Mauser

Diskutiere Mauser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mein einer Hansibubi verliert seit Di. sehr viele Federn schon 5-6 Schwungfeder habe ich bis gestern neben dem Käfig gefunden und der ist ein...

  1. #1 Lord_Wolf, 1. Mai 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Mein einer Hansibubi verliert seit Di. sehr viele Federn schon 5-6 Schwungfeder habe ich bis gestern neben dem Käfig gefunden und der ist ein bisschen schläfrig und sieht total gerupft aus (Ist er aber ganz sicher nicht da der der stärkere von beiden ist) und hat am Kopf schon ein paar neue Federn aber sonst redet der die ganze Zeit spielt frisst, tobt die ganze Zeit nur herrum und balzt den anderen an kann das die Jugendmauser sein? Der ist vom 6. Januar also fast 4 Monate alt kann ich da was geben das ihm hilft? Ich war ja erst noch letzte Woche beim Ta zu nach kontrolieren und da war alles in Ordnung.
    Ich habe ja schon so vieles schlimmes von der Jugendmauser gehört kann man da was geben?
    :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kommander, 1. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir den Vogeldoktor von Vitakraft empfehlen. Hatte es ihm vorab wo er ganz neu bei mir war verabreicht und da hat er kaum Federn verloren,hab es dann abgesetzt und da ging es dann wieder deutlich verstärkt los.
    Mische es ihm seit heute wieder zum Futter bei. Ist halt auch nicht das günstigste aber es hilft.
     
  4. #3 rudeGirl, 1. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hast du ein Foto? Das würde helfen.

    An sich kommen Ws mit etwas zusätzlichem Obst und Gemüse gut durch die Mauser. Zusätzlich kann man noch MIneralsteine anbieten.

    @Kommander: Hast du nähere Informationen zu diesem Vogeldoktor? Normal sind kommerzielle Mauserhilfen leider nicht sehr hilfreich.
     
  5. #4 Micky83, 1. Mai 2010
    Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Na empfehlenswert klingt,das nicht gerade:nene::
    http://www.ciao.de/Vitakraft_Vogeldoktor__Test_3231708

     
  6. #5 Lord_Wolf, 1. Mai 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Ne leider habe ich kein Foto weil das immer verwackelt ist und der total dünn wird weil er angst hat vor der Kamera da sieht mann das nicht ich versuch mal ein Foto hin zu kriegen wo man das sieht wenn nicht dann kann ich leider keines zeigen :( und da meine kein Obst und Gemüse essen :~
    Ich habe momentan Vitamintropfen und ein Kalkpulver bei denen ins Futter/Wasser
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was hast du denn schlimmes gehört? Die Wellis können dabei schon manchmal aussehen, wie ein gerupftes Huhn. Aber das ist ein ganz natürlicher Vorgang, den die Tiere in den meisten Fällen ganz ohne Probleme meistern. :)

    Solange dein Welli noch so munter ist wie du schreibst, hat er auch keine Probleme damit.
    Das hatte aber mit 100%-iger Sicherheit nichts mit diesem komischen Zusatzfutter zu tun. Mausern müssen die Tiere, so oder so. Das kann man mit keinem Futter der Welt beeinflussen. Schon gar nicht mit so einem Zeug... :~
     
  8. #7 Kommander, 1. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Dieses sogenannte "komische" Zusatzmittel hat bei meinem Welli die Mauser deutlich erleichtert und zu weniger Ausfall beigetragen.Übrigens hatte dieses Mittel nebenbei noch positive Eigenschaften auf die Vitalität und Aktivität,was mich natürlich besonders erfreut hat. Es gibt alternativ Mausertropfen die ich dir empfehlen kann zum Beispiel von Versele-Laga Muta-Vit Liquid Mauserhilfe. Meine Nachbarin hat damit ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielen können. Sie hat mir übrigens alternativ den Vogeldoktor empfohlen, da mir die Tropfen doch etwas zu teuer waren,da ich ja ein relativer armer Student bin.
    Ich kann dir vor allem ersteres mit ruhigem Gewissen empfehlen.Da hat Vitakraft ausnahmsweise mal keine ausgebuffte Marketingstrategie abgeliefert und das Preisleistungsverhältnis stimmt.

    @rudegirl

    Hi,es gibt viele Bewertungen über dieses Produkt,wenn du bei Google einfach nur den Namen eingibst und die dazugehörige Marke.
    Es fällt auf,das es halt eine kleines Allzweckmittel ist,wobei ich nicht soweit gehen würde,wie öfters von Anwendern beschrieben wird das es den Arztbesuch unter Umständen ersetzt,allerdings denke ich das es schon vorbeugend wirken kann und dies tut es auch. Ich bin sehr zufrieden,für mich und insbesondere für meinen Welli hat sich dieser Kauf definitiv gelohnt.
    Und weil du das mit dem kommerziellem angesprochen hast um mal nicht einen auf Besserwisser zu machen,jedes Produkt was über die Ladentheke geht ist mit kommerzieller Absicht im Regal. Vitakraft gehört aber sicherlich auch mit zu den Anbietern die ihre kommerzielle Seite sicherlich etwas breiter ausgebaut haben als andere. Das Hauptfutter würde ich mir z.B auch nicht von denen kaufen!
     
