Mauersegler oder Fahlsegler?

Diskutiere Mauersegler oder Fahlsegler? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Am 12. April 2018 in s´Albufera auf Mallorca. Für Fahlsegler spräche die hell gesäumten Bauchfedern, für Mauersegler der kleinere weiße Kehlfleck....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B&V

    B&V Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 Peregrinus, 16.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für mich ist das ein Mauersegler.

    VG
    Pere ;)
     
  3. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    239
    Hallo,

    super Aufnahmen, was ist das denn für eine Kamera?

    Viele Grüße
     
  4. B&V

    B&V Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pere, was spricht deiner Meinung nach für einen MS und gegen einen FS?

    Quak, das ist eine Canon EOS 7D II mit dem 100-400mm Telezoom.
     
  5. #5 Panyptila, 17.11.2018
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    228
    Hallo,
    der Vogel ist sehr dunkel gefärbt, hellbraune Bereiche lassen sich keine erkennen. Der Schwanz ist recht tief gegabelt, das kann man jetzt so nicht messen, aber geschätzt zu tief für einen FS. Die Unterflügeldeckfedern sind nur ganz schwach hell gesäumt, das ist beim FS deutlich auffälliger wenn man schon mal so gute Aufnahmen zu sehen bekommt. Der kleine Kehlfleck wäre für einen mehrjährigen MS normal.
    Für mich ist das auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein MS.
    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
  6. #6 Peregrinus, 17.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Panyptila hat das Wesentliche schon gesagt. Für mich ist der Vogel zu dunkel und die "Schuppung" der Unterseite für einen Fahlsegler zu gering ausgeprägt. In der gezeigten Ausprägung sieht man das durchaus regelmäßig beim Mauersegler.

    VG
    Pere ;)
     
  7. B&V

    B&V Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Thomas und Pere für diese fundierten Infos und eure Einschätzungen! Bei zu wenig Erfahrung hilft mir eben auch das intensive Studium des Svensson nicht immer weiter ;-) !
    VG
    Stefan
     
Thema: Mauersegler oder Fahlsegler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied zwischen mauersegler und fahlsegler

Die Seite wird geladen...

Mauersegler oder Fahlsegler? - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler und Sperlinge

    Mauersegler und Sperlinge: Hallo Seglerfreunde, da des Thema nicht 100%ig in den Ansiedlungs- Thread passt, eröffne ich hier einen neuen. Das Thema Sperlinge in...
  2. Verhakelte Mauersegler

    Verhakelte Mauersegler: Zwei Mauersegler sind auf unseren Balkon gestürzt und sind miteinander verhakelt. Man kann sehen, dass einer seine Kralle an eine Flugfeder des...
  3. Mauerseglerparasiten

    Mauerseglerparasiten: Da die Beiträge aus dem alten Forum verschwunden sind, hier noch mal Bildmaterial zur Mauerseglerlausfliege - dieses Exemplar fiel uns...
  4. Neues aus dem "Schwalbenhaus"

    Neues aus dem "Schwalbenhaus": So, frisch registriert, doch vielleicht erinnern sich einige noch an mich aus dem vogel-portal.de-Mauerseglerforum, wo ich unter gleichem Nick...
  5. Der Mauersegler

    Der Mauersegler: Der Mauersegler zählt zu den Standarttreuen Vogelarten und wird oft mit Schwalben verwechselt , er zählt allerdings zur Familie der Segler und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden