Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; heute Oslo Regierungsviertel, bei über 20 Grad und sonniges Wetter, noch die typischen Schwarmflüge der Mauersegler um die Häuser, mindestens 30 Expl

  1. BlackTern

    BlackTern Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Oslofjord
    heute Oslo Regierungsviertel, bei über 20 Grad und sonniges Wetter, noch die typischen Schwarmflüge der Mauersegler um die Häuser, mindestens 30 Expl
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersgler in Nordeuropa

    Hallo BlackThern,

    interessante späte Mauersegler-Beobachtung im nordischen Sommer. :)

    In Skandinavien und Nord-Russland sind die Mauersegler mit Ankunft und Abreise ca. 3 bis 4 Wochen später dran als in Mitteleuropa.
    Also MS-Hauptabreise dort erst Mittel bis Ende August; Spätbruten und Ersatzbruten (Nachgelege) dauern bis ca. Ende September/Anfang Oktober.
    Längere Tageslänge so hoch im Norden.

    VG
    Swift_w
     
  4. BlackTern

    BlackTern Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Oslofjord
    Danke für die Info, swift, so kann man wohl davon ausgehen das Spätdurchzügler, wie ich manchmal noch mitte Oktober bei uns am Galenbecker See habe, aus dieser Region kommen
     
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo BlackTern,

    ja, man wundert sich hier über ganz späte Mauersegler; sogar im Oktober.
    Die Theorie besagt dass es späte nordische Segler-Durchzügler besonders eilig haben,
    über Mitteleuropa hinweghetzen, meistens in 2 000 bis 3 000 m Höhe.
    Manchmal müssen sie halt "abtauchen" zur Insektenjagd.
    Kannst Du bitte solche ganz späten Segler-Beobachtungen in Mecklenburg-Vorpommern
    in "naturgucker.de" melden; dann haben alle Ornis etwas davon.

    Wir danken auch für Deine interessanten Segler-Infos aus Norwegen, bis in den hohen Norden:
    Manchmal erhalt ich auch Infos über einen "Segler-Verteiler" von einem Segler-Koloniebesitzer aus Nordschweden;
    dort gibt es häufig Mauersegler-Baumbrüter in ausgefaulten Spechthöhlen und "Holzklotz-Starenkästen" (kolonieweise an lichten Baumstämmen).

    VG
    Swift_w
     
  6. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Abruptes Saisonende in "meiner" Seglerkolonie - Spätbrüterpaar hat Nachwuchs verlassen und ist abgezogen!
    Bis am letzten Donnerstag war die Welt für die beiden Jungvögel noch in Ordnung; ihre Eltern fütterten sie fleissig und sie haben sich prächtig entwickelt. Am Wochenende dann konnte ich nicht mehr mit Sicherheit sagen, ob tatsächlich noch beide Altvögel da sind. Gestern morgen dann war nur noch ein Elternteil im Nest, und dies nur ganz kurz. Ob der noch gefüttert hat, kann ich nicht sagen. Ich bekam eine böse Vorahnung, die sich dann leider am Abend bestätigte: Die beiden Jungen hatten wohl vergebens den ganzen Tag auf Futter gewartet, es kehrte kein Altvogel mehr zurück. Ich habe bis nach 21.00 beobachtet, da war es gestern bei bewölktem Himmel schon fast dunkel. So haben also die Eltern ohne äussere Not, das Wetter ist seit ein paar Tagen recht gut, Insekten sind in Hülle und Fülle vorhanden, ihren Nachwuchs vorzeitig verlassen. Bruttrieb off, Zugtrieb on. Verflixte Spätbruten!!!
    Die beiden Kleinen sind in sehr guten Händen, werden bei meiner Freundin in ihrer Seglerstation bis zum Ausfliegen bestens versorgt. Das dürfte noch eine gute Woche dauern, das schlechte Wetter im Juli hat die Entwicklung der Jungvögel doch recht verlangsamt.
    Zum Glück ist das Ganze in einer einsehbaren Nistbox passiert, das hätte sonst ein böses Ende genommen!
     
