Mauser/Brutzeit zusammen möglich?

Diskutiere Mauser/Brutzeit zusammen möglich? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Guten Morgen, ich habe mal wieder eine Frage. Nachdem meine Kanarienbabys überlebt haben und groß und kräftig sind, wollen die Elterntiere die...

  1. #1 Kanarienprinzessin, 03.07.2021
    Kanarienprinzessin

    Kanarienprinzessin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,

    ich habe mal wieder eine Frage. Nachdem meine Kanarienbabys überlebt haben und groß und kräftig sind, wollen die Elterntiere die nächste Brut beginnen. Bei Beiden sieht man deutlich, dass sie in der Mauser sind. Sie sehen etwas zerupft aus und verlieren am Kopf die ersten Federn und manche wachsen bereits nach. Beide sind wieder in Brutstimmung und so habe ich Ihnen nochmal ein Nest reingehängt und die Henne fängt bereits an zu "bauen". Nun habe ich allerdings bedenken, ob ich es wirklich so weiterlaufen lassen soll, da sie ja beide offenbar in der Mauser sind. Hängt Ihnen evtl. das gute Aufzuchtfutter nach? Das Herbstspezial habe ich mir bereits durchgelesen, bin aber etwas unschlüssig was ich in dieser Situation nun machen soll ... :) Das Tageslicht könnte ich auch entsprechend reduzieren sowie das Futter. Sie bekommen aktuell eine normale Körnermischung sowie rotes Eifutter, da ich einen roten Kanarienvogel habe. :) Trennen könnte ich beide auch, da der Hahn die Henne seit ein paar Tagen begattet und wieder umwirbt. Beide sind gesund, da wir mit ihnen krurz vor der "Mauser" beim vk Tierarzt waren. :0-

    Ich hoffe meine Situation ist verständich. Vielen Dank!
     
  2. #2 Kanarienprinzessin, 03.07.2021
    Kanarienprinzessin

    Kanarienprinzessin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Bilder :)
     

    Anhänge:

  3. #3 SamantaJosefine, 03.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.167
    Zustimmungen:
    5.389
    Ort:
    Langenhagen
    @Kanarienprinzessin
    Herzlichen Glückwunsch zum gesunden Nachwuchs.:blume:
    Damit liegt das Kind bereits im Brunnen, es sei denn, du nimmst das Nest sofort wieder raus und trennst die Tiere, denn du musst davon ausgehen, dass die Henne duch Mauser und Eiproduktion zu sehr geschwächt wird.
    Dass sie legen wird, ist bereits vorprogrammiert.
    Ich kann leider nicht beurteilen, wie weit die Henne schon ist und ob sie die Brut abbricht.
    Aus meiner Sicht wäre es jedoch klug und vernünftig, der Henne alles fort zu nehmen was nach einem Nest (Futternapf und dgl.) aussieht, dann das Nest ersatzlos entfernen. Nur ganz flache Gefäße für das Futter aufstellen oder Näpfe welche mit einem Deckel versehen sind, nur Platz für das Köpfchen bieten.
    Evt. hast du Glück und sie legt nur ein Ei an den Käfigboden.
    Du kannst auch der Henne das Gelege durch Plastik austauschen und sie ihren Zyklus aussitzen lassen, nach 18 Tagen das Gelege entfernen, dann nach 21 Tagen das komplette Nest, also alles raus.
    Bitte vergiss nicht, die Henne mit Calcium und Vit zu versorgen, auch wenn sie nicht brütet.
    Sollte sie auf dem Gelege sitzen, auf keinen Fall Eifutter weiter anbieten.
    Natürlich sind die Tiere durch die ständige Gabe von Eifutter und Aufzuchtfutter hoch gepusht.
    Ich würde bspw. meiner Henne das Nest sofort entfernen und den Hahn sparieren, die Henne würde ich mit Calcium und Mineralien versorgen.
    Ich hoffe, es geben noch weitere Kanarienhalter ihre Meinung dazu ab.
    LG
    SJ
     
    Kanarienprinzessin gefällt das.
  4. #4 Kanarienprinzessin, 03.07.2021
    Kanarienprinzessin

    Kanarienprinzessin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Danke für die Antwort. :) Ich würde sie gerne weiter brüten lassen. Soll ich das Eifutter bereits jetzt weglassen oder erst wenn sie wirklich brütet bzw. Eier legt. :)
     
  5. #5 SamantaJosefine, 03.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.167
    Zustimmungen:
    5.389
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn die Eiablage beendet ist, bzw.wenn sie fest auf dem Nest sitzt.
    Alles Gute ! :zustimm:
    LG
     
    Kanarienprinzessin gefällt das.
  6. #6 Kanarienprinzessin, 03.07.2021
    Kanarienprinzessin

    Kanarienprinzessin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn ich sie jetzt brüten lassen und sie danach beide in die "Mauser schicken will". Kann ich dann einfach für 2-3 Wochen das Futter entsprechend reduzieren (kein Eifutter etc. mehr) und das Tageslicht verkürzen, damit beide entsprechend ruhiger werden. Dürfen beide die ganze Zeit dann zusammen in Käfig bleiben oder würdest Du sie jetzt schon trennen, auch wenn die Henne noch brütet?

    Ich habe auch gelesen, dass die Vögel in der Mauser viel Energie brauchen. Kann ich das Futter nach der 2-3 Wöchigen Reduzierung wieder reichhaltiger anbieten? :)

    Tut mir leid für die ganzen Fragen, allerdings ist es mein erstes Vogeljahr mit den Beiden und ich will alles richtig machen. :jaaa:

    Vielen lieben Dank für eure tollen Antworten! :) Das Forum ist spitze!!
     
  7. #7 SamantaJosefine, 03.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.167
    Zustimmungen:
    5.389
    Ort:
    Langenhagen
    Es kann sogar sein, dasss die Henne die Mauser abbricht.
    Das wäre nicht unbedingt erstrebenswert.
    Mich wundert eh, dass deine während der Mauser brüten, bzw.legen wollen.
    Während der Mauser biete bespw. Eifutter an.
    Eine mausernde Henne hatte ich noch nicht auf dem Nest. Eigentlich soll ja die Mauser den Bruttrieb drosseln.
    Die Henne kann sehr gut ohne den Hahn weiter brüten, evt.ist es sogar besser für sie, du kennst deine Tiere, Wenn der Hahn z.B. die Henne auf dem Nest befliegt und attackiert, sollte man sie trennen, Die Henne braucht schon ihre Ruhe.
    Ich gebe jetzt noch einmal zu bedenken, dass ein angebotenes Nest die Brutlust anfeuert.
    Die Henne wird jetzt auf biegen und brechen ihr Nest bauen wollen.
    Du musst schauen wie sich die Henne verhält. wenn die Zeit auf dem Nest vorüber ist.
    Weil das alles so vage ist, würde ich immer dazu tendieren, das Nest zu entfernen und die Tiere ihre Mauser absolvieren lassen.
    Warum willst du denn die Henne noch mal brüten lassen?
    Die Kükenfrage hat sich doch eledigt. Ich könnte es nicht verantworten, eine mauserrnde Henne Küken aufziehen zu lassen, aber ich denke, das ist für dich auch nachzuvollziehen.

    LG
     
    Kanarienprinzessin gefällt das.
  8. #8 ulrike lehnert, 03.07.2021
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Dortmund
    Hallo
    Die Mauser sieht schon sehr fortgeschritten aus
    Ich würde die Henne nicht mehr brüten lassen
    Mauser und Brut ist für die Henne mit sicherheit zu viel
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  9. #9 ulrike lehnert, 04.07.2021
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Dortmund
    .
     
Thema:

Mauser/Brutzeit zusammen möglich?

Die Seite wird geladen...

Mauser/Brutzeit zusammen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Emma und Paulchen Brutzeit und Mauser

    Emma und Paulchen Brutzeit und Mauser: Hallo in die Runde, nun wende ich mich mal wieder an euch erfahrene Vogelliebhaber und bitte um Rat. Nachdem die Beiden sich sofort nach...
  2. henne nach langer brutzeit in mauser-- mit eifutter anfangen?

    henne nach langer brutzeit in mauser-- mit eifutter anfangen?: Hallo zusammen, meine Kanarienhenne war ziemlich lange in Bruttrieb, sie hat lange mit dem Eierlegen und so nicht aufgehört. Auch lange zeit...
  3. HERBST Spezial: Ende der Brutzeit, Mauser, Vogelkauf, Überwinterung

    HERBST Spezial: Ende der Brutzeit, Mauser, Vogelkauf, Überwinterung: Inhalt: Problemfall: Die Henne hört nicht auf zu brüten / Dauerbrut Mauser / Federwechsel Herbst - die beste Zeit für den Vogelkauf Überwinterung...
  4. Wann Brutzeit und Mauser bei Wellis?

    Wann Brutzeit und Mauser bei Wellis?: Hi, ich bin noch relativ unerfahren und wollte fragen - wann die Wellis mausern und wann sie Balzen etc.? Ich habe ein Männchen - Chippi und...
  5. Mauserzeit /Brutzeit Wichtig

    Mauserzeit /Brutzeit Wichtig: Halli Hallo Habe schon über die Mauser viele Beiträge gelesen. aber das wichtigste finde ich, ist njrgends geschrieben, Als ich vor einen...