Mauser komische Feder

Diskutiere Mauser komische Feder im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir jemand sagen, ob solche Feder beim Mauser normal sind? Milka ist schon längere Zeit im Mauser, kommt das davon?

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob solche Feder beim Mauser normal sind?
    Milka ist schon längere Zeit im Mauser, kommt das davon?
     

    Anhänge:

  2. #2 esth3009, 21.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    Piratenland
    Sieht mir nach Federn aus die demnächst ausfallen oder sie hat einen kleinen Unfall gehabt, sprich ist hängen geblieben.
     
  3. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Sigi,
    danke für Deine prompte Antwort, da bin ich schon etwas beruhigt. Ich dachte schon irgendeine Krankheit...
     
  4. #4 Gast 20000, 21.12.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    907
    Sicherheitshalber sollte man mal alle Schwanz-und Schwungfedern auf Verkrüppelungen untersuchen..."Französische Mauser".
    Schwanzfedern wirken auch sehr verschlissen.
    Gruß
     
    Munia maja, 1941heinrich und Sammyspapa gefällt das.
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    1.747
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wie lange ist denn "schon länger". Ich denke auch an mögliche französische Mauser
     
    charly18blue gefällt das.
  6. #6 harpyja, 22.12.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    1.287
    Ort:
    Norddeutschland
    Sieht für mich nicht danach aus, auch rechts stehen die Federn ungewöhnlich ab. Für mich ist da auch eine Krankheit im Spiel.
     
    charly18blue gefällt das.
  7. #7 esth3009, 22.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    Piratenland
    Lijana gefällt das.
  8. #8 Gast 20000, 22.12.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    907
    Es ist ein Foto von Birdsonline verlinkt worden, dort kann auch der Laie die Mißbildungen des Großgefieders als Anleitung selbst überprüfen. Da braucht's noch nicht mal einen klinischen Nachweis, so offensichtlich ist das zu erkennen.
    Gruß
     
  9. #9 esth3009, 22.12.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    1.605
    Ort:
    Piratenland
    Wenn Du meinst. Dann können wir ja die Tierärzte abschaffen und Du machst die Diagnose nach Bildern. Ich kann jedenfalls keine Ferndiagnosen erstellen und wäre auch vorsichtig mit solchen Aussagen.
     
  10. #10 Astrid Timm, 22.12.2020
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    Ich würde die Maus einfach einem Vogel Doktor vorstellen und den Virentest machen lassen , leider sind Wellis sehr oft infiziert . Aber so von einem Bild , kann man das schlecht ausmachen . Mein Graupapagei Hugo hat auch so Federn an der linken Seite , bei ihm ist das so weil die langen Schwungfedern bei ihm nicht angelegt sind und dann stehen die kleineren immer mal bissl quer . Er ist nachweißlich gesund und das mehrfach . Also einfach abchecken lassen. Lange Mauser ist für mich schon ein Alarm Glöckchen
     
    krummschnabel gefällt das.
  11. #11 Gast 20000, 22.12.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    907
    Morgen gehen die Pealesp. und Sonnenamadinen auf die Reise, also muß ich jeden Vogel fangen und in die Transportbox setzen und da ich den Vogel dann in der Hand habe, werde ich mir auch die Schwungfedern ansehen, dito die Füße etc.. Mir hat das auch keiner gezeigt, als ich meine ersten Vögel als Schüler bekam. Wenn ich also den Vogel in die Hand nehme, die Schwingen mit der anderen Hand spreize, sehe ich doch genau was los ist. Kann doch nicht schwer sein, insbesondere, wenn ich ein gutes Foto mit den verkrüppelten Federn eines "Renners" (Foto2) als Vergleich zur Verfügung habe.
    Dann kann ich mir den TA sparen, denn der kann auch nichts dagegen unternehmen, lediglich meine Beobachtung bestätigen.
    Für mich als Halter bedeutet das dann aber auch im positiven Fall.... es sind nur 2 Schwungfedern abgeknickt und der Vogel ist kein "Renner". Die kann ich zupfen und 4 Wochen später sind sie dann normal wieder nachgewachsen!
    Dann spare ich mir wiederum den Gang zum TA und mit dem wöchentlichen Einsprühen des Vogels mit einer Blumenspritze werden auch die Schwanzfedern nach ein paar Wochen wieder manierlich aussehen.
    Gruß
     
    krummschnabel und Astrid Timm gefällt das.
  12. #12 krummschnabel, 23.12.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    1.033
    Ort:
    Münsterland
    Wäre auch mal interessant zu wissen, ob und wieviel Gesellschaft die Kleine hat. Zupft da vielleicht einer etwas an ihr herum? Die Schwanzfedern sehen für mich nach einem "Gitterschaden" aus, wenn sie öfter am Käfiggitter hängt...
     