  7. BlackTern

    BlackTern Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Oslofjord
    hallo swift

    Ich werde mal bei Zeiten am kommenden We was zusammentragen.
    In der Woche, so heute bin ich im Regierungsviertel von Oslo mit den Wiederaufbau und Neubau , täglich zwischen 12 und 14 Stunden beschäftigt.
    Da bleibt so wie heute wenig Kraft übrig. Übrigens gestern erst entdeckt, ein Seglerpaar füttert abends direkt unter dem Dach meines Hauses hier , noch die Jungen.
    bei Lillestroem. Zum Fotografieren ist es bereits um diese Zeit zu dunkel.
     
  8. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    anbei mal Infos von Seglerfans, Ansiedlern u. Mauerseglerkolonie-Besitzern; siehe hier

    Die Mauersegler machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden, vertilgen jede Menge Mücken und begeistern durch ihre Flugkunst u. rasanten Gruppenflüge.

    VG
    Swift_w
     
  9. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    hier in Hamburg am 25.08.11 noch eine Spätbrut ausgeflogen,3 MS.

    Gruß Oerk
     
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Oerk,

    ausgeflogene 3er-Mauersegler-Spätbrut bei Dir; sehr gut. :)
    Wenn ich mich richtig erinnere hast Du am Haus ca. 10 Segler-Nistplätze; z.T. in Mehrfachkästen u. z.T. relativ niedrig am Haus.
    War diese späte 3er-Brut in einem einsehbaren Nistkasten, sodaß Du sie beobachten konntest ?

    VG
    Swift_w
     
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    Mauersegler-Spätbrüter im Naturnest am Nachbarhaus:

    Tagesmeldung Do 18.8.2011:

    8:05 Uhr Einflug eines Altseglers zur Fütterung

    Abendlicher Einflug des Spätbrüter-Pärchens in die Nistnische:
    21:55 Uhr der Erste; 22:00 der Zweite.

    Immer pünktlich jetzt abends um diese Uhrhzeit bei einer gewissen Restlichtmenge vor der Dämmerung.
    Man kann die Uhr danach stellen.

    Es kann noch ca. 1 Woche dauern bis die Jungsegler Ende August ausfliegen;
    also alles 4 Wochen später als bei normalen Mauersegler-Bruten.
    Die Mauersegler befinden sich ja bekanntlich zu über 90% seit Ende Juli/Anfang August
    auf dem Vogelzug nach Afrika.


    Tagesmeldung Di 23.8.2011:

    20:42 Uhr abendlicher Einflug eines Mauerseglers in die Nistnische.
    20:43 Uhr bereits wieder Ausflug (vermutlich nach schneller Fütterung)
    20:52 Uhr nochmal Einflug zur Übernachtung; danach 10 Minuten bis in Dämmerung keine Aktivitäten mehr zu sehen.
    Es hat sich hierbei vermutlich um ein und denselben Altsegler gehandelt;
    Männchen begeben sich oft ca. 2 Tage vor Brutende auf den Vogelzug.


    Tagesmeldung Mi 24.8.2011:

    20:44 Uhr abendlicher Einflug eines Mauerseglers in die Nistnische.
    Er zischte wie der geölte Blitz an meinem Fenster vorbei; Schwingengeräusch war zu hören.
    Erst ca. 5 m vor der Naturnisthöhle war er beim Bremmsmanöver überhaupt als Segler zu erkennen.

    VG
    Swift_w
     
  12. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    anbei mal Infos von Seglerfans, Ansiedlern u. Mauerseglerkolonie-Besitzern; siehe hier;
    auch einige Spätbruten; es können in einigen Fällen auch Ersatzbruten/Nachgelege sein.

    VG
    Swift_w
     
  13. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    An Swift, ja ich konnte sie beobachten , die besagten hatten 3 mal Eier gelegt. Die Eier lagen immer daneben,
    zuletzt haben sie es hinbekommen. Von den 10 Nistplätzen waren 7 belegt, zusammen 18 junge MS ausgeflogen.

    Gruß Oerk.
     
  14. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    Betreff Nestkamera, ich kann Euch eine gute Tag u. Nachtkamera empfehlen bei " Mein - Einkaufsladen ".
    Anschlußfertig für TV. Mit Geräuschübertragung, auch ein Scartumschalter ist im Angebot.
    Hat sich bestens bei mir Bewährt.

