Max. Gitterabstand?

Diskutiere Max. Gitterabstand? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich such ja grad ne Voliere. Jetzt war ich doch fast sicher, eine Montana kaufen zu wollen in sandweiß, da schreiben die im allgemeinen...

  1. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo!

    Ich such ja grad ne Voliere. Jetzt war ich doch fast sicher, eine Montana kaufen zu wollen in sandweiß, da schreiben die im allgemeinen Forum alle, weiß wäre tierschutzwidrig. Das würde die Vögel gaga machen. 8o
    Was haltet ihr davon?
    Und wenn ich so eine in Betracht ziehe, die haben ja alle mind. 15 mm Gitterabstand.
    Ist das zuviel, können die Süßen bei 15 oder 16 mm sich noch durchzwängen?

    Und wenn nein, was haltet ihr von folgendem Teil:
    http://www.shoppingfuchs.com/voliere-manon-3354yyy620362.htm

    Hat das vielleicht jemand oder würdet ihr mir lieber ne Montana oder ganz was anderes empfehlen?
    Bin in der Frage ganz schön verwirrt, wie man merkt ... :k

    Danke und Grüße
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo huipui,
    ich schreib dir eine pn
     
  4. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Außerdem wollt ich auch grad mal sagen, wie süß ihr alle seid. :zwinker:
    Ich nerv hier schon mit soooo vielen Fragen (und versuch, das meiste in bereits bestehenden Threads zu klären, um nicht dauernd neue aufzumachen :o ). Und ich krieg immer Hilfe und Antworten.

    Ein großes allgemeines Dankeschön!!

    :gimmefive

    Gruß
    Nicole
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    was heisst hier "nerv rum"?

    denkst du mir ging es anders????

    jeder hat fragen und die, die ihre fragen beantwortet bekamen sind nun schlauer und können wieder antworten - ganz einfach!
     
  6. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Gute Einstellung! :zustimm:
    Was sagst du denn nu zu dem Gitterabstand? (Bitte nicht "Hallo" :D ).
    :?
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    für alle mitleser:
    die frage wurde auch per pn beantwortet - aber ihr dürft auch noch!
     
  8. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    an huipui

    Ich such ja grad ne Voliere. Jetzt war ich doch fast sicher, eine Montana kaufen
    diese voliere kannste von mir bekommen hab da meine sperlis 1jahr drin gehabt haut gut hin wenn de intresse hste melde dich privat kann ich verschicken gruß benno
     

    Anhänge:

  9. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Nicole,

    das mit dem weißen Gitter ist vergleichbar, wie bei uns mit weißem oder schwarzem Fliegengitter an den Fenstern. Die weißen sieht man sehr stark, sie schränken die durchsicht doch ziemlich ein, wenn man auf ein schwarzes Fliegengitter wechselt, stellt man fest, dass es fast wie normales hinaussehen ist.
    Hängt irgendwie mit der Lichtreflexion zusammen. Ein heller Stoff reflektiert das Licht, während ein dunkler das Licht stärker in sich aufnimmt.
    Die Vögel sehen das weiße Gitter etwas eher fast wie eine Wand, während dunkleres Gitter ihnen besser ermöglicht auch die Umgebung um den Käfig herum gut wahrzunehmen.

    Vielleicht verstehst du durch meinen Vergleich mit dem Fliegengitter bzw. der Info übers unterschiedliche Reflexionsverhalten bei unterschiedlich hellen/dunklen Materialien, weshalb weiße Käfige nicht unbedingt als Tierfreundlich bezeichnet werden.

    Die Optik ist da was anderes, die sehen oftmals schon sehr chick aus und das wird wohl der Hauptgrund dafür sein, dass sie immernoch produziert werden. 'Chick' = 'kauf ich mir' und was gekauft wird, wird weiterproduziert, da ist leider Tierschutz hin oder her, der Gesetzgeber nicht dabei, das zu unterbinden und schließlich kann man sich sonen Käfig auch kaufen, um ihn als Deko zu verwenden (nur wer macht das wirklich).
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  10. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Naja, die Optik spielt für mich eine sehr große Rolle. Die Voliere steht schließlich im Wohnzimmer. Hab da erst vor zwei Jahren neue, nicht so billige Möbel reingekauft und wenn ich jetzt so nen billigen Plastikschrott (vor allem in der Größe) dazustelle ... 8o

    Aber natürlich nicht um jeden Preis. Es gibt ja auch nicht-weiße schicke Teile :prima: .

    Hier noch ein Foto auf die Frage hin, ob den jemand hat und was damit wäre.
     

    Anhänge:

  11. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Juchu - Bildhochladen auf Anhieb geklappt! :D
     
  12. shemaine

    shemaine Guest

    hi, ich hätte auch gerne eine pn über größe und so, geht das????, damit ihr nicht nochmal alles schreiben müßt.
    sind denn die abgebildeten käfige ideal??, ich dacht rechteckig, würden die für 4 sperlis reichen??
    grüße shemaine
     
  13. #12 ginacaecilia, 8. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich persönlich halte den käfig mit dem runden dach für ungeeignet ( nicht die montana von benno, sie hat ja oben möglichkeiten ), grund hierfür: die vögel setzen sich gerne oben auf einen käfig, daher sollte er gerade sein.

