Mauser-wie lange? Zufüttern?

Diskutiere Mauser-wie lange? Zufüttern? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, dies ist unser erstes Jahr mit den Nymphen. Nun sind wir mittlerweile ja schon etwas gebildet, was diese Tiere angeht. Aber die Mauser...

  1. dinolino

    dinolino Guest

    Hallo, dies ist unser erstes Jahr mit den Nymphen. Nun sind wir mittlerweile ja schon etwas gebildet, was diese Tiere angeht. Aber die Mauser erleben wir gerade ganz neu. 2 Hähne sind gerade dabei. Wir sammeln fleißig die schönsten Federn...
    1. Wie lange dauert die Mauser so?
    2. Muss man so genannte "Mauserhilfe" (wird im Tierhandel angeboten) zufüttern?
    3. Anderes Thema: Wenn ich Jod geben soll: woher bekomme ich es (Apotheke?) und wieviel soll ich ins Wasser geben?
    Danke für Antworten!
    Grüße
    Dagmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wie lange

    die Mauser dauert weis ich auch nicht so genau . Unsere sind jetzt auch mitten drin. Mauser hilfe würde ich nicht geben .
    Hänge ihnen einen Guten Mineralstein rein z. B. Merkels Mineralmenü(Bird Box) oder Mineralstein von Witte Molen. Eventuell noch Korvimin(gibts beim TA ) oder Nekton (gibts bei Birdbox) ins Futter.
    Vitaminreiches Futter (Quell oder Keimfutter ) Frische Knabberäste von Obstbäumen oder Weide und gut ist. :0- Äh Jod? nee das hab ich auch noch nicht gehört das man ihnen Jod extra füttern soll . Oder meinst Du das Futter mit den Jod S11 Körnen von Tirili oder so ähnlich? Nee mach das mal mit den Mineralsteinen ich denke das ist dann gut.
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dagmar,

    unsere Nymphis haben eigentlich keine festen jährlichen Mauserzeiten, sie wechseln ihr Federkleid vielmehr über das ganze Jahr verteilt immer wieder in kleineren Mauserschüben. Dieses Mauserverhalten wird von vielen Vogelbesitzern fehlinterpretiert, weil sie denken, der Vogel kommt aus der Mauser garnicht mehr raus.
    Allerdings fällt einem das Mausern besonders dann auf, wenn sie auch die großen Federn, Schwung-und Schwanzfedern, wechseln – das betrachte ich dann auch immer als die eigentliche Mauser *gg, weil es eben auffällt.
    Ein ungestörter Mauserverlauf ist von folgenden Faktoren abhängig:
    - optimale Fütterung (haben sie bei dir sicher )
    - Länge und Intensität des Tageslichtes (hat Einfluss auf die hormonelle Steuerung)
    - Umgebungstemperatur
    - Luftfeuchtigkeit
    - körperliche Bewegung
    (Diese Infos sind entnommen aus A. Wedel, Ziervögel: Erkrankungen-Haltung-Fütterung)

    Die sogenannten Mauserhilfen aus dem Handel dienen nur dem Geldbeutel des Herstellers, sonst niemandem ;).

    Ansonsten schließe ich mich bendosi an, diese Nahrungsergänzungen sind prima.

    Ob sie Jod zwingend brauchen, weiß ich nicht:
    aber ich biete die kleinen Jodsteine an, die es im gutsortierten Fachhandel gibt und muß sagen, dass meine Nymphen regelmäßig drangehen.
     
  5. #4 Marie Sue, 17. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Jodsteien?

    Hallo,

    entschuldigt, dass ich mich hier so einmische, aber was meint Ihr mit Jodsteinen? Oder sind das diese weißen Mineralsteine, die man in den Käfig hängen kann? Da kann man doch ebenso gut eine Schulpe nehmen, oder bin ich da falsch informiert?:?
    Also, wenn sie sowas brauchen, dann gehe ich gleich los und hole son Ding- schließlich soll es denn kleinen Kotbombern an nichts fehlen:~
    Lieben Gruß,
    von Marie, deren Wellies gerade auch etwas mausern (die Nymphies nicht):0-
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie Sue :0-,


    Jodsteine sind etwas anderes wie die weißen Blöcke, die du meinst. Also meine sind rosa, so kleine Quader. Die gibt es auch in verschiedenen Größen, ich hab meine hier her:

    Ricos Futterkiste
    Mußt auf Kalk/Mineralien klicken und dann auf Mineralien+Vitamine.

    Ich denke mal, wenn sie kein Verlangen danach hätten, würden sie das Zeug nicht anrühren. In der Natur haben sie ja die Möglichkeit, an alle möglichen Mineralien zu kommen, an diverse Erden usw. Das können wir, glaube ich, garnicht alles wissen, was die in der Natur so zu sich nehmen.
     
  7. #6 Marie Sue, 17. März 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    staun...

    ... was man hier immernoch alles dazulernen kann!
    Gut, werde also so ein Ding bestellen.
    Danke!
    ... und auch für die Antwort unter "Kopffleckschecke".
    Lieben Gruß,
    Marie.;)
     
  8. #7 Stefan R., 17. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Eine extra Mauserhilfe würde ich nicht geben. Meine verlieren alle paar Monate ein paar Federn, aber nie soviel, dass sie wie gerupft aussehen, wie es manchmal beschrieben wird.

    Ich besprühe sie einmal wöchentlich, weil sie nicht baden, das hilft auch bei der Federbildung und pflegt das Gefieder.
     
  9. dinolino

    dinolino Guest

    Das mit dem Jod soll ich machen, sagte der Tierarzt. Dann werde ich mich mal hier in der Umgebung auf die Suche nach den Quadern machen, danke schön!
    Tweety sieht jetzt wie gerupft aus. Bei Thaddäus geht es auch heftig zur Sache. Komme mit dem Staubsaugen gar nicht mehr nach. Unter den Flügeln guckt richtig Haut hervor. Die beiden wirken jetzt auch öfter lustlos und pennen mehr. Hoffentlich dauert es nicht zu lange.
    Grüße Dagmar
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bell

    Bell Guest

    Wenn die Mauser zu extreme Formen annimmt, dann stimmt die Ernährung oder Haltung nicht. Zu wenig Licht, einseitige oder falsche Ernährung, zu wenig Bewegung, zuviel Streß (z.B. Brut), Krankheiten.

    Bei argen Problemen während der Mauser kann ich nur eine Kur mit Aminosäuren empfehlen (Amynin, Volamin). Gibt´s beim TA.
    Eine Woche täglich, die zweite und dritte 2 bis 3 mal. Dann pausieren. Auch AviConcept ist ein gutes Mittel zur Unterstützung der Federneubildung.

    Wichtig ist vor allem viel frische Luft und gutes Licht, am besten Sonnenlicht. Mir fällt immer wieder auf, daß die Mauser nach den langen Wintermonaten besonders extrem ausfällt.

    Was Jod bei der Mauser bewirken soll würde mich sehr interessieren ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  12. #10 Bettina 2000, 20. März 2003
    Bettina 2000

    Bettina 2000 Guest

    Hallo,

    meine bekommen überhaupt keine Mauserhilfe, ich gebe ihnen 2mal die Woche Spurenelemente und Vitamine ins Futter und es bekommt ihnen prächtig. Wenn sie Mausern ist es nicht so schlimm und sie gedeihen prächtig wie man sieht.

    liebe Grüße

    Bettina,Paulinchen und Max
     

    Anhänge:

Thema: Mauser-wie lange? Zufüttern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange musstet ihr zufüttern

Die Seite wird geladen...

Mauser-wie lange? Zufüttern? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...