    Gruß Oerk.
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Spätbrüter am Nachbarhaus

    Hallo zusammen,

    Einzelne späte Mauersegler können auch noch im September meistens zwischen Schwalbenschwärmen und über Biotopen beobachtet werden.

    Am Nachbarhaus geht es hier im selben Stil weiter;
    auch heute am Fr 2.9.2011 wieder Einflug eines Mauerseglers um 20:27 Uhr in die Nistnische.
    Man kann tagsüber z.B. 10 x 2 Minuten schauen und sieht nüscht;
    aber kurz vor der Dämmerung werden diese Leisetreter u. dunklen Tarnkappenflieger von mir "kalt erwischt" :)

    Damit sind die Mauersegler hier durch diese extreme Spätbrut in 6 Monaten anwesend;
    von Ende April bis Anfang September.

    Kann ich doch nichts dafür dass die Flugkünstler so gern und lange hier bleiben. :D

    VG
    Swift_w
     
  16. BlackTern

    BlackTern Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Oslofjord
    inzwischen sind die Brutkolonien in Oslo und Umgebung verweist, aber es kann natürlich sein, wie bei swift, das abends in der Dämmerung noch einige Nester angeflogen werden
    auf der Heimfahrt durch Schweden an einigen Raststopps sah ich an der Westküste noch zahlreiche Durchzügler
     
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Spätbrut am Nachbarhaus zu Ende

    Hallo zusammen,

    auch heute Abend nach längerer Beobachtung bis beginnende Dämmerung keinen einfliegenden Mauersegler ins Naturnest registriert.
    Also an 4 Abenden in Folge nichts mehr.
    Letzter von mir beobachteter Mauersegler-Spätbrüter-Einflug abends am Fr 2.9.2011.
    Ich geh davon aus dass die Spätbrut erfolgreich ausgeflogen ist; Wetter und Nahrungsangebot waren optimal in den letzten Tagen.
    Wiedersehn macht Freude :)

    Also Ende dieser außergewöhnlich späten Mauerseglerbrut Anfang September (jetzt fliegen auch die meisten Mehlschwalben-Zweitbruten aus);
    d.h. Ei-Ablage war vor 2 Monaten, also erst ca. 3. Juli.
    Bei diesen Vögeln wundert uns überhaupt nichts mehr. :D

    VG
    Swift_w
     
  18. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Swift,
    danke für die Begrüßung im Portal.
    Kann z. Zt. keine Berichte schreiben,
    die Anmeldung ist fehlerhaft.

    Gruß Oerk
     
  19. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  20. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Geht doch wenn man will....

    Bei mir sind die Dachsanierungen endlich abgeschlossen, und ich habe mit Freuden entdeckt, das für Ausgleich gesorgt wurde. Unter den vorstehenden Dachkanten, farblich angepasst, wurde etliche Doppelhöhlen angebracht :beifall:
    Momentan sind jedoch die einzigen die vor Freude nicht ein noch aus wissen, die Spatzen :D Die können ihr Glück noch gar nicht fassen, naja, bis nächstes Jahr :~

    [​IMG]
     
  21. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich habe die Kästen gerade mal gezählt, es sind 14 2-Raumwohnungen und 4 1-Raumwohnungen. Das ist viel mehr als es vorher an Möglichkeiten unter den alten Dächer hatte 8o
    Ich bin gespannt wie viele Segler nächstes Jahr die neuen Wohnung annehmen werden :dance:
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. haus mit holzverkleidung,
  10. mauersegler anflug unten,
  11. giebel holzverkleidung,
  12. hausgiebel verkleiden,
  13. holzverkleidung giebel,
  14. haus mit lärchenholz verkleiden,
  15. haus mit holz verkleidet,
  16. mauersegler dachbalken,
  17. giebel verkleiden mit holz,
  18. pfetten nistplatz sperling,
  19. hausgiebel mit holz verkleiden,
  20. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang ,
  21. haus holzverkleidung ziegel,
  22. mauersegler am holzhaus,
  23. haus holzverkleidung außen,
  24. mauersegler baumbrüter,
  25. dachbalken wetterschutz