    ich selber lasse mir gerade eine voli bauen. ich denke, der anbieter hat auch kleinere, ich wollte halt bestimmte maße haben. grundsätzlich denke ich, es ist von der qualität her einer der interessantesten anbieter, ohne hier jemandem auf die füße zu treten. ich habe 1 jahr gesucht.
    er ist sehr kooperativ, freundlich, hat ideen. und hat sicher nix dagegen, wenn man doch nicht kauft. einfach mal nachfragen, ich setze den link noch mal hier rein
    http://www.volieren-kaefigbau.de/intro.htm
     
  14. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    es ist ein schwieriges thema, weil hier jeder was sucht, was in die wohnung passt und gut aussehen sollte und zusätzlich den vögeln nicht schadet bzw. optimale bdingungen bietet.
    15 mm-gitterabstand ist mir zu gefährlich und ich rate deshalb grundsätzlich zu 12 mm. es mag ja gerade noch gehen und hat sich bei einigen ja auch gezeigt, für mich ist es aber besser, wenn man auf nummer sicher geht.

    petra hat die nachteile von nach oben runden käfigen schon erwähnt.

    auch wenn es nur meine persönliche meinung ist, die montana-käfige sind weder praktisch noch pflegeleicht und dazu im oberen preissekment angesiedelt. es gibt preiswertere modelle, die sich leichter reinigen lassen, die einen besseren gitterabstand haben und die auch noch halbwegs gut aussehen
     
  15. Stefan99

    Stefan99 Guest

    Moin Moin

    Ich hab ne Montana und bin wenig begeistert. das liegt daran, dass meine beiden so verspielt sind, dass sie ständig versucht haben durch die Gitterstäbe hindurch zu klettern. Da ich nicht möchte das sich die kleinen noch verletzen mussten sie gleich in meine Ersatzvoliere umziehen. Fehlkauf würde ich sagen :) .......... Shit happens *hihi*
     
  16. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hm, das klingt ja übel... :k
    Die Montanas haben ja 15mm Abstand. Darunter (so um die 12 vielleicht) is kaum was zu finden. Außer die neuen Friscos von Montana, die sind auch recht günstig, sehen aber dementsprechend aus. :o
    Hat eigentlich jemand den Frisco II, ich kann mir kaum vorstellen, dass der 1,85 m hoch sein soll?! Vielleicht ein Angabefehler vom Hersteller? :~

    Danke schonmal und liebe Grüße
    Nicole :0-
     
  17. Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    ich finde diese hier nicht schlecht! Gibt es auch mit verschiedenen Gitterabständen und meines Erachtens auch günstig!!
    Voliere-Vogelkaefig-Zimmervoliere-165x85x56-cm_W0QQitemZ7743444781QQcategoryZ112068QQrdZ1QQcmdZViewItem"]http://cgi.ebay.de/Angebot-Voliere-Vogelkaefig-Zimmervoliere-165x85x56-cm_W0QQitemZ7743444781QQcategoryZ112068QQrdZ1QQcmdZViewItem[/URL]
     
  18. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hey, du hast recht! :idee:
    Klasse - die mit 72 Breite kostet (und Farbe und Gitterabstand kann man sich aussuchen) nur 119 EUR gegenüber der, die ich als Bild eingestellt hatte mit 199 EUR!!!
    Die kommt auf jeden Fall bei mir in die engere Wahl, weil, ich hab die Art von Käfig bisher nur in der Variante für Papageien gesehen (sprich, dicke Stäbe, 20 mm Abstand :( ).

    Hier wäre übrigens die, die ich jetzt in der Montana-Richtung (ich glaub ist ein Konkurrent) ausgesucht hätte. Die Breite ist weniger wie oben (aber mit Auffangschale mehr :~ ), is etwas düster (aber weiss darf ich ja nicht, habs gecheckt ;) ) und kostet 159 EUR:
     

    Anhänge:

    • lady.jpg
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      77
  19. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Hallo Nicole
    also ich persönlich finde ja in der Wohnung Holz am besten. Sieht toll aus, fasst wie ein Möbelstück (was es ja eigentlich auch ist). Die Pflege ist natürlich ganz anders als bei Metall.
    Anbei ein Foto.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Das wird ja wirklich mal ne ganz nette Sammlung an völlig unterschiedlichen Vorschlägen. :D
    Vielleicht auch ein toller Thread für jeden Anfänger, der ne Voliere sucht.
     
  22. #20 ginacaecilia, 9. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    gib einfach mal voliere ein, du wirst dich wundern.............
    alleine hier (sperlis) sind schon einige zu sehen
     
Thema:

Max. Gitterabstand?

Die Seite wird geladen...

Max. Gitterabstand? - Ähnliche Themen

  1. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...
  2. Wer findet max ?

    Wer findet max ?: Am 26. April ist unser Graupapagei in Mitterfels (Bayern) entflogen. Wer hat ihn gesehen? Er kann viele Wörter sprechen und auch pfeifen. Wenn er...
  3. Käfig Gitterabstand bei Grünzügel

    Käfig Gitterabstand bei Grünzügel: Hallo, kann jemand etwas über den Gitterabstand bei Käfigen mit Grünzügelpapageien sagen? Ist hier ein Abstand von 25mm noch OK?
  4. Welcher Gitterabstand ist passend

    Welcher Gitterabstand ist passend: Hey, Ich hätte mal ne Frage zum Käfig für Sperlingspapageie, ist es ein Problem, wenn der Gitterabstand 25 mm beträgt? Kommen die da raus? Freu...