Mauser/ Kratzen/ Singt Nicht!!!

Diskutiere Mauser/ Kratzen/ Singt Nicht!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ach so, Jetzt erinnere ich mich.... Aber meint ihr, dass ihr so Erfolg habt? Ich würde eher denken, "rutscht mir doch den Buckel runter", wenn...

  1. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ach so,
    Jetzt erinnere ich mich....
    Aber meint ihr, dass ihr so Erfolg habt?
    Ich würde eher denken, "rutscht mir doch den Buckel runter", wenn ich sowas hier lesen müsste.....
    Und wenn Ihr Vater wirlich das Problem ist, würde ich vielleicht, wenn das alles nicht klappt vorschlagen, den Vogel an jemanden abzugeben, wo er besser aufgehoben ist. Das klingt jetzt zwar hart, aber sowas muss abgesprochen sein, wenn man unter einem Dach lebt.

    Ich denke schon, dass Sweetlady sich zum Besten für den Vogel entscheiden wird.... ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ist schon alles vorgeschlagen worden ;) auch hat sie von einige PNs bekommen.
    Aber du kennst das mit so einem Thema, viele reagieren Allergisch wenns um einen einzel welli geht. :~
     
  4. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, Eilika, ich zweifle auch schon lange...


    Deshalb wollte ich zuerst auch nichts dazu schreiben, aber nachdem sie auf meine mehrfachen PN´s nicht reagiert, dachte ich ich mach es "öffentlich".

    Auch das habe ich ihr schon mehrfach vorgeschlagen (nicht nur ich). Ich habe ihr auch angeboten, dass, wenn alle Stricke reißen, der Vogel zu mir kommen kann - für die Entfernung von ihr zu mir würde sich sicher eine Lösung finden lassen.
     
  5. Gill

    Gill Guest

    Sorry, aber wenn sie so denkt, dann ist sie hier fehl am Platz! Es wurde ihr hier mit so viel Liebe und Geduld zu helfen versucht. Und immerwieder kam als Antwort:" Ihr habt ja alle so Recht!" Natürlich haben wir Recht, denn wir beschäftigen uns entweder schon eine ganze Zeit mit dem Themal Welli (oder Vogelhaltung allgemein) oder haben selber Fehler gemacht, aus denen wir gelernt haben.
    Ich habe echt viel Geduld, aber in diesem Fall...... :nene: :sorry
     
  6. #45 Nervkrümelchen, 24. März 2005
    Nervkrümelchen

    Nervkrümelchen Guest

    Ganz ehrlich und ein bischen provokant: Man muss auch mal verlieren können.
    Und das ist hier glaube ich so ein Fall.
    Im Nymphenforum gabs eine ähnliche Diskussion über einen "Kuschelnymph" - da hat auch kein Argument gefruchtet.
    Es gibt (und wird es immer geben) eben Menschen, die ihre eigenen Bedürfnisse sehen und die ihrer Schutzbefohlenen dann "zurechtbiegen" ala "er hat ja mich" oder "er ist ja nicht alleine - da ist doch der Plastikvogel" oder die Alibiargumente finden wie Allergien oder Dreck.
    Auch wenn wir es versuchen - die ganze Welt können wir nicht retten.
    Deshalb lieber nicht über sweetlady nachdenken und sich ärgern sondern an die Erfolge denken und jemandem helfen, der nicht vernunftresistent ist und die Hilfe auch will!
    Da sind die (positiven) Energien besser aufgehoben.

    Geschichte :ot
    Ich arbeite im Kundenverkehr und hab "Vogelfotos" an der Wand.
    Letztes Jahr kam ein Mann und hat während des Gespräches gemeint sein Welli sehe genau so aus "wie der Grüne" (Jan - genannt Jannemann).
    Ich natürlich sofort "Wie, sie haben nur einen?" Der Mann meinte auch, der Plastikkumpel würde reichen, ich hab ihm erklärt das ich mir das so vorstelle wie allein unter Riesen leben zu müssen mit einer Schaufensterpuppe als Gesellschaft.
    Da war er ganz nachdenklich.
    Kurz vor Weihnachten rief er dann an, ob er mir den Welli bringen könnte (ich hab mich schon zu Hause rausfliegen sehen weil mein Gatte mir die Adoption weiterer Lebewesen unter Androhung des Rauswurfes verboten hat :D )
    Der Mann hatte postwendend einen zweiten Welli gekauft, Riesenstress mit seiner Frau die schon den ersten nicht mehr wollte (ich hab dann erfahren das die beiden einen Säugling hatten und die Frau Panik weil ihr eine Bekannte erzählt hatte das das Kind an den Vogelfedern ersticken könne :nene: ) und dann ist der fast 5 Jahre alte erste Welli auch noch vier Tage nach einzug des Neuen gestorben.
    Das tat mir alles wahnsinnig leid und schuldig hab ich mich auch gefühlt wegen dem Stress den der Mann jetzt daheim hatte und weil ich überlegt habe ob der "alte" welli wohl vor Freude über den neuen gestorben ist - deshalb hab ich gesagt ich würde den Welli nehmen, hab den Mann aber gebeten, den Vogel zu bringen wenn mein Gatte nicht da ist (Thema: Vor vollendete Tatsachen stellen :freude: ).
    Er ist aber nicht gekommen.

    Letzte Woche war er da und hat mir ein Foto gezeigt - der Neue Welli hat einen noch neueren bekommen und weil er jetzt ungefähr wusste, wie man Mädchen und Jungs unterscheidet ist es sogar ein Pärchen und kraulen haben sie auch drauf.

    So ein Erfolgserlebnis hat doch bestimmt jeder von Euch, gell?


    Liebe Grüsse vom Nervkrümelchen!
     
  7. #46 ChristineF, 24. März 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Das ist aber wirklich eine schöne Geschichte :freude:
    Hoffentlich hat der Mann nun nicht noch mehr Ärger mit seiner Frau bekommen :nene:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein

    Hallo,

    genauso muss man sich doch en Happy End vorstellen. Jeder Pieper hat nen Recht drauf auch ganz Vogel bleiben zu können. Und das geht nun mal nur in nem (Mini-)Schwarm. Ansonsten seh ich das genau so wie ihr.

    Aber vielleicht tut sich ja jetzt doch was.
     
  10. SylkeP

    SylkeP Guest

    Jetzt habe ich mich mal durch alles durchgelesen. Daß Einzelhaltung für einen Welli nicht gut ist, ist glaube ich allen bekannt. Sogar Sweetlady weiß das. Es ist alles richtig und wichtig was jetzt schon geschrieben wurde. Aber ich finde doch auch, daß sie wegen ihrem "Einzel-Welli" teilweise schon ziemlich angegriffen wird. Das macht mich ein wenig traurig, weil ich denke, daß sie ihren kleinen Vogel liebt und schon auch das Beste für ihn will. Sicher möchte sie auch nicht, daß er krank wird oder sogar stirbt. Das einzige Problem hier ist, daß sie sich gegenüber ihrem Vater wohl nicht so richtig durchsetzen kann (oder ihn davon überzeugen kann, daß ein 2. Welli das Beste wäre). Also ich würde mich nicht wundern, wenn sie sich jetzt mal eine Weilchen nicht mehr meldet.
     
Thema:

Mauser/ Kratzen/ Singt Nicht!!!

Die Seite wird geladen...

Mauser/ Kratzen/ Singt Nicht!!! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...