler lockruf mp3,
  20. mauerseglerkasten bauen,
  21. Vogelentfernung in Mauer,
  22. pfetten nistplatz sperling,
  23. hausgiebel mit holz verkleiden,
  24. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang ,
  25. haus holzverkleidung ziegel