Mauser seit Mitte Februar

Diskutiere Mauser seit Mitte Februar im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, eine meiner Hennen sieht nicht besonders fit aus. Sie hat vor über einem Monat, als es noch klirrend kalt war, angefangen...

  1. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo zusammen,

    eine meiner Hennen sieht nicht besonders fit aus. Sie hat vor über einem Monat, als es noch klirrend kalt war, angefangen heftig zu mausern. Jetzt ist sie fast fertig, wirkt aber etwas :k .

    Ich frage mich jetzt was habe ich falsch gemacht, dass sie im Winter mausert.
    Es ist nur einer von 6 Vögeln betroffen. Sie leben in einer Außenvoli mit Schutzraum (~ 10°)

    Ist sie krank und hat dadurch die Mauser zur völlig falschen Zeit eingesetzt - oder ist sie nur leicht angeschlagen, weil die Mauser halt schlaucht.

    Hatte jemand schonmal sowas?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SteffiW

    SteffiW Guest

    Hmmm, komisch. Also meine haben von ende August bis mitte November gemausert. Ich kann dir da leider auch nicht weiter helfen. Hat wirklich ziemlich spät gemausert. War denn irgend etwas was Stress verursacht haben könnte? Vieleicht ist ja Stress der Grund für die Mauser?
     
  4. Famerlor

    Famerlor Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Koblenz
    Wie alt ist die Henne

    Hi
    handelt es sich bei dem Vogel um einen Jungvogel aus dem letzten Jahr. Ich habe das Problem, das eine meiner Hennen letztes Jahr noch einmal sehr spät Eier glegt hat und daraus dann tatsächlich noch was geworden ist. Der oder die kleine hat dann auch noch bis zum Januar gebraucht bis er durchgemausert hatte. Er/Sie ist auch weiterhin mein Sorgenkind, da Er/Sie in der gesamten Entwicklung ein wenig nachhängt (Singt nicht und zeigt auch kein Brutverhalten). Ich hoffe das Er/Sie gegen Ende des Jahres normal durchmausert und dann im nächten Jahr vollkommen fit ist. Dann bekommt Er/Sie auch einen richtigen Namen.
     
  5. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Nein, die Henne ist mindestens 3 Jahre alt. Genaues Alter ist unbekannt, da sie zugeflogen ist und ich sie von der Tierhilfe habe. Sie hat im vorigen Jahr 2 mal 4 Eier gelegt und mit den anderen im Sommer normal gemausert. Sie frisst, putzt sich, badet, singt sogar hin und wieder etwas, wirkt aber ständig müde und legt öfter mal "Dösestunden" ein, was die anderen nicht tun.
     
  6. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mia,

    bei mir mausern auch gerade 2 etwas heftiger (bei einem ist der Kopf um den Hals herum schon ziemlich kahl, so dass man die Ohrmuscheln sehen kann), und auch im Herbst letzten Jahres haben bei mir einige sehr lange gemausert.

    Ich habe dann einfach ab und zu Rotlicht und viel Gurke gegeben, und nach einer Weile waren die wieder fit und die Federn nachgewachsen.

    Warum meine beiden auch gerade jetzt mausern, ist mir ebenfalls ein Rätsel, aber so lange sie fressen und nicht nur schlafen, mache ich mir da nicht zu viel Gedanken.

    Gruss

    Elena
     
Thema:

Mauser seit Mitte Februar