Mauser oder Rupfer ????

Diskutiere Mauser oder Rupfer ???? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ! Ich besitze seit ein paar Wochen 3 Ziegensittiche , ein Pärchen und einen einzelnen Hahn . Nun,folgendes Problem das vermeindlcihe...

  1. #1 Roadlord, 6. Juli 2006
    Roadlord

    Roadlord Guest

    Hallo !
    Ich besitze seit ein paar Wochen 3 Ziegensittiche , ein Pärchen und einen einzelnen Hahn . Nun,folgendes Problem das vermeindlcihe Pärchen hat sich getrennt und ist nun mit dem einzelnen Hahn "verheiratet" . Soweit nicht schlimm , aber der jetzt einzelne Hahn sieht aus wie gerupft ! Ich kann leider nicht sagen ob das bedingt dadurch ist das er keine Partnerin mehr hat , oder ob es irgenetwas anderes ist , wie die Mauser oder so. Da ich noch nie einen Rupfer hatte weiß ich auch nicht wie schlimm die aussehen , oder wie sie sich verhalten. Sein Verhalten ist meiner Meinung nach völlig unauffällig . Vielleicht önnt ihr mir weiterhelfen ? :idee:
     

    Anhänge:

    • clyde.JPG
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      47
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo,

    Ziegensittiche sehen ziemlich übel aus, wenn sie die Mauser haben... es muss also nicht gleich ein Rupferproblem vorliegen.

    Folgendes kannst du machen: beobachte ihn genau beim Putzen ob er sich rupft. Untersuche die Federn, die auf dem Käfigboden liegen: sind sie komplett aufgegangen und mit Kiel, oder sehen die Federn aus, als hätten sie sich noch nicht geöffnet und wurden gewaltsam herausgerissen? Und wie sehen die kahlen Stellen aus: sind sie wund oder sieht die Haut gereizt aus?

    Ich denke wohl eher, dass er die Mauser hat, aber versuche ihn genau zu beobachten, und warte noch ein bißchen ab. Sollten keine Federn nachwachsen (weil sie z. B. immer wieder gleich herausgerissen werden), solltest du zum Tierarzt gehen und den Kleinen untersuchen lassen. Evtl. kann es sich auch um Parasiten oder organische Probleme handeln.

    Aber wie gesagt, beobachte das Ganze erstmal!
     
  4. #3 UweSikora, 6. Juli 2006
    UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    hallo
    auch ziegensittiche sind sensibel,wenn man ihnen das weibchen nimmt. nein im ernst es könnte an der mauser liegen. ziegen sehen dann schon mal schlimm aus. aber es könnte auch kalciummangel sein. ziegen haben damit oft grössere probleme. es hilft da trinkkalcium aus der apotheke. aber vielleicht ist er auch einsam. du solltest ihm eine nette ziegendame besorgen.
     
Thema:

Mauser oder Rupfer ????

Die Seite wird geladen...

Mauser oder Rupfer ???? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...