  13. #13 Lijana, 12.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2021
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mit neuen Beiträgen schon nicht mehr gerechnet, daher habe ich sie erst eben gefunden, danke euch!
    Wir waren schon beim TA (natürlich VK), denn Milka hatte einen Krampf bekommen, was ich in meinem anderen Thema "Neurologisches Problem?" geschildert habe.
    Sie wurde untersucht und auch geröngt. Ich gehe davon aus, das mir die TÄ wegen Federn etwas gesagt hätte, denn sie betrachtet den ganzen Vogel erst, bevor sie anfängt zu untersuchen.
    Wie lange Milka in Mauser ist, kann ich nicht genau sagen, denn bei mir mausert ständig Einer, dann wieder anderer. Bei Milka zieht sich das vielleich 4 Monate aber mit Pausen! Im Sommer hatten meine Vögel leider viel Stress wegstecken müssen, denn unser Vermieter hat sich für eine Modernisierung entschieden und wir hatten hier cca 3 Monate eine Baustelle. Die Vögel haben darunter am meisten gelitten. :( Ich schätze, es häng mit dem Stress zusammen.

    Ich habe meinen Vögel während Mauser immer Prime gegeben, letztes Korvimin, daher nie noch Kalzium dazu gegeben.
    Meine TÄ hat uns Kalcium und B Komplex erstmal eingeordnet. Ich habe mir sofort ein Kalcium mit D Vit. und Magnesium mit drinn besorgt - alles aus Naturquelle. Kostet zwar nicht wenig aber ich muss nicht unbedingt achten, dass ich es überdosiere, was Vorteil ist und die Resorbtion ist 99%. Daher erwartet man schneller Wirkung als bei üblichen synthetischen Wirkstoffe. Meine Vögel bekommen das erstmal übers Futter und noch steht damit extra Schälchen zur Verfügung da. Später werde ich es nur extra zu freie Aufnahme geben. Interessanterweise geht ausgerechnet die Milka sehr oft drann, als wenn sie weiss, was si braucht. :zwinker: Im jeden Fall tut ihr das gut, ihr gehts besser, kein Krampf mehr und hoffe dass es so bleibt.:zustimm:
    Fliegen kann sie noch nicht, sonst füttert sie gut, knabbert am Kork und verhält sich ganz normal. Ich warte noch etwas ab und sollte es sich nicht mit den Federn bessern oder sogar verschlechtern, werde die TÄ wieder kontaktieren.
     
  14. #14 harpyja, 12.01.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    1.287
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Lijana,

    merke jetzt erst, dass es hier ja auch um Milka ging - und unabhängig voneinander finde ich, hier stimmt mit den Federn was nicht.
    Am Besten sprichst du die TÄ nächstes mal direkt darauf an. Und schau noch mal genau - ich finde, die Flügeldecken sehen verändert aus, zu groß (die nächste Reihe direkt über den Schwungfedern, unterteilt in Hand- und Armdecken). Schau dir das mal bei einem grünen Vogel zum Vergleich an, da sind die Decken gut erkennbar durch die Musterung. Dass einzelne Federn zu kurz sind, klar, das kann an der Mauser liegen. Aber zu lange Federn sind ein Alarmsignal, kann genetisch oder krankheitlich bedingt sein. Da an manche äußere Merkmale auch neuologische Schäden gekoppelt sein können, könnte das vielleicht zusammenhängen - ich hab aber seit über 15 Jahren keine Wellis mehr und kenne mich da nicht aus.
     
    Lijana gefällt das.
  15. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    45891, NRW
    Danke harpyja.
     
Thema:

Mauser komische Feder

Die Seite wird geladen...

Mauser komische Feder - Ähnliche Themen

  1. gina komisches schwarzes puder bei der mauser

    gina komisches schwarzes puder bei der mauser: huhu als ich gestern gina draussen hatte und sie auf meiner hand saß, dah ich das sie irgendwas schwarzes am kopf hat (sie ist in der mauser) und...
  2. Mauser im Frühjahr

    Mauser im Frühjahr: Hallo zusammen Eine Frage, meine zwei kanarienvögel sind plötzlich am 16 Januar in der Mauser gekommen warum weis ich nicht kann sein das ich ein...
  3. Milben oder Mauser bei Agas?

    Milben oder Mauser bei Agas?: Hallo zusammen, leider bin ich seit ca. einer Woche sehr verwirrt, weil ich nicht weiß ob mein Aga Männchen grad mausert oder Milben hat. Mir ist...
  4. Mauser Kanarien

    Mauser Kanarien: Ich habe mir seit fast 2 Monaten einen Kanarienvogel geholt, als ich ihn gekauft habe hat er auch nach einem Tag angefangen sehr schön zu singen...
  5. Mauser ohne Ende - Zweifel an Plume

    Mauser ohne Ende - Zweifel an Plume: Hallo, meine Vögel mausern gerade alle ganz schlimm ein Hahn hat fast ein Brustgefieder und der andere ist ziemlich zerzaust. Ich gebe Plume auf...