Mauser - wie lange?

Diskutiere Mauser - wie lange? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Freunde, Unsere zwei Schwarzohren haben die Mauser. Nicht sehr stark. Sie hatten sie meines Wissens schon einmal vor ca. 4 Wochen. Es...

  1. bluefisch

    bluefisch Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    Unsere zwei Schwarzohren haben die Mauser. Nicht sehr stark. Sie hatten sie meines Wissens
    schon einmal vor ca. 4 Wochen. Es sind halt die kleinen Daunen, die ich in der Schlafröhre
    finde. Ab und zu verliert einer mal eine Feder. FDliegen können sie sehr gut und machen auch
    keinen schlappen Eindruck. Man sorgt sich halt immer wieder um die Kleinen. Weiss einer wie
    oft und wie lange eine Mauser dauern kann? Gebe momentan 2 x wchtl. Korvimin und Vitamine.
    Wie sieht das aus mit der Kieselerde? Sollte man so etwas einmal übers Futter geben? Ich möchte
    auch nicht zuviel machen. Gurken haben ja auch etwas Gutes.

    Was ratet Ihr mir? Möchte nicht unbedingt wieder zum Tierarzt renne, denn es geht ihnen gut.

    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 24. Oktober 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anne,

    Was genau gibst Du da zusätzlich? Korvimin kannst du lt. meines vk TA jeden Tag geben, 1 Messerspitze übers Futter. Dann aber keine Vitaminpräparate zusätzlich.
     
  4. bluefisch

    bluefisch Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne,

    Ich gebe Mariendistelpulver ab und an und dann von avi food bird builder ins Trinkwasser.
    Futter habe ich mir nach Anns worls selber zusammengestellt mit entsprechenden
    Samen und Kernen. Sie bekommen mittags Kochgemüse (bio) und Palm Öl. Ich denke
    Kieselerde wäre ganz gut während der Mauser. Ohne Zusätze natürlich. Sie fressen gut Obst
    und Beeren (Feuerdorn) Also ich denke ich werde wohl das Korvimin in dieser Zeit tägl.
    Messerspitze in s Futter geben.

    Ist das so o.k.?

    Anne
     
  5. #4 charly18blue, 25. Oktober 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anne,

    wenn Du Korvimin gibst, würde ich bis auf das Mariendistelpulver alles andere weglassen, wird sonst einfach zuviel. Wie handzahm sind die beiden? Könntest Du sie eventuell damit mit rausnehmen? Andy und seine Frau haben u.a. auch 1 Paar Schwarzohrpapageien , die damit draußen fliegen. Was besseres kann man eigentlich nicht tun, außer natürlich auf sehr gutes Futter zu achten, um einer Aspergillose vorzubeugen.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    wenn du jeden mittag palmol schwarzohren gibst, ist das, meiner meinung nach, zu viel fett fur diese art...speziel wenn sie schon korner in der mischung haben. Eine andere art von betacarotenquelle ware besser angebracht und palmol nur sehr selten.
     
  7. bluefisch

    bluefisch Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Susanne,

    Das ist hochinteressant, aber ich trau mich nicht. Sie sind beide handzahm und fliegen
    im ganzen Haus (2-stöckig) rauf und runter und in alle Zimmer. Sie haben sehr viele Freiheiten.
    Mit draussen fliegen, da wäre mir das Risiko zu gross auch mit anleinen. Wann immer es geht kommen
    sie auf die Terasse und selbst wenn es kalt ist stehen sie mindestens 30 min am Tag am offenen Fenster.
    Sie können auch dabei auf dem Käfig rumturnen, da wir Fliegengitter haben.

    Ich denke sie haben es gut, und dadurch dass sie viel im Haus fliegen, werden die Luftsäcke
    durchlüftet. Ich werde, wenn ich Korvimin gebe keine andere Ergänzung machen ausser Mariendistel.
    Ich kann ja auch wenn kein Korvimin ansteht bird builder ins Wasser machen. Muss ja nicht jeden Tag sein.
    Was hälst Du von Kieselerde? Ich habe ganz reine ohne Zusätze und während der Mauser ist das
    sicherlich nicht verkehrt oder?

    Anne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 charly18blue, 25. Oktober 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wenn Du mit dem Aviator richtig umgehst gibts nichts wovor Du Angst haben müßtest.

    Wegen Papugis Argument
    frag bitte mal beim vk TA nach. Ich hab jetzt einiges nachgeschlagen und nachgelesen, aber keine Dosierungsempfehlung wie oft etc. gefunden. Dann kannst Du auch gleich wegen der Kieselerde nachfragen, ob Du die begleitend zum Korvimin geben kannst.
     
  10. Helmine

    Helmine Guest

    Unsere Nymphensittiche mausern alle 2-3 Monate. Klein- und Großgefieder abwechselnd. Bei den Kakadus ist es ähnlich. Nun wo die Heizperiode wieder beginnt, fangen sie an das Dunengefieder zu wechseln.
     
Thema:

Mauser - wie lange?

Die Seite wird geladen...

Mauser - wie lange? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...