Maus in Außenvoliere

Diskutiere Maus in Außenvoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei den Aras in der Außenvoliere hat es sich eine Maus gemütlich gemacht. Wie bekomme ich sie da wieder raus? Liebe Grüße Giseal

  1. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei den Aras in der Außenvoliere hat es sich eine Maus gemütlich gemacht. Wie bekomme ich sie da wieder raus?

    Liebe Grüße
    Giseal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd und Geier, 26. Oktober 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Wie wäre es mit einer Katze?
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo Gisela,

    kein Futter in der Außenvoliere anbieten. Wie sieht die Verdrahtung aus?
    Nur Großmaschiger Draht? Dann würde ich ggf. überlegen, einen wesentlich kleineren, engmaschigen Draht zusätzlich anzubringen.
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Alle Verstecke entfernen und warten bis es kälter wird. :prima:

    Gruß, Niels
     
  6. #5 Alfred Klein, 26. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Es gibt doch allenthalben Mausefallen in denen die Maus lebend gefangen wird.
    Das sollte doch wirklich kein Problem sein.
     
  7. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten - auch wenn ich das mit der Katze nicht befolgen werde:nene:. Wir haben hier so viel Katzen rumlaufen, dass es mich wundert, dass es überhaupt noch Mäuse gibt.

    Ich werde es mit den Lebendfallen mal ausprobieren. Die kommen dann abends in die AV und morgens wenn die Vögel rauskommen, nehme ich sie raus. Mal sehen, ob das klappt.

    LG
    Gisela
     
  8. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    huhu Gisela,

    ne Freundin von mir hat Nutellabrot als Köder genommen. Auf Käse sind die net angesprungen.


    Grüssle
    Corinna
     
  9. #8 bartolommeo, 8. November 2007
    bartolommeo

    bartolommeo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der ultimative Koeder ist Erdnussbutter. Anders als Kaese muss man es auflecken - das dauert laenger und die Chance ist groesser, dass die Falle ausloest.

    bartolommeo
     
  10. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    :+klugsche Immer bedenken: Wenn man im Haus eine Maus sieht, heißt das, dass da noch 10 andere sind! Also nach dem ersten Fangerfolg nicht gleich die Falle entfernen!
    Ich glaube so engmaschiges Gitter sieht für eine Ara-Voliere nicht gut aus. Bei mir sind schon Jung-Mäuse durch das Gitter (Viereck-Geflecht!) der Aga-Voliere gekrochen, vor meinen Augen!! 8o
     
  11. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dass war bei mir genauso. Ich spiele in der AV mit den Aras, da kommt so eine kleine Maus, klettert außen am Betonfundament hoch, durch das Gitter und verschwindet in einem Mauseloch. Wir haben Naturboden in der Voli. Nun hat sie es sich dort offenbar gemütlich gemacht. Ich füttere zwar nicht außen, aber ein Leckerlie bekommen die beiden Aras ab und zu. Und da Papageien ja bekanntlich keine guten Essmanieren haben, fällt für die Maus wohl oft etwas ab.

    Ich werde es jetzt mal mit Nutellabrot versuchen, Käse kommt offenbar nicht so gut an.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  12. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Thema Maschengröße, hat jemand ne Ahnung, welche Maschengröße ne Maus wirklich abhält?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hmm...das ist 'ne gute Frage! :idee:
    Ich weiß nur, dass ich bei meiner Voli daheim kleine Quadrate von maximal 1,5 cm Kantenlänge habe, eher weniger (soll ich mal messen?), da ist die Maus (noch jung, aber seeehr fit!) durchgekrochen! 8(
    Also ich wäre mir nicht sicher, ob 1 cm sie abhält...
     
  15. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Sanni,

    ich habe ja hier in dem Thread, da es da auch um Mäuse in ner Voli ging, meine Frage nach der Maschengröße gestellt und Sirius hat geantwortet, dass bei Ihr 9,6 mm Maschengröße ausreichend sind, um die Mäuse abzuhalten.
    Wenn Du aber trotzdem mal nachmessen könntest, durch welche Gittergröße bei Dir das Mäuschen durchgeschlüpft ist, dann kann ich noch ein wenig besser abschätzen, ab welcher Gittergröße oder welchem Stababstand (meine Kanarienvoli ist nämlich aus Vorsatzgittern gebaut) Mäuschen nicht mehr durchschlüpfen können.
    Danke Dir!

    Liebe Grüßle
    Saskia
     
Thema:

Maus in Außenvoliere

Die Seite wird geladen...

Maus in Außenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...