Mauser oder doch krank?

Diskutiere Mauser oder doch krank? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich danke euch Ihr seit alle so lieb mit mir ich danke euch sooooooooooooo dermasen. Bessere welli versteher wie ihr gibt es gar nicht. ich...

  1. #21 Perdita1995, 6. November 2007
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    Ich danke euch

    Ihr seit alle so lieb mit mir ich danke euch sooooooooooooo dermasen.
    Bessere welli versteher wie ihr gibt es gar nicht. ich könnte vor Glück platzen.
    Aber lieber nicht das macht zu viel Sauerrei.Lucky dankt es euch auch sehr weil er vielleicht bald
    einenb neuen Spielkameraden hat.

    Danke an scotty,piepmatz,Krösa Maja,Lelia:bier:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hört sich klasse an ;)

    und denkt drann....Bilder wollen wir sehen :zwinker:
     
  4. #23 Perdita1995, 6. November 2007
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    Ok

    Klar doch.
     
  5. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    und das mit dem sprechen würde ich nicht aussschließen.unser elli kann sogar seinen namen sagen und hat noch 2 kollegen.wenn du dich den ganzen tag sehr intensiv beschäftigst und der welli ist sprachbegabt kann das schon was werden ;)
    wenn dein erster welli schon zahm ist, macht dann dein 2. welli alles nach und ist noch schneller zahm als der erste, so wars bei uns :)
     
  6. Gill

    Gill Guest

    Also... wer mich kennt, weiss das ich eigentlich niemanden angehe. Ich gucke leider nicht bei jedem user auf`s Alter (bei vielen ist ja auch eh kein Alter angegeben) sondern achte drauf wie jemand über ein Thema schreibt.
    Ich habe als Kind auch einen Welli einzeln gehalten. Eben auch weil ich es nicht besser wusste.
    Ich versuche denjenigen, wo es so klingt alswenn sie sich schon informiert haben und ihre Entscheidung für Einzelhaltung feststellt lediglich zu überzeugen DAS die Entscheidung nicht richtig ist.
    Ihr glaubt gar nicht was ich als Züchterin schon erlebt habe. Da inseriert man, das man nur in Paarhaltung die Wellis abgibt, da rufen Leute an und wollen absichtlich einen Welli in Einzelhaltung und den auch ewig in Einzelhaltung halten. Viell. hab ich daher etwas sehr hart reagiert. Tut mir leid wenn das so hart angekommen ist. :trost:
     
  7. #26 piepmatz_2007, 6. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    *perdita ganz doll drück* :trost:
    Ich drück dir die Daumen gaaaaaanz fest das Lucky einen Partner kriegt!!
    Und lass dich niemals NIEMALS entmutigen!! Ich bin nun seit knapp 8 Wochen am überzeugen meiner eltern leider ohne erfolg (:heul:) aber allein dass cookie bei mir ist, gibt mir immer wieder neuen mut, weiter zu überreden
     
  8. #27 sittichbande, 6. November 2007
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Welli allein, ja oder nein?

    Hallo perdita!
    ich kann dich verstehen, als ich ein Kind war so in deinem Alter da hatten mein Bruder und ich auch einen Wellensittich. Er war unser bester Freund und Spielgefährte,unglaublich zutraulich,Putzi war einfach Klasse.Total das Familienmitglied, stundenlang saß er auch bei meinem Vater auf der Schulter und ließ sich durch die Wohnung tragen.
    Hätte mir damals jemand gesagt, Putzi ist nicht glücklich, nein er ist einsam- wir hätten es nicht geglaubt. Er war doch immer bei uns wenn wir zuhause waren. Ich hätte auch keinen 2. Vogel haben wollen , weil ich dann zu Recht annehmen mußte das Putzi sich mehr um seinen Artgenossen kümmern wird, nicht mehr mit uns spielen würde.-- Kurzum wir wollten Putzi ganz für uns und nicht mit einem neuen Vogel der dazu noch scheu zu uns ist teilen.
    Heute weiß ich es war egoistisch. leider ist Putzi nur 4 Jahre geworden, eine Familienkataptrophe als er starb und die Beerdigung, ich kann mich heute noch errinnern wie schrecklich ich mich und auch mein Bruder sich fühlten.
    Aber jetzt bin ich vom Thema abgekommen.
    Heute bin ich seit 4 Monaten stolzer besitzer einer großen Vogelfoliere im Garten.Ich kann zu meien Vögeln in die Foliere hineingehen- und siehe da die 8 munteren Wellis sind schon in den 4 Monaten so zahm geworden, hätte ich nie gedacht. Alle 8 sitzen auf mir drauf und kommen mitterweile sogar schon wenn ich sie nicht mit Futter locke einfach nur um zu knabbern. Natürlich werden sie immer ihre Artgenossen mir vorziehen. Auch sehe ich wie unwarscheinlich lieb sie miteinander umgehen und wie leidenschaftlich sie sich streiten können.- heute wenn ich sie so beobachte habe ich Putzi gegenüber ein schlechtes Gewissen, das wir ihm das alles vorenthalten haben, wir haben es nicht besser gewußt.
    Sei lieb gegrüßt von mir und meinen 8 Wellis
     
  9. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hey, ganz ruhig :) Ich wollte nur drauf hinweisen, was dem Tier passieren könnte, wenn es dauerhaft als Einzeltier gehalten wird. Das sollte kein Angriff werden sondern nur unterstreichen, was Gill schon gesagt hat. Und es sollte Dir Mut machen, einen zweiten Welli in nächster Zeit zu kaufen. Deshalb habe ich auch erklärt, wie es ablaufen wird, wenn ein zweiter Welli dazu kommt :)

    So, und nun gönn' Dir eine Verschnaufpause, sprich mit Deinen Eltern drüber (die werden da wohl mit Sicherheit ein Wort mitreden wollen, denke ich) und dann nimm Dir genug Zeit, wenn es ums Aussuchen eines Partnervogels geht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. welli32

    welli32 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    völklingen
    hi wellensittiche sind schwarm vögel keine einzelhaltung





































    :nene:
     
  12. #30 piepmatz_2007, 7. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    @welli32: Jetzt wissen wirs auch :zwinker: aber wie schon gesagt, manche (so auch ich :( ) könne nichts dafür dass ich Liebling alleine ist!! Und in meinem Fall heißt das nicht das ich aufhöre, zu kämpfen =)
     
Thema: Mauser oder doch krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich zittert mauser

    ,
  2. Wellensittich mauser zittern

Die Seite wird geladen...

Mauser oder doch krank? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...