Mauser ...

Diskutiere Mauser ... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine Bande ist zur Zeit ganz fürchterlich in der Mauser, besonders schlimm hats diese Beiden erwischt. Schlimm sehen sie aus... Sie...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    meine Bande ist zur Zeit ganz fürchterlich in der Mauser, besonders schlimm hats diese Beiden erwischt. Schlimm sehen sie aus...
    Sie kriegen jetzt Nekton Bio übers Futter, damit sie schneller drüber weg kommen.
    Hier der Gustav:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    und hier der Willi:
     

    Anhänge:

  4. Santho

    Santho Guest

    hätte nicht gedacht,das das so unterschiedlich aussehen kann!:s
    meine hatten bisher noch keine so argen probleme!!!!:)
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ja

    bei mir sieht es bei den älteren Standards auch seit Wochen so schlimm aus. Einen meiner besten Hähne hat es ganz schlimm erwischt. Der hat zur Zeit einen Monsterkopf. Ich reiche eine Mauserhilfe über das Wasser. Morgens nehme ich das Wasser weg und dann abends bekommen sie diese Mixtur. Dann hatten sie nichts zu trinken und trinken auch, sonst ist das immer so eine Sache für sich ob sie trinken oder nicht wird dann 2 mal am Tag geschüttelt. Die Hamstertränke bleibt so 3 Tage an der Voliere/Flug. Dann gibts nur 2 Tage Wasser und dann 2 Tage Vitamine. Dann wieder Frischwasser...

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Dagmar,

    mein Maximus hat noch schlimmer ausgesehen.. der hatte völlige Glatze bis 1 cm über dem Schnabel. Ich dachte schon der hätte sonstwelche Krankheit... Jetzt sieht er aber wieder prächtig aus. Ich hab ihm in der Zeit mehr Gurke als sonst gegeben...
    Na ich hoffe die Beiden sind bald wieder "haarig" :)
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    gut zu hören, dass es auch bei anderen solche schlimm mausernden Wellis gibt. Bei dem blauen kenne ich das schon, der ist ohnehin nicht ganz in Ordnung, sein Schnabel wächst viel zu stark, muß bald wieder gekürzt werden. Bei dem grünen ist es das erste Mal so schlimm.
    Sicher, die Federn werden wieder nachwachsen und in 2 Wochen sind sie wieder hübsch. Trotzdem habe ich gewisse Zweifel, ob so etwas normal ist, oder auf irgendeinen Mangel oder eine Krankheit hindeutet.
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    is' ja irre, wie viele fast das gleiche berichten ... bei unserem Sweetie war die Mauser diesmal auch total heftig ... oberhalb des Schnabels hatte er auch zwei, drei Millimeter "Glatze".

    Schnucki mauserte zwar nicht ganz so heftig, aber nachdem sie's überstanden hatte, fing sie nach einer Woche wieder an ... nach einer Woche war der zweite "Schub" dann aber überstanden und jetzt sind beide wieder chic :)
     
  9. sonne

    sonne Guest

    Is ja ein Ding das zur Zeit so extrem gemausert wird!

    Meine Kleine mausert auch so schlimm, hoffe das meine "Rentnerin" das übersteht!

    Vitacombex ist das in Ordnung oder Propolis SC 2000 ???

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    @Sonne

    Mit Vitacombex habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich gebe meinen Geierlein davon regelmässig 2 - 3 mal wöchentlich ein paar Tropfen ins Trinkwasser :0- .

    @ alle
    Mit der Mauser war es bei meinen nie so schlimm. Das läuft zum Glück immer relativ "harmlos" ab. Man bemerkt kaum was.
     
  11. Santho

    Santho Guest

    kann ich zum glück auch behaupten,das die mauser bei meinen "harmlos" abläuft!
    warum nur gibt es da so riesen unterschiede?:?
     
  12. Leni

    Leni Vogelfrau

    Dabei seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, ich möchte mich auch gerne zum thema äussern :D Also ebi meinen zwei Wllis merkt man es auch nicht, wenn sie nicht mal ab und zu diesen stachelkopf hätten :? Sie haben sonst nie schlimm gemausert und beide sind gerade fertig damit (schätze ich,denn die stacheln sind wieder weg :D ) Ich nehme aj an,dass ein Welli mit fast 1,5 jahren schon öfter in der Mauser war :D und men andere welli war gerade wohl in der Jungmauser, hat jetzt eine kräftigere farbe aber sonst auch nicht viel anders....
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Dagmar

    wenn die Wellis über ein Jahr alt sind mausern sie öfters und unverhofft. Meist liegt es an abrupten Wetterwechseln. Manchmal scheint es so das es Wellis gibt, die besonders Wetterfühlig sind und jedesmal mausern. Gibt auch welche die mausern alle paar Wochen ein bischen.
    Das macht ja gerade die Haltung von Standarswellis so schwer, so ab August fangen sie an zu mausern und dann beginnen die Ausstellungen. Jetzt auf der letzen Bundesschau ( Oktober) konnte ich meine besten graugrünen nicht mitnehmen. Keine Schwungfedern. Auch 6 Andere spielten nicht mit und mauserten.
    Es soll zwar Züchter geben die den Vogel auf den Tag hin bekommen, ich gehöre nicht dazu.

    Während dieser Zeit müssen Vitamine oder Vitaminreiches Futter, sowie Kalk und gute Mineralien gereicht werden. Dann dauert die Mauser nicht so lange.



    Gruß
    Hans-Jürgen:D:0-
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans-Jürgen,

    der Hinweis mit dem Wetter paßt ... man bedenke, daß der Herbst dieses Jahr viel zu warm war.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    ich habe in der Angelegenheit ein paar pn mit Spatz1967 (ihr kennt sie aus dem Krankheitsforum) gewechselt und setze ihre pn mit ihrer Zustimmung mal hier hinein:
    Zur Omega-3-Fettsäure:
    Die These, dass es sich um eine Hormonstörung handeln könnte, halte ich insofern für ziemlich wahrscheinlich, weil bei mir nur die Hähne von einer so starken Mauser betroffen sind, dass sie kahle Stellen am Kopf bekommen.
    Möglicherweise, ist reine Spekulation, liegt die Ursache dafür wiederum in den Haltungsbedingungen - ich lasse sie ja nicht brüten, und das könnte schon ihren ganzen Hormonhaushalt durcheinander bringen.

    p.s. Ich werde natürlich nicht mit einer Hormonbehandlung herumexperimentieren!!!
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Dagmar,

    Hormonstörung? Möglich, aber warum berichten dann so viele von vergleichbarer Symptomatik?
    Mmh, daß sie nicht brüten ist ein interessanter Hinweis ... ist bei unseren ja auch der Fall, aber wieso ist es dann nur diesmal so heftig und nicht des öfteren oder gar jedes Mal?
     
Thema: Mauser ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich mauser stirnglatze

Die Seite wird geladen...

Mauser ... - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...