  9. #8 rudeGirl, 1. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Weniger Ausfall? Von den Federn? Das wäre fatal! Die Federn erneuern sich von Zeit zu Zeit und müssen das auch.

    Sei mir nicht böse, Kommander, aber ich kann nur das wiederholen, was schon gesagt wurde: Mauserhilfen sind totaler Blödsinn und immer darauf ausgelegt, Geld zu machen. Wellensittiche lebend zu tausend in einen Schwarm in der freien Natur und dort können sie auch ohne Mauserhilfe mausern. Auch in der Haustierhaltung leben Vögel sehr lange ohne Mauserhilfe, ohne irgendwelche Schäden davon zu tragen. Das ist meiner Meinung nach genau so ein Blödsinn wie Sprechperlen oder sonstiges Zeug.
    Selbst wenn ein Stoff enthalten ist, der hilft sind in Verbindung dazu meistens viele andere ebenfalls enthalten, die nicht zu gebrauchen sind oder nicht leicht bekömmlich.

    Medikamente o.ä. würde ich als Normaler Otto-Verbraucher nur im Vogelfachhandel erwerben und nur nach Rücksprache mit einem vogelkundigen Tierarzt. Wenn man seinen Vögeln während der Mauser etwas helfen will, kann man diesen, wie oben erwöhnt, mehr Grünes und Mineralien anbieten.
     
  10. #9 Kommander, 1. Mai 2010
    Kommander

    Kommander Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt,ich bin damit absolut reibunglos gefahren und mein Welli erneuert seine Federn ja auch immer schön von Zeit zu Zeit.Mir ist halt durch dieses Produkt der positive Vorgang aufgefallen der sich in der Mauser vollzogen hat und von daher greife ich gerne auf dieses Produkt zurück. Viele Meinungen von unabhängigen Kunden bestätigen dieses Produkt ja auch. Für mich gehört dieses Produkt bald vermutlich in die Sparte unverzichtbar,daher die Empfehlung was dieses Problemchen betrifft.:zustimm:
    Natürlich bin ich dir nicht böse rudegirl:zwinker: Immerhin wollen wir alle nur das beste für unsere kleinen Freunde und da macht der eine logischerweise auch mal andere Erfahrungen als jemand anders.:prima:
     
  11. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    ich nutzte das Produkt noch nie und kann auch nur gutes berichten über Gurke, ect während einer Mauser.
     
  12. #11 Lord_Wolf, 2. Mai 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Danke für die Antworten

    Aber noch eine Frage: müssen Wellensittiche in der Mauser baden?
    Oder überhaubt baden? Meine erkennen die Badewanne nämlich nicht und gehen desshalb auch nicht baden. Gibt es eine Methode die zum baden zu bewegen?
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich besprühe meine mausernden Wellensittiche auch gerne mal mit einer Blumenspritze und zwar ist die so eingestellt das fast nur "Nebel" raus kommt und kein Wasserstrahl um den Juckreiz etwas zu lindern.

    Was man auch machen könnte, wäre es etwas zB Löwenzahn, Vogelmiere ect ins "Badewasser" legen um sie so zum baden gehen zu überreden.
     
  14. #13 rudeGirl, 2. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Müssen tun sie nicht, aber sie tun es doch ganz gerne. Benutzt du eine Schale oder ein Badehäuschen? Ich hab zum Beispiel zwei, die nur ins Badehäuschen gehen, während der Rest eine offene Schale bevorzugt.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Lord_Wolf, 4. Mai 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Ich habe ein Badehäuschen auf dem Boden stehen da ich leider keine kleine Tür zum einhängen habe und meine zwei streiten manchmal da kommt es schon mal vor das einer von dem anderen von der Stange geschubst wird oder das die sich nicht mehr am Spielzeug festhalten können oder was davon abreißt und desshalb habe ich angst das der dann da rein fallen würde und ertrinken würde ich bin ja auch nicht immer da um auf die aufzupassen :(
     
  17. #15 Blindfisch, 5. Mai 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine wissen ganz genau, wann sie baden wollen. Ich biete es ihnen fast täglich zwischen 9 und 10 Uhr als Bestandteil unseres morgendlichen miteinander Spielens an; wenn sie durch die Mauser sehr geschwächt sind, baden sie nicht so gerne, ansonsten fast immer und bei normaler Mauser ganz besonders gerne.

    :0-
     
Thema:

Mauser