Mauser oder nicht ?

Diskutiere Mauser oder nicht ? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Vogelgemeinde :) .....was mir so bei meinen Zwergaras Ernie&Bert so auffällt: es liegen sehr viele Federn im Zimmer, wenn das Ende der...

  1. #1 kellimette, 7. Februar 2007
    kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Vogelgemeinde :)

    .....was mir so bei meinen Zwergaras Ernie&Bert so auffällt:
    es liegen sehr viele Federn im Zimmer, wenn das Ende der Woche naht :hmmm: . Es gibt allerdings keine "Kämpfe" oder Fedderrupfen. Ist nur auffällig, weil in jeder Ecke des Zimmers Federn auf dem Boden liegen........

    Ich habe nun schon überlegt, ob ein Federwechsel bei Jungvögeln sowieso häufiger ist als bei Altvögeln.

    Hat jemand einen Tipp für mich ?

    Gruß
    kellimette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht wie alt deine beiden sind. Häufig ist es ja so, dass die jungen Pieper noch nicht das endgültige Gefieder haben. Während der Jungmauser (ich glaube, das nennt man so) liegen meist vermehrt Federn in den Ecken.

    LG
    Gisela
     
  4. #3 kellimette, 9. Februar 2007
    kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gisela,
    vielen Dank für den Tipp !
    Die Kleinen sind Ende Mai 2006 aus dem Ei geschlüpft.

    Wie schon geschrieben, ich hatte auch den Verdacht, dass es noch am "Jungvogel-Gefieder" liegen könnte. Ansonsten kann ich mir die Federhäuflein auch nicht erklären.

    viele Grüße
    Kellimette
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Meine mausern momentan auch und wenn sie dann abheben hab ich einen Haufen in der Ecke,da könnte ich mir täglich einen Wellensittich basteln.:D Bei zwei Vögeln sieht das richtig viel aus.Achte darauf,dass keine kahlen Stellen entstehen ,sie fliegen können,nicht einen schlappen Eindruck machen oder viel schlafen.Das wären Zeichen,dass irgendwas nicht stimmt.Biete ihnen viel Obst und Gemüse an,damit sie von den Vitaminen her abgedeckt sind.Jetzt kommen auch die ganzen neuen Federn und ich nenne meine dann immer "Igelchen".:~ Ich dusche sie oft,damit die Haut schön geschmeidig bleibt und die Kiele gut wachsen können.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. #5 kellimette, 9. Februar 2007
    kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bea,
    vielen Dank für die Tipps. Stimmt, einen Wellensittich kann ich zwar noch nicht basteln ;) aber es sieht wirklich ein wenig "erschreckend" aus, wenn man die Federn so sieht.
    Die Vöglein selber sehen aber noch sehr gut aus. Ein wenig "zerzaust" aber nicht der Rede wert.
    Mit dem OBst und Gemüse ist das wirklich so eine Sache für sich. Leider wird, ausser Apfel, überhaupt nichts angerührt. Ich biete den "Feinschmeckern" schon seit einem halben täglich andere Gemüse und Obstsorten an, doch leider ohne Erfolg. Kein Interesse !
    Gebadet wird im Trinknapf.......wir üben jetzt langsam mit eine kleinen Badewanne außerhalb :) bis auf ein paar Zentimeter hat man es auch schon bis zur Wanne geschafft. Vor lauter Neugier :D dann packe die beiden dann aber doch die Angst......

    ....mal schauen, wie sich das Federkleid dann wieder entwickelt. Mit dem Obst und Gemüse bin ich weiterhin ratlos....

    Gruß
    kellimette
     
  7. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine essen eigentlich sehr gerne Obst, Gemüse weniger. Womit ich immer Erfolg habe, wenn ich es ihnen aus der Hand anbiete oder an einen Spieß bzw. in so einem Obsthalter. Sie zerpflücken sehr viel, aber etwas nehmen sie dann doch.

    Bei meinen war vor kurzem Granatapfel der Renner - allerdings sieht die Voli und das Umfeld dann ziemlich kriminell aus. Leider gibt die Natur zur Zeit nicht so viel her, aber Hagebutten, Vogelbeeren etc. nehmen sie immer. Das hänge ich büschelweise an verschiedenen Stellen in der Voli auf.

    LG
    Gisela
     
  8. #7 kellimette, 9. Februar 2007
    kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... ich habe auch schon alles probiert :traurig:

    den Apfel hänge ich auch immer an einen Obstspiess. Den nächsten Tag dann mal anderes Obst oder auch mal ne Möhre oder nen Salablatt. Nichts wird angerührt oder wenn dann nur kurz gepickt. Aus der Hand wird dann auch nur der Apfel genommen....andere Futtermittel wecken nur ganz kurz das Interesse.
    Was der eine Vogel nicht frisst, frisst der andere natürlich auch nicht. Kein Interesse.....

    Gruß kellimette
     
  9. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe noch einen Trick, allerdings nur bei den kleinen Agas ausprobiert. Die wollten nämlich auch nicht an Obst oder Gemüse. Sie mögen aber Hirse über alles. Deshalb habe ich den Obstnapf präpariert. Unten habe ich etwas Hirse reingezupft, darüber das Obst. Eine Ecke blieb frei, so dass die Hirse durchblitzte. Es dauerte nicht lang, bis der erste die Hirse entdeckte. Nun wird der Obstnapf immer umgepflügt und manche haben auch Gefallen am Obst und an Gemüse gefunden.

    Vielleicht ist es ja auch bei deinen einen Versuch wert. Oberleckerli in Napf, Obst und Gemüse oben drauf.

    LG
    Gisela
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wenn deine gar kein Obst und Gemüse essen,würde ich ihnen jetzt in der Mauserzeit zum Beispiel Korvimin über das Futter geben.
    Bei Obst reiche ich es immer anders.Mal kleingeschnitten im Napf,mal als Spieß aufgehängt oder einen ganzen Apfel einfach zwischen Spielzeug gehängt.Ich habe auch so eine Gitterbox zum Aufhängen,wo man Obst und Gemüse reingeben kann und sie müssen lange fummeln,bis sie dran kommen.Einfach versuchen die Neugierde zu wecken.Gern nehmen meine auch kleingematschte Banane vom Löffel.:zwinker:
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi,

    Hast Du es schonmal mit Maracuja oder Kaktusfeige probiert? Das sind "unsere" Highlights :) Überhaupt alles, wo Kerne drin sind. Ich würde den beiden täglich verschiedene Sorten anbieten, meistens sind sie viel zu neugierig um nicht doch das ein oder andere zu probieren. Oder Du mischt es unter ihr tägliches Körnerfutter, dann kommt ab und zu mal was in den Schnabel und sie merken, dass es nicht beisst :D

    Karotte und Salat fressen meine auch nicht. Sie lieben es aber es zu zerrupfen und zu zernagen;)
     
  13. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    vielen Dank für die zahlreichen Tipps :beifall:

    ich werde dann wohl doch noch mal die Obstabteilung "durchpflügen" und mich mal an die exotischen Früchte wagen.....

    .......Freitag habe ich Radieschen gekauft. War auch cool. Die Radieschen, samt Strunk und Blättern, wurden als Schleuderball benutzt und ich möchte behaupten, den beiden hat es Spass gemacht :D

    Hirse war als ganzer Strunk momentan auch noch nicht interessant. Ich versuche das aber mal unterzumischen. Mal sehen was passiert.

    viele GRüße
    kellimette
     
Thema:

Mauser oder nicht ?