Mauser oder Krank ? Wer kann helfen ?

Diskutiere Mauser oder Krank ? Wer kann helfen ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich würde auch lieber noch mal zum vk Ta gehen. Er müsste auch sehen, dass es vielleicht die ersten Anfänge vom Rupfen sind. Beim Rupfen muss man...

  1. Larity

    Larity Larity

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich würde auch lieber noch mal zum vk Ta gehen. Er müsste auch sehen, dass es vielleicht die ersten Anfänge vom Rupfen sind.
    Beim Rupfen muss man echt schnell handeln... unser Jacky hat sich in 4 Wochen am Bauch und Hals die Federn kaputtgebissen... und obwohl wir gegen die mögliche Ursachen alles unternommen haben, hat er das Verhalten leider nicht mehr abgelegt.
    Warte nicht zu lange, nicht das deinGrauer auch plötzlich immer kahler wird... denn manchmal lassen sie nicht mehr zu das dort die federn wieder nachkommen. Und das wäre doch sehr schade.

    LG

    @ Jensen: Superschöne FOTOS! Bin ganz begeistert! Leider wächst in einer Innenvoliere nichts... oder?
    Hoffe dass ich auch mal irgendwann eine AV habe... es sieht echt traumhaft bei dir aus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Nö, wir müssen uns nicht entscheiden, Jens.
    Ich glaube, daß die Ursachen so vielfältig sind wie die Graupis selbst.
    Jeder Fall sollte individuell betrachtet werden.

    Ich bin wirklich der letzte, der nicht bereit wäre, eigene Fehler einzugestehen.
    Ich habe damit auch nicht das geringste Problem.
    Je intensiver man sich mit den Geiern beschäftigt, desto bewußter wird einem (mir z.B.), das Papageien in der freien Natur in jedem Falle besser aufgehoben wären.
    Mit all unserem Wissen und unserer Erfahrung können wir allenfalls Schadensbegrenzung betreiben.
     
  4. Birdyman

    Birdyman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gefiederzerstörung bei Papageien

    Ein weit verbreitetes Problem bei Papageien und Sittichen ist das Federrupfen. Dies kann psychische oder körperliche Ursachen haben.

    Viele Papageienhalter müssen sich mit Verhaltensauffälligkeiten Auseinandersetzen:
    - Langeweile aufgrund von nicht artgerechter Haltung
    - Zu frühe Entwöhnung der Tiere und/oder soziale Isolation

    Mögliche körperliche Ursachen:
    - Parasiten oder Viren
    - Allergien
    - Hautirritationen
    - Lebererkrankungen
    - Nierenerkrankungen
    - Mangelernährung / Fehlernährung
    - Neurogene Drüsenmagendilatation

    Um nur einige Ursachen aufzuführen.
    Fachgerechte Hilfe sollte jeder Halter in Anspruch nehmen. Anhand des Fotos kann ich Ihnen zeigen, wie gut sich unser Graupapagei Werner innerhalb eines Jahres erholt hat - und das alleine durch eine Ernährungsumstellung (Leberdiät). Trotz jahrelangen Rupfen des Gefieders ist bei diesem Graupapagei das komplette Gefieder wieder hergestellt. In nur kürzester Zeit hat es unser Tierarzt Jörg Heinz aus der Praxis am Hegewald in Neu-Isenburg mit seinem enormen Fachwissen und liebevollen Umgang mit den Papageien geschafft. Und dies ist nur einer von vielen erfolgreich behandelten Vögeln. Sollten sie auch solche Probleme mit ihrem Vogel haben, so kann ich ihnen nur empfehlen sich mit Herrn Heinz in Verbindung zu setzen. Ich denke er kann auch ihrem Papagei helfen. Die Adresse lautet:

    Tierarztpraxis am Heegwald
    Jörg Heinz
    Herrmannstraße 50
    63263 Neu-Isenburg
    Tel. 06102 - 21900
    info@tierarztneuisenburg.de

    Den Anhang Werner2011.jpg betrachten
    zum vergrößern
    anklicken
     
Thema: Mauser oder Krank ? Wer kann helfen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei 1.jungmauser

    ,
  2. gibt es was für Papageien zum einsprühen bei mauser

    ,
  3. Graupapagei mausert sich seit 4 Wochen

    ,
  4. stockmauser papageien,
  5. graupapagei erste mauser,
  6. gibt es was für Amazonen zum einsprühen bei mauser
Die Seite wird geladen...

Mauser oder Krank ? Wer kann helfen ? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...